Die Suche ergab 137 Treffer

von Ruthw
Mi 11. Sep 2019, 22:04
Forum: Reiseberichte
Thema: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019
Antworten: 96
Zugriffe: 3785

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

wunderbar! es geht wieder weiter mit den schönen Erinnerungen an unsere zweite Heimat - Danke!
von Ruthw
Mo 2. Sep 2019, 10:51
Forum: Reiseberichte
Thema: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019
Antworten: 96
Zugriffe: 3785

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Hi, Jetzt hatte ich endlich mal Zeit und habe deinen Reisebericht regelrecht verschlungen. Vielen Dank für die schönen Bilder und vor allem für die "Benamsung" der Pflanzen und Vögel. Jetzt weiß auch ich den Namen des ein oder anderen UFO's und Kräutchen das wir gesehen haben :lol: LG Claudia Ja Cl...
von Ruthw
So 1. Sep 2019, 08:56
Forum: Reiseberichte
Thema: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019
Antworten: 96
Zugriffe: 3785

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Na, in der Kirche hast du eine überschaubare Gemeinde und viel Zeit in deiner zweiten Heimat unterwegs zu sein :D

Ich werde dich dann dort besuchen, das Pfarrhaus scheint ja reichlich Platz zu bieten!
von Ruthw
Sa 31. Aug 2019, 17:55
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 1294

Re: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020

Der Campsite in Hauganes hat 5 Hot Pots, um bei der Realität zu bleiben. Du hast ganz Recht, Gabi. inklusive dem zum Hot Pot umgebauten Boot sind es mittlerweile fünf Hot Pots. Es waren allerdings jedes Mal nur drei gefüllt, als ich dort war, deshalb hatte ich wohl gerade nur drei im Kopf..... Also...
von Ruthw
Fr 30. Aug 2019, 16:58
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 1294

Re: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020

Bakkagerði ist um die Zeit nie gesperrt. Wenn ihr dort übernachtet, könnt ihr die ruhigeren Abend- und Morgenstunden nützen. Dettifoss würde ich auf jeden Fall auf dem Weg zum Mývatn machen, ihr fahrt sonst unnötig hin und her. Sehr schön finde ich immer die Umrundung der Tröllaskagi: In Hauganes gi...
von Ruthw
Do 29. Aug 2019, 22:02
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 1294

Re: Hilfe bei der Routenplanung / 15 Nächte im Juni 2020

Herzlich willkommen hier, Pascal Auch von mir zu zwei Tagen eine Anmerkung. Am 6. Juni wollt ihr von Höfn bis zum Myvatn fahren. Da verpasst ihr viel auf der wunderschönen Strecke durch die Ostfjorde. Warum fahrt ihr nicht bis Egilstaðir oder eventuell noch bis Bakkagerði wo ihr die Papageitaucherko...
von Ruthw
Do 29. Aug 2019, 21:23
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: Vorstellung
Antworten: 11
Zugriffe: 834

Re: Vorstellung

Hallo und herzlich willkommen Jesper, da wünsche ich euch ganz viel Freude beim Reiseführer schmökern und hier helfen wir gerne bei speziellen Fragen weiter. Ich bin jedes Jahr ca. zwei Monate mit dem Womo in Island. Es ist für mich die schönste Art das Land kennenzulernen. Auch wenn ihr nur drei Wo...
von Ruthw
So 11. Aug 2019, 10:17
Forum: Reiseberichte
Thema: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019
Antworten: 96
Zugriffe: 3785

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Danke für Dein Mitdenken bei der Bestimmung, Blacky. Mit der Schnabelform hast Du Recht. Der pass wirklich nicht so richtig zum Birkenzeisig und der Schneeammer. Vielleicht hast Du Recht mit der jungen Rotdrossel... Ist ja tatsächlich schwer zu erkennen. Vielleicht ist es auch ein Wiesenpieper... M...
von Ruthw
Mi 17. Jul 2019, 09:24
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: neue Werbekampagne für Leitungswasser
Antworten: 22
Zugriffe: 2779

Re: neue Werbekampagne für Leitungswasser

??? Wolltest du meinen Text zitieren? Rechts oben im Feld gibt es Anführungszeichen, damit erscheint der Text als Zitat.

Doris
von Ruthw
So 14. Jul 2019, 01:32
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: Natur alleine reicht heute nicht mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 1229

Re: Natur alleine reicht heute nicht mehr

tosyncro hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 22:54
ja.... :roll:
ein sehr zweifelhafter genuss.
auch ich muss das jedes jahr über mich ergehen lassen. :twisted:
gruss
thorsten
genauso war mein “genieße“ gemeint ;)