Die Suche ergab 25 Treffer

von SteKlaus
Di 10. Jan 2023, 21:25
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Snaefellness oder Myvatn?
Antworten: 23
Zugriffe: 1513

Re: Snaefellness oder Myvatn?

Hallo Barbara, schon mal viel Spaß auf eurer Tour. Als wir das 1.Mal in Island waren hatten wir 12 Übernachtungen, je 2 am Myvatn und Hverargerdi und sind auch die Tour gefahren die ihr vorhabt. Es geht prinzipiell, die Tage sind lang, aber es ist ja auch lange hell. Ich glaube auch dass wir eigentl...
von SteKlaus
Mi 30. Nov 2022, 21:54
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: zum ersten mal Island, Reise mit Kindern
Antworten: 17
Zugriffe: 2271

Re: zum ersten mal Island, Reise mit Kindern

auch noch mal hallo, als Ergänzung noch, von Vik zum Jökulsarlon sind es hin und zurück 400 km, dafür braucht ihr nur mit Toilettenpause und einem Kaffee etwa 6 Stunden, wenn man noch nie dort war kann man sich mit Bootstour da leicht 2 Stunden plus x aufhalten, Zeit für das viele andere an der Stre...
von SteKlaus
So 27. Nov 2022, 19:28
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: zum ersten mal Island, Reise mit Kindern
Antworten: 17
Zugriffe: 2271

Re: zum ersten mal Island, Reise mit Kindern

Hallo Friederike, Snaefell ist wunderschön, 4 Tage reichen aber gut um alles entspannt zu sehen und auch am Strand zu sitzen. Östlich von Hvollsvöllur werdet ihr wenn ihr von einem Standort aus losfahrt die Ringstraße viel öfter als notwendig hin und herfahren. Hier bietet es sich wirklich an die Se...
von SteKlaus
So 27. Nov 2022, 16:09
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Erster Island Trip - 14 Tage
Antworten: 3
Zugriffe: 687

Re: Erster Island Trip - 14 Tage

Hallo Bernhard, es ist natürlich immer das individuelle Interesse was man gerne sehen möchte bzw. wieviel Zeit man wo verbringt. Als ich das erste Mal in Island war hatten wir auch 14 Tage für die Runde so wie Du es geplant hast, nur anders herum. Landmannalaugar kannst Du aus bereits genannten Grün...
von SteKlaus
Sa 19. Nov 2022, 20:37
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Setrid 2023 von Süden bis Kerlingarfjöll - Zustand ?
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Re: Setrid 2023 von Süden bis Kerlingarfjöll - Zustand ?

Meine letze Erfahrung ist von 2019, Anfang September, von nord nach süd, da war sehr wenig Wasser in den Furten, somit keinerlei Problem, kurz nach der Hütte, also wenn man von Süden kommt geht es kurz relativ steil hoch, wenn’s da glitschig ist kann’s vielleicht etwas schwierig sein. Mir persönlich...
von SteKlaus
Mo 24. Okt 2022, 20:45
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte
Antworten: 64
Zugriffe: 7743

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Hallo zusammen, viel wissenswertes über Drohnen unter: drohnen-camp.de und „Drones in Iceland - The complete guide“ bei gocampers.is, am besten selbst lesen!
von SteKlaus
Sa 20. Aug 2022, 20:30
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Ein paar Eindrücke vom Hochland, Laugafell
Antworten: 5
Zugriffe: 1218

Re: Ein paar Eindrücke vom Hochland, Laugafell

Ja, ich hab das Trackbook, klingt dort nicht sehr problematisch, danke für Deine aktuelle „Live“ Einschätzung!
von SteKlaus
Fr 19. Aug 2022, 20:56
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Ein paar Eindrücke vom Hochland, Laugafell
Antworten: 5
Zugriffe: 1218

Re: Ein paar Eindrücke vom Hochland, Laugafell

Hallo,
inwiefern ist die historische Sprengisandur krass?
Die steht noch auf meiner „To do List“.
Vg
von SteKlaus
So 7. Aug 2022, 21:50
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Fragen zur Fahrzeug und Routenwahl
Antworten: 11
Zugriffe: 1464

Re: Fragen zur Fahrzeug und Routenwahl

Nein an der Abfahrt von der 1 nicht, erst später, ich glaube aber da ist aber eine Kontakttelefonnummer an einem Info Brett und über die HP wird man die Ranger sicher erreichen können, www.vjp.is, mir gefallen beide Routen, nur wenn ihr über die F910 nach Osten rausfahrt habt ihr halt teilweise die ...
von SteKlaus
So 7. Aug 2022, 18:16
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Fragen zur Fahrzeug und Routenwahl
Antworten: 11
Zugriffe: 1464

Re: Fragen zur Fahrzeug und Routenwahl

Die F910 von der Askja bis zum Lögurinn sollte eigentlich kein Problem sein, die Strecke zum/am Staudamm ist auch ganz beeindruckend. Fragt doch am besten bei den Rangern ob an eurem Fahrtag die F88 zur Askja hin mit eurem Wagen machbar ist.