Hinweise zu Covid-19 in Island

Auch Island ist vom Corona-Virus und der Krankheit Covid-19 betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das deutsche Auswärtige Amt informiert: Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehenden Flugmöglichkeiten zu nutzen und schnellstmöglich nach Hause zu fliegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des internationale Flughafens Keflavik über noch bestehende Flugverbindungen. Die Botschaft hat keine Möglichkeit andere Rückreisemöglichkeiten aufzuzeigen. Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, umgehend nach Deutschland zurückzukehren! https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/223400

Die Suche ergab 2 Treffer

von Pianoman66
Mi 10. Okt 2018, 16:19
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Island im Juli 2012 - 4x4 - Streckenplanung
Antworten: 48
Zugriffe: 22307

Re: Island im Juli 2012 - 4x4 - Streckenplanung

Hallo und danke für die ersten Rückmeldungen.

Erleichtert meine/unsere Planung schon erheblich!

Und zur Info: Ein X1 hat ca. 21 - 22 cm Bodenfreiheit - zumindest da ist er ein wenig fürs Gelände geeignet (....).

Ich lass euch wissen, was letztendlich rausgekommen ist!

Danke aus Österreich

Harry
von Pianoman66
Mo 8. Okt 2018, 18:10
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Island im Juli 2012 - 4x4 - Streckenplanung
Antworten: 48
Zugriffe: 22307

Re: Island im Juli 2012 - 4x4 - Streckenplanung

Hallo zusammen, interessiert und amüsiert habe ich diesen Threat überflogen, da auch wir nächstes Jahr eine ähnliche Erfahrung machen wollen. Meine Frage wäre gewesen, inwieweit ich mit meinem X1, Xdrive, 105kW und einer Watttiefe von max 30 cm lt. Herstellerangaben die Hochlandstraßen bewältigen ka...