Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 435 Treffer

von Andreas
Mi 23. Sep 2020, 12:59
Forum: Fähre Norröna oder Frachtschiff
Thema: Die Norræna wird vergrößert
Antworten: 0
Zugriffe: 94

Die Norræna wird vergrößert

. . . um eine ganze Etage oben auf dem Schiff.

Das war eine Meldung gestern in den Nachrichten vom RÚV. Es entstehen Kabinen für weitere 100 Passagiere.
von Andreas
Fr 7. Aug 2020, 10:05
Forum: Literatur, Film, Musik und andere Medien
Thema: Island in den Medien
Antworten: 7
Zugriffe: 4948

Re: Island in den Medien

Einiges kam mir bekannt vor. Zumindest was das Wetter, den Straßenzustand und die Touristendichte betraf. Das Einzige was ich in dem Film noch erwartet hätte, wäre mal eine Reisegruppe von Úlfar Jakobsson. Die hatten wir 4 Jahre später immer wieder erlebt, wie beim Haasen und dem Igel: "Ick bün all ...
von Andreas
Fr 31. Jul 2020, 11:42
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Hochlandsperre 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 1984

Re: Hochlandsperre 2020 / Wir haben fertig

Gestern am 30. Juli ist die Karte Nr. 25 herausgekommen. Es gibt jetz keine Gebiete mehr mit Wintersperre. Als letztes wurde auf der Halbinsel Tröllaskagi der Leirdalsheiðarvegur F839 noch gesperrt. Bei dem "normalen" Straßenzustand ist jetzt nur noch die Jökulheimaleið F229 als unbefahrbar markiert...
von Andreas
Fr 10. Jul 2020, 20:09
Forum: Veranstaltungshinweise
Thema: TV: Gegen den Strom / Kona fer í stríð
Antworten: 2
Zugriffe: 1346

Re: TV: Gegen den Strom / Kona fer í stríð

Der Film wird am Freitag den 17.Juli 2020 ab 15:20 Uhr wiederholt und steht bis zum 21. Juli in der arte Mediathek.
von Andreas
So 5. Jul 2020, 10:56
Forum: Veranstaltungshinweise
Thema: TV: Gegen den Strom / Kona fer í stríð
Antworten: 2
Zugriffe: 1346

TV: Gegen den Strom / Kona fer í stríð

auf arte wird der Film ab 20:15 Uhr gezeigt.

Programmhinweis bei arte

Eine Wiederholung habe ich noch nicht entdeckt.

Góða skemmtun / Viel Spaß
von Andreas
Mi 10. Jun 2020, 16:43
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Hochlandsperre 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 1984

Re: Hochlandsperre 2020

@dschi: Nachdem gestern die Karte Nr. 2 erschienen ist, wurde heute Nr. 3 ins Netz gestellt. Und sieh da der Kjalvegur nicht mehr schraffiert. Aber beim aktuellen Straßenzustand ist er vom Süden zwischen dem Hvítárvatn und Hveravellir als OFÆRT (unbefahrbar) markiert. Sonst soll er für isländische V...
von Andreas
Sa 6. Jun 2020, 07:20
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Hochlandsperre 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 1984

Re: Hochlandsperre 2020

Der Kjalvegur, die Straße Nummer 35, ist im Durchschnitt am 12. Juni befahrbar. Die späteste Öffnung war zum 1. Juli. Also habt ihr wohl nichts zu befürchten.

Mountain Roads die Broschüre zum Fahren in isländichen Hochland / Landesinneren.
von Andreas
Mi 3. Jun 2020, 23:08
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Hochlandsperre 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 1984

Hochlandsperre 2020

Es geht endlich wieder lost mit den Karten mit den schraffierten Flächen, die die Hochlandsperre anzeigen. Gestern am 2.6.2020 erschien endlich / erst die erste Karte, obwohl schon einige Zeit Fahrverbote für einen Teil der Hochlandstraßen beim aktuellen Straßenzustand angezeigt wurden. Im letzten J...
von Andreas
Do 23. Apr 2020, 07:03
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: Erster Sommertag
Antworten: 11
Zugriffe: 5579

Re: Erster Sommertag

Gleðilegt sumar og takk fyrir veturinn

Wie ist dort das Wetter? Gabs in der Nacht Frost? Wenn das so ist, soll es je einen guten Sommer geben.



. . . . und heute wäre der 118. Geburtstag von Halldór Kiljan Laxness († 1998) Islands Literaturnobelpreisträger.
von Andreas
Di 31. Mär 2020, 11:25
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 334
Zugriffe: 91714

Re: Islandfähre / Coronavirus

Wegen der Infektionsgefahr dürfen auf der Norröna für die nächsten zwei Wochen keine Fahrgäste an Bord. In Seyðisfjörður legt jetzt (immer) die färingische Akranes an und transportiert die Fracht. Davon ist aber zu sehen, weil im Hafen die Webcam mit Blick auf den Fjord nicht funktioniert oder abge...