Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 184 Treffer

von Tobi
Di 7. Jul 2020, 22:36
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri
Antworten: 22
Zugriffe: 7737

Re: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri

schade,
wo seit Ihr denn unterwegs.
dank den Sicherheitsmängel bei Reykjavik Excursions kommen wir leider nicht wirklich aus der Stadt
von Tobi
Di 7. Jul 2020, 22:02
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri
Antworten: 22
Zugriffe: 7737

Re: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri

Ute: kommst du wie 1999 wieder mit der Fähre? Melde dich wenn du in Reykjavik bist.
von Tobi
Do 21. Mai 2020, 19:15
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Reiseplanung Hornstrandir - Gaskartuschen und Gepäckaufbewahrung in Ísafjörður
Antworten: 14
Zugriffe: 3348

Re: Reiseplanung Hornstrandir - Gaskartuschen und Gepäckaufbewahrung in Ísafjörður

rechne eher mit 8-10 Stunden fuer die Fahrt von Reykjavik nach Isafjörður
von Tobi
Mi 13. Mai 2020, 14:44
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 170
Zugriffe: 71110

Re: Coronavirus COVID-19

und wer uebernimmt die Kosten fuer den Test und anstehende Folgekosten?
von Tobi
Mo 11. Mai 2020, 10:58
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Corona und die Folgen - Rückertattung Flugtickets Iceland Air?
Antworten: 3
Zugriffe: 741

Re: Coron und die Folgen - Rückertattung Glugtickets Iceland Air?

fuer August besteht noch keine Reisewwarnung, d.h. wenn du nun stornierst, musst du fuer die Kosten aufkommen laut deiner ABGs
von Tobi
So 3. Mai 2020, 15:41
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 170
Zugriffe: 71110

Re: Coronavirus COVID-19

Die Inseln gehen weltweit restiktiver mit dem Thema um. Egal ob die deutschen Nordseeinseln, Griechenland, Kroatien oder sonstwo. So könnte es gelingen, einzelen Inseln komplett Corna-frei zu halten. Mit Touristen wird das nicht gehen. "Alle" Isländer werden Ihren Sommerurlaub wohl in Island verbri...
von Tobi
Do 26. Mär 2020, 15:24
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 170
Zugriffe: 71110

Re: Coronavirus COVID-19

Heutige Miitteilung der Deutschen Botschaft in Island (26.03.2020) Þýska sendiráðið - Deutsche Botschaft in Reykjavik ❗️Reisende werden dringend gebeten unverzüglich nach Hause zu fliegen. Es bestehen noch Flüge nach London und sporadisch nach Skandinavien. Von dort müssen Sie sich eine weitere Verb...
von Tobi
So 22. Mär 2020, 14:06
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 170
Zugriffe: 71110

Re: Coronavirus COVID-19

Mitteilung der Deutsche Botschaft in Reykjavík Reykjavik, 22.03.2020 +++ EILT! EILT! EILT! EILT! +++ Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehen...
von Tobi
Do 20. Feb 2020, 23:43
Forum: Reisepraxis - Anreise nach Island
Thema: Ferienaufenthalt länger als 3 Monate
Antworten: 25
Zugriffe: 14900

Re: Ferienaufenthalt länger als 3 Monate

Wenn du in Island ankommst meldest du dich einfach bei Þjóðskrá an. Du meldest dich entweder mit deinem Arbeitsvertrag an oder belegst dass du genuegend Geld besitzt. Beachte, dass dich deine Freunde nach Tarif bezahlen müssen. D.h. du musst dann auch Steuern zu zahlen auf deinem Lohn bezahlen, etc....