Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 242 Treffer

von Raigro
Mo 2. Jul 2018, 15:30
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!
Antworten: 10
Zugriffe: 6540

Re: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!

Wenn du auf der Ostseite zum Dettifoss fährst, hast du den Vorteil, dass es dort deutlich ruhiger ist als auf der Westseite, wo alle Busse ankommen. Schöner finde ich den Blick von der Ostseite auf den Wasserfall auch, ebenso wie beim Selfoss, der etwas südlicher liegt, aber unbedingt die kurze Wand...
von Raigro
Do 17. Mai 2018, 22:27
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Geld in Island ?
Antworten: 30
Zugriffe: 16332

Re: Geld in Island ?

Hab ich auch noch nie erlebt, dass beim Tanken (Volltanken) etwas geblockt wurde. Vor allem erscheinen mir auch die genannten Beträge von 160€ bzw. 240€ absurd, das entspricht ja ca. 100 - 160 Litern. Das passt ja in kaum einen Tank. :mrgreen:
von Raigro
Mo 14. Mai 2018, 13:14
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Geld in Island ?
Antworten: 30
Zugriffe: 16332

Re: Geld in Island ?

Hallöle, ... da ich kein Freund von Kartenzahlungen bin. ( Kein Überblick ) ... Das Argument höre ich öfter mal, aber ich kann es nicht nachvollziehen. Bei meiner Kreditkarte kann ich online ziemlich zeitnah sehen, was ich wann und wofür ausgegeben habe, und wie hoch der Kreditrahmen noch ist. Das ...
von Raigro
Do 26. Apr 2018, 18:44
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai
Antworten: 23
Zugriffe: 11065

Re: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai

Sunset und Ebbe - stimmt. :D
von Raigro
Do 26. Apr 2018, 14:45
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai
Antworten: 23
Zugriffe: 11065

Re: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai

Du könntest von Akureyri in etwa bis zur Halbinsel Vatsnes fahren und dort z.B. noch Hvitserkur http://www.rainer-grosskopf.de/bigimages/EU/iceland/northwest/RG_2012_3309.jpg anschauen, oder einen kleinen Abstecher zum Kojugljufur Canyon http://www.rainer-grosskopf.de/bigimages/EU/iceland/northwest/...
von Raigro
Mo 23. Apr 2018, 15:42
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai
Antworten: 23
Zugriffe: 11065

Re: 16 Tage Island Ende April- Mitte Mai

Vom Myvatn nach Grunddarfjördur ist ja schon ein Hammer. Google gibt 6 Stunden Fahrzeit an, aber das halte ich für "leicht" untertrieben. Man schafft es sicherlich, weil die Tage ja schon relativ lang sind, und 2 Nächte auf Snaefellsnes sind auch nicht verkehrt, aber ich würde es nur machen, wenn da...
von Raigro
So 11. Mär 2018, 16:26
Forum: Island Lounge und ForumsForum
Thema: Wird Island zu populär?
Antworten: 334
Zugriffe: 145864

Re: Wird Island zu populär?

marled hat geschrieben:Nun ja, dann..... :roll:
https://www.swp.de/reise/island-auf-der ... 54782.html
Bei den Aussagen graut es mir vor der touristischen Zukunft Islands. :geek:
von Raigro
Sa 3. Mär 2018, 10:01
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Erst-Täter im Oktober nach Island
Antworten: 13
Zugriffe: 8055

Re: Erst-Täter im Oktober nach Island

Hallo und willkommen im Forum, du hast dich ja schon schlau gemacht, was man wo in Island machen könnte, und sicherlich weißt du auch, dass die für dich so wichtigen Nordlichter nur bei klarem Himmel und entsprechender Aktivität zu sehen sein werden. Bei 7-10 Tagen im Oktober/November kann es als gu...
von Raigro
Sa 27. Jan 2018, 22:12
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Sand- und Aschesturm-Versicherug
Antworten: 4
Zugriffe: 3091

Re: Sand- und Aschesturm-Versicherug

Vergiss die Ascheversicherung. Man muss nicht jedes noch so unwahrscheinliche Risiko absichern.
von Raigro
Sa 27. Jan 2018, 12:41
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Dettifoss im April
Antworten: 8
Zugriffe: 4391

Re: Dettifoss im April

Auf der Westseite von Süden aus ist die Straße asphaltiert und für jede Art von Fahrzeug zugänglich. Das sollte ganzjährig offen sein. Vom Dettifoss nach Norden wird es dann sehr rustikal, genauso auf der Ostseite. Ob das im April geht, weiß ich nicht. Stephan Ein Blick auf den Straßenzustand zeigt...