Die Suche ergab 299 Treffer

von Surtur
Sa 16. Nov 2019, 16:05
Forum: Biologie, Geologie, Vulkanologie
Thema: Askja - was´n da los?
Antworten: 11
Zugriffe: 638

Re: Askja - was´n da los?

Jetzt geht es bei Eldey los... :shock:
von Surtur
Do 3. Okt 2019, 08:56
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?
Antworten: 33
Zugriffe: 4675

Re: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?

Hinweis: Island ist teuer. Punkt. Essen gehen in Island ist teuer. Punkt. Irgendwann gewöhnt man sich an die Preise und genießt das Essen. Kann man gar nicht oft genug wiederholen: Eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, sich eine Islandreise selbst zu versauen ist es, innerlich andauernd über die ...
von Surtur
Mi 2. Okt 2019, 10:57
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?
Antworten: 33
Zugriffe: 4675

Re: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?

Mein Tipp: Reiseplan selbst zusammenstellen, mit diesem Plan dann zu einem der Veranstalter gehen, die auch die Buchungen für solche individuell zusammengestellten Touren übernehmen, und von diesem buchen lassen. Das mag ein bißchen mehr kosten (auch Reiseveranstalter müssen vor irgend etwas leben ;...
von Surtur
Mo 29. Jul 2019, 14:59
Forum: Umweltschutz
Thema: Klimawandel
Antworten: 29
Zugriffe: 5088

Re: Klimawandel

Ok, dann zahlen wir halt an die Diktatoren mit Kobalt-, Lithium- und Platinvorkommen. Alternative: Wir beginnen mit der Ausbeutung der Schwermetallagerstätten der internationallen Seegebiete (Stichwort: Manganknollen) - und das im größten denkbaren Maßstab. Ich bin gerne dabei, wenn es um die Verbes...
von Surtur
Mo 29. Jul 2019, 09:44
Forum: Umweltschutz
Thema: Klimawandel
Antworten: 29
Zugriffe: 5088

Re: Klimawandel

Was ist eigentlich mit dem Glamújökull? Ist der schon in Vergessenheit geraten? Du meine Güte. Dieser Gletscher ist bereits seit etwa hundert Jahren weg und damals war die Klimaveränderung noch kein weltbewegendes Thema. Zu jener Zeit hatte die Welt wirklich ganz andere Sorgen. Vor rund 10.000 Jahr...
von Surtur
Fr 26. Jul 2019, 12:38
Forum: Umweltschutz
Thema: Klimawandel
Antworten: 29
Zugriffe: 5088

Re: Klimawandel

Was ist eigentlich mit dem Glamújökull? Ist der schon in Vergessenheit geraten?
von Surtur
Fr 29. Mär 2019, 09:13
Forum: Line und Charter - Flüge nach Island
Thema: Wow Air streicht weitere Flugverbindungen - jetzt: Düsseldorf
Antworten: 20
Zugriffe: 5118

Re: Wow Air streicht weitere Flugverbindungen - jetzt: Düsseldorf

Wenn es Bedarf gibt nach Island zu reisen, dann werden Wizz/easyJet/Ryanair/Icelandair mehr Verbindungen nach Keflavík anbieten. Mitunter erzeugt aber ein (günstiges) Angebot erst einen Bedarf - und wenn das dann wegfällt, müssen die anderen ihre Kapazitäten genauso überprüfen wie die Frage beantwo...
von Surtur
Do 28. Mär 2019, 14:00
Forum: Biologie, Geologie, Vulkanologie
Thema: Erdbebenschwarm vor Kopasker
Antworten: 2
Zugriffe: 1130

Erdbebenschwarm vor Kopasker

Das Zentrum dieses Bebenschwarms liegt zwar nicht ganz weit weg von der Tjörnes-Bruchzone, aber dennoch: Da war in der jüngeren Vergangenheit nichts los, meine ich. Und jetzt das:

https://en.vedur.is/earthquakes-and-vol ... nes-small/
von Surtur
Mi 16. Jan 2019, 18:54
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Zehn Tage Island im Mai
Antworten: 12
Zugriffe: 3759

Re: Zehn Tage Island im Mai

Hallo Ulla, ich stimme Dir zu, das ist ein absolut sehenswerter Teil Islands - aber dann muss der Threadopener (für Sprachpuristen: Fadenersteller :D ) mehr als zehn Tage einplanen. Denn einen Abstecher in die Westfjorde - auch wenn es der von Dir beschriebene, gut erreichbare Teil ist - erfordert I...
von Surtur
Sa 5. Jan 2019, 17:09
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Zehn Tage Island im Mai
Antworten: 12
Zugriffe: 3759

Re: Zehn Tage Island im Mai

Hallo aus dem ebenfalls verschneiten Oberbayern :D , das lässt sich doch schonmal hören, was Ihr bisher geplant habt. Wenn ich richtig zähle, sind das bisher sechs Übernachtungen, und was den südlichen Teil der Route angeht, erscheinen sie mir strategisch gut gewählt. ImNorden würde ich in der Tat f...