Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 297 Treffer

von Sæmundur
Mo 17. Aug 2015, 07:48
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Holuhraun
Antworten: 14
Zugriffe: 6179

Re: Holuhraun

Der "Durchlauferhitzer" wird noch längere Zeit in Betrieb sein bis die Energie aufgebraucht ist... 8-) Auf http://www.mbl.is/frettir/innlent/2015/08/16/albesta_natturulaug_landsins/ wird dies in Abrede gestellt: Óvíst er hversu lengi varmi hraunsins viðheldur þessum sælureit á miðju hálendinu. „Þet...
von Sæmundur
Mo 9. Jun 2014, 01:13
Forum: Sprache, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
Thema: Übersetzung
Antworten: 8
Zugriffe: 5968

Re: Übersetzung

Versuch einer Übersetzung: Die Halme welken (1). Stämme fallen. Der Sturm des Todes weht auf alle. Lichtliebend, lange voll das Leben füllt all die Lücken, schreitet siegesgewiss voran. So wird um die ganze Erde gekämpft. Krieger fallen. Helden sinken. Hjadninge (2) werden zur Schlacht gerufen. Nie...
von Sæmundur
Fr 6. Jun 2014, 18:22
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Die Kjölur war erst F37 dann F35 jetzt 35.
Antworten: 20
Zugriffe: 10362

Re: Die Kjölur war erst F37 dann F35 jetzt 35.

Inzwischen habe ich bei Vegagerðin nachgefragt und Antwort bekommen: Die F37 wurde ab 1995 zu F35, das F ist dann ab 2001 weggefallen. Falls jemand das Mail von Vegagerðin als Quelle benötigt, bitte um PN.
von Sæmundur
Do 5. Jun 2014, 20:49
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Die Kjölur war erst F37 dann F35 jetzt 35.
Antworten: 20
Zugriffe: 10362

Re: Die Kjölur war erst F37 dann F35 jetzt 35.

Zuständig ist zweifellos die Straßenverwaltung Vegagerðin, deren Website allerdings ein unklares Bild vermittelt: Dort finden sich Informationen aus dem Jahr 2004, in denen der Kjalvegur schon als "35" bezeichnet wird, und andere aus dem Jahr 2012 (!), in denen er noch "F35" heißt. Vegagerðin ist ge...
von Sæmundur
Mi 12. Mär 2014, 20:09
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: 2014 Wer / Wann / Wo?
Antworten: 43
Zugriffe: 18603

Re: 2014 Wer / Wann / Wo?

Ankunft KEF 06.05.2014
Abflug KEF 11.05.2014
von Sæmundur
Sa 1. Mär 2014, 23:38
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Thorsmörk F249 oder F261
Antworten: 36
Zugriffe: 17627

Re: Thorsmörk F249 oder F261

Die Etymologie hilft über die schwierigen Buchstaben hinweg: Þórsmörk bedeutet "Thors Wald". Aus der Landnámabók (Sturlubók 343, Hauksbók 301, Melabók 8): "Ásbjörn Reyrketilsson und sein Bruder Steinfinn nahmen das Land oberhalb der Krossá östlich des Fljót in Besitz. Steinfinn wohnte auf Steinfinns...
von Sæmundur
Do 20. Feb 2014, 23:24
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Kirche gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 2967

Re: Kirche gesucht

Das scheint mir Auðkúla zu sein.
von Sæmundur
Do 20. Feb 2014, 21:52
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Horsntrandir Hestreyri -> Veidileysfjödur Wegfrage
Antworten: 8
Zugriffe: 4339

Re: Horsntrandir Hestreyri -> Veidileysfjödur Wegfrage

Das Lónhorn fällt nach Süden hin so steil ab, dass man dort durchs Meer waten muss. Dies dürfte nur bei Ebbe möglich sein (vgl. Páll Ásgeir Ásgeirsson, Hornstrandir, Reykjavík 2008, S. 89 und beigelegte Karte).

Beste Grüße
Ulrich
von Sæmundur
Mi 19. Feb 2014, 23:31
Forum: Mitfahrgelegenheiten und Reisebegleitungen
Thema: Hornstrandir Sommer 2014
Antworten: 0
Zugriffe: 1938

Hornstrandir Sommer 2014

Nach mittlerweile zehn Reisen kenne ich zwar Island wie meine Westentasche, aber ein weißer Fleck ist mir doch geblieben: Hornstrandir. Deshalb würde ich gerne im Juli oder August 2014 in einem Zeitraum von ca. zwei Wochen gemütlich (!) von Hesteyri nach Gjögur wandern. Durch einschlägiges Literatur...