Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Die Suche ergab 76 Treffer

von Kim T.
Mo 2. Jul 2018, 11:18
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!
Antworten: 10
Zugriffe: 5854

Re: Die Route 862 - normaler PKW - Ja oder Nein!

Was hast du denn für einen Wagen? Ich bin die Strecke letztes Jahr im September gefahren, und das war schon sehr holprig mit großen Schlaglöchern. Ich war froh, dass ich einen Duster mit mehr Bodenfreiheit hatte, sonst hätte ich mir Sorgen gemacht, den Wagen zu beschädigen. Ich fand das Stück schlim...
von Kim T.
Fr 29. Jun 2018, 13:43
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 18 Tage Island am Mittwoch gehts los
Antworten: 12
Zugriffe: 7764

Re: 18 Tage Island am Mittwoch gehts los

Tja, das müsst ihr für euch selbst entscheiden... Legal ist es schon seit mehreren Jahren nicht mehr, nicht zuletzt weil viele Touristen sich so die Campinggebühren sparen und dann ihren Müll und Schlimmeres an Orten hinterlassen, wo es keine Infrastruktur dafür gibt, bzw. sogar auf privatem Gelände...
von Kim T.
Fr 29. Jun 2018, 10:11
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: 18 Tage Island am Mittwoch gehts los
Antworten: 12
Zugriffe: 7764

Re: 18 Tage Island am Mittwoch gehts los

Einfach irgendwo im Auto zu übernachten wird überhaupt nicht mehr gerne gesehen und ist verboten. Es könnte also sein, dass ihr geweckt und aufgefordert werdet, weiterzufahren, denn das Übernachten in einem Fahrzeug ist nur auf ausgewiesenen Campingplätzen erlaubt. Es wäre also besser, wenn ihr euch...
von Kim T.
Mi 3. Jan 2018, 21:49
Forum: Unterkunft und Verpflegung
Thema: Farm mit Special Anforderung gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 3177

Re: Farm mit Special Anforderung gesucht

Ich finde, Uwes Vorschlag deckt deine Anforderungen ziemlich genau ab, nur, dass es im Nordosten ist.
von Kim T.
Fr 15. Dez 2017, 08:33
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Solotour mit Kind - Hornstrandir
Antworten: 4
Zugriffe: 2551

Re: Solotour mit Kind - Hornstrandir

Ich habe bei Zelttouren in Island im Sommer normalerweise einen Schlafsack für -5°C (0°C Komfortgrenze), ein Seiden-Schlafsack-Inlet und eine Isomatte mit -5°C (R 3.2) dabei. Gelegentlich friere ich trotzdem, aber wenn ich vor dem Schlafengehen ausreichend gegessen und mich aufgewärmt habe, reicht d...
von Kim T.
Do 14. Dez 2017, 08:59
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Eine Woche Süden & eine Woche Norden
Antworten: 10
Zugriffe: 4978

Re: Eine Woche Süden & eine Woche Norden

Ich würde als Basis für den Süden eine Unterkunft in der Gegend rund um Hvolsvöllur vorschlagen. Selfoss ist recht nah an Reykjavík, und falls ihr zum Beispiel Jökulsárlón sehen wollt, wäre das von Selfoss und zurück immer noch eine lange Tagestour mit viel Fahrzeit. Von dort aus könntet ihr den Gol...
von Kim T.
Mo 4. Dez 2017, 16:59
Forum: Unterkunft und Verpflegung
Thema: Ringstrasse: Spontan übernachten?
Antworten: 8
Zugriffe: 6155

Re: Ringstrasse: Spontan übernachten?

Zumindest für Höfn und Mývatn würde ich vorher die Buchungssituation beobachten und ggf. buchen, wenn es eng wird.
Sonst kann es sein, dass die Last Minute Preise sehr hoch sind und/oder ihr an dem Tag länger suchen oder weiter fahren müsst, um etwas zu finden.
von Kim T.
Mo 27. Nov 2017, 09:12
Forum: Reisepraxis - Urlaub in Island
Thema: Island mit Kindern
Antworten: 6
Zugriffe: 3904

Re: Island mit Kindern

Zumindest wenn ihr vom Golden Circle aus zur Gletscherlagune wollt, würde ich empfehlen, in der Gegend um Vík eine Unterkunft für mindestens eine Nacht zu suchen, denn das sind ansonsten ca. 10-12 reine Fahrtzeit hin und zurück plus alle Stopps, die ihr für Benzin, Essen und Sehenswürdigkeiten oder ...