Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 1 Treffer

von K.M.
Do 23. Aug 2018, 06:32
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Kindergerechte Route
Antworten: 2
Zugriffe: 3811

Kindergerechte Route

Hallo liebe Island Kenner, mich würde eure Meinung interessieren. Wir sind Mitte Sepetmber für 10 Tage in Island (mit 4 jähriger Tochter). Werden einen MIetwagen nehmen. Bisher habe ich folgende Unterkünfte fetsgemacht in - Reykjavik - Stykkisholmur (3 Nächte) Ich bin mir unsicher ob ich danach lieb...