Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 55 Treffer

von Berserkjahraun
So 5. Jun 2016, 17:35
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Spontane 2 Wochen Mitte Juni
Antworten: 13
Zugriffe: 6909

Re: Spontane 2 Wochen Mitte Juni

Unten im verästelten Teil auch machbar? Das Bild zeigt ja nur die Situation, wie sie vor ein paar Jahren war. Genau so wird’s sicherlich nicht bei dir aussehen. Wie ich schon geschrieben habe, die Stelle ist gezeitenabhängig. Allerdings kann ich überhaupt nicht einschätzen, wie viel das ausmacht. Z...
von Berserkjahraun
Mi 1. Jun 2016, 23:33
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Spontane 2 Wochen Mitte Juni
Antworten: 13
Zugriffe: 6909

Re: Spontane 2 Wochen Mitte Juni

Hallo Dirk! Zeitlich wird’s nun natürlich schon ziemlich knapp, einen tollen Plan aus der Tasche zu ziehen. In den vorgeschlagenen Gebieten Hornstrandir und Lonsöraefi war ich 2 bzw. 1-mal unterwegs: Eine Gletscherquerung ist bei der Lonsöraefi -Tour nicht notwendig, man kann auch den Weg über die E...
von Berserkjahraun
Mo 16. Mai 2016, 07:59
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Offene Fragen Kleidung und Vorbereitung
Antworten: 40
Zugriffe: 19454

Re: Offene Fragen Kleidung und Vorbereitung

Das ist ein ca. 60 Gramm schwerer Beutel mit dem man die Synmats im Handumdrehen mit trockener Umgebungsluft befüllen kann Interessant, aber nicht wirklich notwendig. Mit "normalem Aufblasen" ist man auch in 2-3 Minuten fertig. Aber bei nur 60g kann man das durchaus mitnehmen. Wichtiger als so ein ...
von Berserkjahraun
So 15. Mai 2016, 22:49
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Offene Fragen Kleidung und Vorbereitung
Antworten: 40
Zugriffe: 19454

Re: Offene Fragen Kleidung und Vorbereitung

Hallo Kim, ich finde, dass die Liste für einen 7-Tage-Trek ganz gut ausschaut. Du schreibst ja, dass noch ca. 10 kg vom Veranstalter hinzukommen. Ich hab‘ „früher“ ;) auch manchmal organisierte Trekkings mitgemacht. War eigentlich immer ganz gut, nur ist die Ausrüstung, die man vom Veranstalter beko...
von Berserkjahraun
Di 10. Mai 2016, 20:12
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Stech-, Ventil- oder Schraubkartschuen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1551

Re: Stech-, Ventil- oder Schraubkartschuen?

Schraubkartuschen liegen ganz klar vorne. Und grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass an deinen Kocher die Kartuschen fast aller Herrsteller passen werden. Das "fast" beim Kauf vor Ort aber dennoch im Auge behalten und die Kartusche beim/kurz nach dem Kauf mit deinem Kocher testen. ich hatte bi...
von Berserkjahraun
Di 12. Apr 2016, 21:22
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Fragen zu Nord-Süd-Durchquerung
Antworten: 17
Zugriffe: 9730

Re: Fragen zu Nord-Süd-Durchquerung

Das von Olaf Geschriebene kann ich auf jeden Fall bestätigen. Ich habe 2012 eine ähnliche Tour gemacht, den Thread https://www.islandreise.info/viewtopic.php?t=5202 hast Du vielleicht schon gesehen. Ein paar Ergänzungen. Die Tour mit dem Teilstück im Eyjafjörður (du meinst das Tal Eyjafjarðardalur,o...
von Berserkjahraun
So 3. Apr 2016, 17:14
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Fragen zu Trekking Lónsöræfi-Snæfell-Askja
Antworten: 16
Zugriffe: 9400

Re: Fragen zu Trekking Lónsöræfi-Snæfell-Askja

… was lange währt … ;) Endlich habe ich den Reisebericht über die Lónsöræfi Tour fertigstellt! Nachlesen könnt‘ ihr das gerne auf meiner neuen Website http://trekking-berserker.de/ , auf der ich nun mehr und mehr meiner Reisen darstellen werde. Wird wahrscheinlich ziemlich Island- und Schottland-las...
von Berserkjahraun
So 26. Jul 2015, 12:55
Forum: Ausrüstung
Thema: 1. Mal in Island - Reicht Ausrüstung für Laugavegur?
Antworten: 8
Zugriffe: 5350

Re: 1. Mal in Island - Reicht Ausrüstung für Laugavegur?

Hallo, im Großen und Ganzen sieht das schon ok aus. Ein paar Ergänzungen: Du hast eine Trekkinghose, eine ZipOff-Hose und noch eine weitere Hose "das was ich am Anreisetag anhabe" mit ? Das ist mindestens 1 Hose zuviel. Im Notfall gibt's ja auch noch die Regenhose. Statt Regenponcho empfehle ich ein...
von Berserkjahraun
So 12. Jul 2015, 22:13
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Für die Hochlandprofis: Tour im Norden oder Süden beginnen?
Antworten: 12
Zugriffe: 5209

Re: Für die Hochlandprofis: Tour im Norden oder Süden beginnen?

D.h. mein Startgewicht im Rucksack wird über 30kg liegen. :/ In dem Fall stimme ich doch ganz klar für die Nord-Süd-Variante. DIe Lonsöraefi-Berge sind wirklich keine so besondere Schwierigkeit, mit 30kg sieht das natürlich ganz anders aus als mit unter 20kg. ... da ich keine Chance sehe ohne massi...
von Berserkjahraun
So 12. Jul 2015, 21:10
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Für die Hochlandprofis: Tour im Norden oder Süden beginnen?
Antworten: 12
Zugriffe: 5209

Re: Für die Hochlandprofis: Tour im Norden oder Süden beginnen?

Hallo Dirk! So eine ähnliche Tour bin ich letztes Jahr gegangen. Bis auf Hoffell (das ist wohl ein Berg nahe Höfn?) hatte ich die gleichen Stationen. In der Lonsöraefi geht's im Gegensatz zum restlichen Teil schon etwas auf und ab. Das war aber nicht sooo schwierig; auch ohne Extra-Training. Du hast...