Die Suche ergab 220 Treffer

von Raigro
Mo 4. Feb 2019, 12:40
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Iceland - Fjallabak Skiexpedition
Antworten: 16
Zugriffe: 1422

Re: Iceland - Fjallabak Skiexpedition

Ein interessanter Einblick in eine Welt bzw. Reiseart, die ich nie persönlich kennen lernen werde. Danke dafür.

Warum war eigentlich in Landmannalaugar die isländische Flagge gehisst? Es war doch niemand dort - oder?
von Raigro
Di 15. Jan 2019, 21:09
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Allrad / Hochland-Camper für 4 Erwachsene
Antworten: 8
Zugriffe: 1259

Re: Allrad / Hochland-Camper für 4 Erwachsene

Oder einfach 2 Hochland Camper nehmen :D
von Raigro
Mo 31. Dez 2018, 19:23
Forum: Veranstalter, Produkte und Angebote
Thema: 4WD-Camper Alternativen zu JS
Antworten: 3
Zugriffe: 611

Re: 4WD-Camper Alternativen zu JS

Ich nehme an, dass es auch ins Hochland gehen soll, sonst wäre ja der 4x4 Camper etwas übertrieben. :mrgreen: Ich hatte im August einen Pickup 4x4 Camper von Europcar (siehe Bild) mit Hubdach. Wagen war der Toyota Hilux, den ich für super im Hochland halte. Es gibt auch noch einige andere 4x4 Camper...
von Raigro
Mo 5. Nov 2018, 19:10
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Allrad / Hochland-Camper für 4 Erwachsene
Antworten: 8
Zugriffe: 1259

Re: Allrad / Hochland-Camper für 4 Erwachsene

Ich hatte auch im Sommer den Toyota Hilux und kann bestätigen, was sw-fuzzy geschrieben hat. Ich war alleine unterwegs und fand es trotzdem reichlich eng. :mrgreen: Als ich den Camper übernommen habe, holte auch eine Familie (2 Erwachsene, 2 Jungteenies) den gleichen Wagen ab. Ich glaube, sie waren ...
von Raigro
Sa 3. Nov 2018, 20:58
Forum: Erfahrungsberichte zu Veranstaltern, Produkten und Angeboten
Thema: Katla, die Eishöhle unter dem Vulkan
Antworten: 9
Zugriffe: 1797

Re: Katla, die Eishöhle unter dem Vulkan

Ich finde nicht, dass man sich rechtfertigen muss, wenn man auf eine besch…. Tour hinweist. Ich habe auch vor ein paar Jahren eine Eishöhlentour gemacht, und die entsprach voll und ganz meinen Erwartungen. Bei der geschilderten Tour wäre ich auch stinksauer gewesen.
von Raigro
Do 2. Aug 2018, 23:31
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Übernachtungsmöglichkeiten in den Highlands
Antworten: 14
Zugriffe: 2456

Re: Übernachtungsmöglichkeiten in den Highlands

Die meiste Zeit übernachten wir in Hütten o.ä. nur in Laugarfell, Öskjuleid, Askja, Husafell und in kirkjubæjarklaustur hies es gibt es keine Möglichkeit zum Übernachten. Also bei Askja gibt es bei der Dreki Hut einen Campingplatz und in kirkjubæjarklaustur gibt es mindestens 2 davon. Zu den andere...
von Raigro
Do 19. Jul 2018, 23:34
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Islandneulinge brauchen Routentipps
Antworten: 9
Zugriffe: 2595

Re: Islandneulinge brauchen Routentipps

bilderweise hat geschrieben: Der beste Tipp ist vielleicht, sich auf nix zu versteifen. Mit dem Wohnmobil seid ihr sehr flexibel, das gilt es zu nutzen!
Stimmt. :)
von Raigro
Di 3. Jul 2018, 22:40
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Wetter für Juli 2018
Antworten: 10
Zugriffe: 1898

Re: Wetter für Juli 2018

Ich habe auch keine Glaskugel um das Wetter vorherzusagen, aber ich vermute ganz stark, dass es spätestens Ende Juli eine Schönwetterperiode in Island gibt, weil ich dann 2 Wochen ins Hochland will. :mrgreen:
von Raigro
Mo 2. Jul 2018, 15:30
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!
Antworten: 10
Zugriffe: 2120

Re: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!

Wenn du auf der Ostseite zum Dettifoss fährst, hast du den Vorteil, dass es dort deutlich ruhiger ist als auf der Westseite, wo alle Busse ankommen. Schöner finde ich den Blick von der Ostseite auf den Wasserfall auch, ebenso wie beim Selfoss, der etwas südlicher liegt, aber unbedingt die kurze Wand...
von Raigro
Do 17. Mai 2018, 22:27
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Geld in Island ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2884

Re: Geld in Island ?

Hab ich auch noch nie erlebt, dass beim Tanken (Volltanken) etwas geblockt wurde. Vor allem erscheinen mir auch die genannten Beträge von 160€ bzw. 240€ absurd, das entspricht ja ca. 100 - 160 Litern. Das passt ja in kaum einen Tank. :mrgreen: