Hinweise zu Covid-19 in Island

Auch Island ist vom Corona-Virus und der Krankheit Covid-19 betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das deutsche Auswärtige Amt informiert: Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehenden Flugmöglichkeiten zu nutzen und schnellstmöglich nach Hause zu fliegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des internationale Flughafens Keflavik über noch bestehende Flugverbindungen. Die Botschaft hat keine Möglichkeit andere Rückreisemöglichkeiten aufzuzeigen. Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, umgehend nach Deutschland zurückzukehren! https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/223400

Die Suche ergab 1351 Treffer

von Uwe
So 22. Mär 2020, 10:26
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Coronavirus COVID-19
Antworten: 18
Zugriffe: 11692

Re: Coronavirus COVID-19

Wer in Zukunft die aktuellen Informationen zu den Einreisebestimmungen für Island (man kann auch andere oder alle Länder auswählen) haben möchte, kann sich beim Auswärtigen Amt für die Zusendung von Newslettern anmelden: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/newsletter/bestellen-node Bleibt ge...
von Uwe
Mo 2. Mär 2020, 22:10
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Gletscherhöhlen
Antworten: 18
Zugriffe: 8252

Re: Gletscherhöhlen

Ich glaube, dass wir hier im Forum aneinander vorbeireden. Ich glaube dass alle bisherigen Kommentare sich um touristsch hergerichtete Eishöhlen mit künstlichem Aufbau handelten und Du wahrscheinlich eher die Natürlichen meinst. Also mir war schon klar das Michael die natürlich entstandenen Eishöhl...
von Uwe
Fr 28. Feb 2020, 13:11
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Gletscherhöhlen
Antworten: 18
Zugriffe: 8252

Re: Gletscherhöhlen

Soweit ich weiß, sind Gletscherhöhlen NUR mit geführten Touren begehbar. Ich denke nicht, dass es verboten ist Eishöhlen ohne Guide zu betreten. Es wird lediglich davor gewarnt, weil immer die Gefahr von Einstürzen besteht. Das gilt besonders in der Zeit von März bis November. Es gab Einstürze mit ...
von Uwe
Mi 19. Feb 2020, 12:39
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Laugarvegur mit einem 10-Jährigen?
Antworten: 18
Zugriffe: 7987

Re: Laugarvegur mit einem 10-Jährigen?

Hallo Ute, ich habe deinen Beitrag von einem anderen Thread hierher kopiert, um ein paar Worte über den "überlaufenen Laugavegur" zu verlieren. Ich möchte aber auch keinen neuen Thread eröffnen und denke, dass dies hier rein passt. Hallo, wir fahren auch wieder mal nach Island. Wir gehen am 14.07.20...
von Uwe
Mo 17. Feb 2020, 23:53
Forum: Sprache, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
Thema: Suche "offene Daten"
Antworten: 29
Zugriffe: 8679

Re: Suche "offene Daten"

Vielleicht kannst du ein Übersetzungsprogramm verwenden. Wenn du dir dann leichter tust bitte: Jó estét Olyan embereket keresek, akik segítenek nekem egy nyílt adatokkal rendelkező térkép készítésében. Nem kereskedelmi weboldal, amelyet csak szeretettel és szenvedéllyel készítettek. Remélem, hogy s...
von Uwe
So 16. Feb 2020, 21:40
Forum: Sprache, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
Thema: Suche "offene Daten"
Antworten: 29
Zugriffe: 8679

Re: Suche "offene Daten"

Hallo Registrierung, wenn sich jemand mit so einem anonymen Namen anmeldet und sonst keine Worte über seine Person verliert oder darüber was du vorhast, dann kannst du auch keine besseren Antworten erwarten. Du schreibst hier lediglich ein paar Wortgruppen auf und verlangst, dass dir jemand hilft oh...
von Uwe
Sa 15. Feb 2020, 01:45
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Wanderstöcke nötig?
Antworten: 3
Zugriffe: 2855

Re: Wanderstöcke nötig?

Hallo Islandneuling007, sieh es mal so - niemand von uns kennt euch und wir wissen nichts über euren Gesundheitszustand. Ich würde an eurer Stelle sicher keine Stöcke mitnehmen, weil die Wanderungen die ihr offensichtlich geplant habt sehr einfach sind. Falls aber jemand von euch gesundheitliche Pro...
von Uwe
So 9. Feb 2020, 22:26
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri
Antworten: 10
Zugriffe: 3685

Re: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri

Transport / Bus Akureyri zum Beginn des Trails oder mindestens Dettifoss? - Ich finde da kein Busunternehmen mehr Der öffentliche Busverkehr zwischen Reykjahlið und Krafla bzw. Dettifoss wurde vor zwei Jahren eingestellt. Zum gleichen Zeitpunkt, natürlich rein zufällig ;), wurden jene „Diamond Circ...
von Uwe
Sa 8. Feb 2020, 15:06
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Fähre Westmännerinseln
Antworten: 3
Zugriffe: 2340

Re: Fähre Westmännerinseln

Hallo Islandneuling007, willkommen im Islandforum. Im Allgemeinen sollte es ausreichen, wenn ihr vor Ort die Tickets kauft und wenn ihr flexibel seid, würde ich euch diese Option auch empfehlen. Falls ihr aber einen festen Routenplan habt und ihr genau wisst wann ihr nach Heimaey übersetzen wollt, d...
von Uwe
Di 28. Jan 2020, 23:40
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri
Antworten: 10
Zugriffe: 3685

Re: Laugavegur - Kjalvegur - Irgendwas im Norden Myvatn/Akureyri

Als du vor einigen Jahren in Island gewesen bist, gab es noch den Bus von Reykjavík Excursions, welcher 3 x pro Woche von Landmannalaugar durch die Sprengisandur und über Gullfoss bis nach Reykjahlið am Mývatn gefahren ist. Hier ist mir ein kleiner, aber doch wesentlicher Fehler unterlaufen. Der Bu...