Die Suche ergab 204 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Raigro
Sa 27. Jan 2018, 22:12
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Sand- und Aschesturm-Versicherug
Antworten: 4
Zugriffe: 390

Re: Sand- und Aschesturm-Versicherug

Vergiss die Ascheversicherung. Man muss nicht jedes noch so unwahrscheinliche Risiko absichern.
von Raigro
Sa 27. Jan 2018, 12:41
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Dettifoss im April
Antworten: 8
Zugriffe: 390

Re: Dettifoss im April

Auf der Westseite von Süden aus ist die Straße asphaltiert und für jede Art von Fahrzeug zugänglich. Das sollte ganzjährig offen sein. Vom Dettifoss nach Norden wird es dann sehr rustikal, genauso auf der Ostseite. Ob das im April geht, weiß ich nicht. Stephan Ein Blick auf den Straßenzustand zeigt...
von Raigro
Mi 17. Jan 2018, 11:40
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Sinnvolle Reiseplanung für den Süden?
Antworten: 8
Zugriffe: 599

Re: Sinnvolle Reiseplanung für den Süden?

Koluglúfur ist ein netter Canyon, der einen Abstecher lohnt. Ich weiß aber nicht, wie sich die Ecke 2017 "entwickelt" hat, nachdem er immer bekannter wurde. Die Vatnsnes-Halbinsel hat auch einiges zu bieten - http://www.visithunathing.is/. Auf jeden Fall kommen dort jetzt auch Busse an :s...
von Raigro
Mo 15. Jan 2018, 15:00
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Dynjandi - ist es das wert?
Antworten: 18
Zugriffe: 1139

Re: Dynjandi - ist es das wert?

Statt der 4-5 Nächte in eurer ‚Topdestination 2‘ würde ich lieber einen Stopp in den Ostfjorden einlegen. Zum einen zieht sich die Fahrt durch die Fjorde, aber vor allem ist diese Gegend viel zu schön, um nur Kilometer zu fressen. Das unterstütze ich voll und ganz. Außerdem kann man im Osten eher d...
von Raigro
Do 11. Jan 2018, 14:15
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai
Antworten: 14
Zugriffe: 938

Re: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai

Solheimasandur ist für mich nur ein kurzer Stop um nach Möglichkeit mein gewünschtes S/W Foto des Wracks zu machen, danach kann ich getrost sofort weiterziehen. So ganz kurz wird der Stopp nicht werden, weil du knapp 1 Stunde hin und ebenso 1 Stunde zurück laufen musst. Wenn du dann noch 1 Stunde w...
von Raigro
Mi 10. Jan 2018, 22:49
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Dynjandi - ist es das wert?
Antworten: 18
Zugriffe: 1139

Re: Dynjandi - ist es das wert?

Das tut schon ziemlich weh für jemanden der am liebsten einfach drauflosfahren möchte und schauen wo man landet. Hab ich schon geschrieben, dass im Sommer der einzige Weg für eine unabhängige Planung durch Campen zu erreichen ist. Möglichkeiten dafür gibt es für verschiedene Ansprüche, vom Camper m...
von Raigro
So 7. Jan 2018, 10:03
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Offroad in Island - Was kann ich mir zutrauen?
Antworten: 29
Zugriffe: 6118

Re: Offroad in Island - Was kann ich mir zutrauen?

Hättet ihr mir vielleicht nützliche infos bezüglich nicht geteerten straßen welche legal zu befahren sind evtl. auch flussdurchfahrten? Die gefundenen roadbooks handeln über das befahren des hochlands welches aber zu der zeit noch gesperrt ist. Du hast dir wohl die falsche Jahreszeit ausgesucht, um...
von Raigro
Di 2. Jan 2018, 08:39
Forum: Reisepraxis - Anreise nach Island
Thema: Anreise mit eigenem VW-Bulli
Antworten: 5
Zugriffe: 880

Re: Anreise mit eigenem VW-Bulli

moin, zu einer anderen zeit fahren , ist auch eine möglichkeit. im winter z.b., oder auch april und sept. hat noch den anderen angenehmen vorteil, dass du dem dort mitllerweile allgegenwärtigen massentourismus entgehen kannst. Da du ja selbst schreibst, dass der Massentourismus allgegenwärtig ist, ...
von Raigro
Sa 30. Dez 2017, 10:14
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Erstmals Reyjkanes
Antworten: 22
Zugriffe: 1523

Re: Erstmals Reyjkanes

Krysuvik.JPG
Krysuvik.JPG (36.23 KiB) 174 mal betrachtet


2,5 km bis zu den Klippen kann passen, und dann eventuell noch 1,5 km zum Leuchtturm
von Raigro
Fr 29. Dez 2017, 07:53
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Erstmals Reyjkanes
Antworten: 22
Zugriffe: 1523

Re: Erstmals Reyjkanes

Man kann zu den Krysuvik Klippen fahren, aber der Zustand der Piste kann sicherlich je nach Witterung unterschiedlich gut/schlecht sein. Ob es mit einem 2WD PKW erlaubt ist, weiß ich nicht, aber es steht wohl eine Schild "nur für 4x4" dort. Wenn man bis zu dem kleinen Leuchtturm will, dann...

Zur erweiterten Suche