Hinweise zu Covid-19 in Island

Auch Island ist vom Corona-Virus und der Krankheit Covid-19 betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das deutsche Auswärtige Amt informiert: Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehenden Flugmöglichkeiten zu nutzen und schnellstmöglich nach Hause zu fliegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des internationale Flughafens Keflavik über noch bestehende Flugverbindungen. Die Botschaft hat keine Möglichkeit andere Rückreisemöglichkeiten aufzuzeigen. Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, umgehend nach Deutschland zurückzukehren! https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/223400

Die Suche ergab 1096 Treffer

von lena
Fr 27. Mär 2020, 12:19
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 18
Zugriffe: 11686

Re: Coronavirus COVID-19

Andreas hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 11:24
Dort wurden nicht nur gefährdete sondern auch zufällig ausgewählte Personen getestet.
Weil deCODE mit eingestiegen ist mit einem Screening-Projekt.
von lena
Mo 9. Mär 2020, 17:16
Forum: Literatur, Film, Musik und andere Medien
Thema: Island-Reiseführer beim Discounter
Antworten: 1
Zugriffe: 6534

Re: Island-Reiseführer beim Discounter

Andreas hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 15:53
Wieder ein Beweis, dass Island massentauglich geworden ist.
Ich weiß nicht, ob massen"tauglich" wirklich das richtige Wort ist... :cry:
von lena
Sa 8. Feb 2020, 21:54
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Fähre Westmännerinseln
Antworten: 3
Zugriffe: 2340

Re: Fähre Westmännerinseln

Wir hatten mal das Pech, daß eine größere Kinder- und Jugendfußballveranstaltung war und deshalb alles komplett ausgebucht war. So ein Pech zu haben ist eher unwahrscheinlich, aber falls ihr unbedingt und auf alle Fälle hin wollt und todtraurig seid in solch einem Fall, daß gefühlt die Welt untergeh...
von lena
So 29. Dez 2019, 15:14
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: Newbie
Antworten: 46
Zugriffe: 16989

Re: Newbie

Der von Monique genannte Laden im Sundlaugarvegi lohnt sich, die haben auch ganz klasse schon fertig marinierten oder gewürzten Fisch, was sich gerade lohnt, wenn man unterwegs nicht so viel zum Kochen dabei hat. Am Übergang von Reykjavík nach Seltjarnanes (Nesvegur 100), was ja auch nicht so mega w...
von lena
Di 29. Okt 2019, 22:55
Forum: Islandtreffen 2015+
Thema: Islandtreffen 25.10. - 27.10.2019
Antworten: 23
Zugriffe: 14292

Re: Islandtreffen 25.10. - 27.10.2019

Und auch bei Vaðfuglar gibt es Papageitaucher mit Küstenkamille. :lol:
von lena
So 20. Okt 2019, 16:15
Forum: Ausrüstung
Thema: Wassersäule Regenjacken und winddichte Hose
Antworten: 15
Zugriffe: 7984

Re: Wassersäule Regenjacken und winddichte Hose

Furtenschisser hat geschrieben:
Sa 19. Okt 2019, 10:39
Und das nette am isländischen Regen ist, dass es im Sommer meist eher nieselt.
Ehrlich gesagt, das halte ich für ein Gerücht. Bestenfalls.
von lena
So 20. Okt 2019, 16:12
Forum: Veranstaltungshinweise
Thema: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)
Antworten: 32
Zugriffe: 18841

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Vaðfuglar hat geschrieben:
Sa 19. Okt 2019, 19:41
Nur schade, dass sie diesmal keine OmU eingestellt haben, wie in der ersten Staffel.
Och nein, echt? Ich hatte es schon befürchtet. :cry:
von lena
Di 1. Okt 2019, 17:03
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?
Antworten: 37
Zugriffe: 17452

Re: Reise selber zusammen stellen oder Reiseveranstalter?

Ein ganz allgemeines Kommentar: Bei den Wünschen so viel wie möglich sehen nicht zu viel Zeit im Auto verbringen und mehrere Nächte hintereinander in derselben Unterkunft werdet ihr irgendwo Abstriche machen müssen. Wenn ihr möglichst viel sehen wollt, aber keinen täglichen oder überwiegend tägliche...
von lena
So 15. Sep 2019, 21:09
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Reiseplanung 14 Tage im Sept/Okt
Antworten: 5
Zugriffe: 2165

Re: Reiseplanung 14 Tage im Sept/Okt

Kein Wunder. Bei der Fahrt über die Brattabrekka, die laut Vegagerðin auf maximal 402 m hinaufgeht, sah es heute Mittag so aus:
WP_20190915_11_35_56_Pro.jpg
Ähnlich auf vergleichbaren Strecken. Die Schneegrenze kommt derzeit täglich ein Stück tiefer. Im Hochland tut sich garantiert umso mehr.
von lena
Mi 28. Aug 2019, 18:06
Forum: Reiseberichte
Thema: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019
Antworten: 192
Zugriffe: 36968

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Vaðfuglar hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 14:52
Und was hier wächst, kann ich leider wieder nicht identifizieren und freu mich über Eure Hilfe! :!: :idea: Bild
Kann es eine Form von Steinbrech sein?