Die Suche ergab 9 Treffer

von Alpinum
Mo 29. Okt 2018, 23:30
Forum: Erfahrungsberichte zu Veranstaltern, Produkten und Angeboten
Thema: Katla, die Eishöhle unter dem Vulkan
Antworten: 8
Zugriffe: 893

Re: Katla, die Eishöhle unter dem Vulkan

Naja, der Gletscher zieht sich zurück, diese Tour wird wohl in der nächsten Sommersaison nicht mehr angeboten. Die Landschaft verändert sich. Ich kenne es von Eishöhlen in der Schweiz. Jeden Winter sind die an einem neuen Ort, oder eben verschwunden. Sommer ist nicht, da lebt's zu sehr unterm Eis un...
von Alpinum
So 30. Sep 2018, 12:09
Forum: Reisen mit Fahrrad & Co.
Thema: Befahrbarkeit von Tunneln und konkreter Tracks...?
Antworten: 7
Zugriffe: 1273

Re: Befahrbarkeit von Tunneln und konkreter Tracks...?

Zur Askja. Ja, es ist sandig. Nicht nur südlich. Ich hatte vor meiner doppelten Hochlanddurchquerung mit dem Bike viel von diesem berüchtigten Bereich gelesen (von Tourenradlern mit Trekkingrädern und mordsmässig viel Gepäck) und kannte das Gelände östlich vom einer Durchquerung zu Fuss 3 Jahre vorh...
von Alpinum
Fr 29. Jun 2018, 19:00
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?
Antworten: 15
Zugriffe: 1189

Re: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?

^ könnte Dir nicht mehr zustimmen.
Bei jedem Satz.
Ausser dem letzten.
von Alpinum
Do 28. Jun 2018, 17:22
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip
Antworten: 13
Zugriffe: 1454

Re: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Arved hat geschrieben:Wie siehts denn im Süden oder südliche Hochland aus?
Ja, da gibt's auch viele Flüsse ;)
Einige meiner Beispiele sind im südlichen Teil anzutreffen.

Der Fluss bei Landmanna war bei meinen bisherigen Besuchen m.E. zu dürftig zum Paddeln, als dass es sich lohnen würde.
Eher noch die Krossá.
von Alpinum
Do 28. Jun 2018, 12:36
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?
Antworten: 15
Zugriffe: 1189

Re: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?

PS: @ Marled: Die Warnung für die Askja F88 war zumindest 2016 den ganzen Sommer, das wird wahrscheinlich wieder so sein? Warnung hin oder her, in der letzten Augustwoche 2016 fuhr ich per Anhalter mit einem komplett unerfahrenen Fahrer in einem Duster eben genau die F88 ganz ohne Probleme. Ist hal...
von Alpinum
Do 28. Jun 2018, 07:07
Forum: Reise- und Routenplanung
Thema: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?
Antworten: 15
Zugriffe: 1189

Re: Hochland F35 und weiter bis Husavik - Tipps für eine wanderfreudige Familie?

Wer gerne und regelmässig in den Bergen wandert, empfindet 4 - 5 Tage für den Laugarvegur und Skógar gemütlich und wird viel Zeit für Erkundungen der näheren Umgebung haben. na na na, ihr habt doch nur einen Dacia Duster - also nicht übermütig werden . Also wenn ihr zur Askja wollt, dann würrde ich ...
von Alpinum
Mi 13. Jun 2018, 10:12
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip
Antworten: 13
Zugriffe: 1454

Re: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Blandá (jene im Norden, nicht jene im Osten) Svartá (jene im Norden, nicht jene im Süden, die früh in die Laxá fliesst) Þjórsá Hvitá Austari-Jökulsá Stóra Laxá Du wirst sehen, einige Flüsse fliessen zusammen und können verlängert werden. Þjórsá Hvitá Austari-Jökulsá ...sind sehr kraftvolle Flüsse Bl...
von Alpinum
Di 12. Jun 2018, 17:33
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Routentipps gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 638

Re: Routentipps gesucht

Hoi Mika Ich finde Juni etwas früh, insbesondere wenn Du: Ich selbst habe wenig Wandererfahrung. Mein Ansporn ist es wirklich auf mich alleine gestellt zu sein und am liebsten würde ich acht oder neun Tage möglichst ein Minimum an Menschenkontakt haben. Ich weiss nicht wie weit Du gehen kannst, aber...
von Alpinum
Di 12. Jun 2018, 14:44
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip
Antworten: 13
Zugriffe: 1454

Re: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Auch wenn ich weder auf dem Langisjór, noch auf der Skafta Packraften war, erlaube ich mir dazu einige Gedanken (Packrafte selber und habe das Isländische Hochland 3 x komplett aus eigener Kraft durchquert) 1.8 kg ist ganz schön leicht, selbst für ein Packraft, und ich zweifle ob das lange hält und ...