Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de.

Impfaufruf
Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebekämpfung – schützen Sie sich und andere und lassen Sie sich impfen!

Die Suche ergab 367 Treffer

von guefz
Fr 25. Mai 2012, 15:10
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Piste über die Lónsheidi
Antworten: 35
Zugriffe: 22290

Re: Piste über die Lónsheidi

Hallo, auf den Webseiten des Nationalparks finden sich ja auch ein paar Kartenausschnitte. Alles was dort eingezeichnet ist, betrachte ich als erlaubte Piste. An den beiden Enden der Piste südlich und nördlich der Vonarskard sind in dieser Karte Symbole für den Start von Wanderwegen. Also wird man b...
von guefz
Di 15. Mai 2012, 22:35
Forum: 4x4 Onroad durch Island
Thema: Plauderecke oder wie bereite ich meinen 4X4 für IS vor!
Antworten: 294
Zugriffe: 129979

Re: Plauderecke oder wie bereite ich meinen 4X4 für IS vor!

Hallo, den Aussagen von Olaf kann ich mich anschließen, ich bin sogar so altmodisch, dass ich noch mit Kompass und Höhenmesser navigiere. Über die Wegweiser im Nirgendwo war ich 2010 auch recht erstaunt und dadurch und durch das viele schöne Wetter in 2010 habe ich Kompass und Höhenmesser auf den Pi...
von guefz
Mo 14. Mai 2012, 22:04
Forum: Biologie, Geologie, Vulkanologie
Thema: Katla
Antworten: 136
Zugriffe: 63141

Re: Katla

Sollte besser noch bis zum Sommer warten. Eine kleinere Spalteneruption in einer Gegend, in der nichts kaputt gehen kann, wäre doch für den Tourismus gar nicht so verkehrt. Ich würde sowas jedenfalls gern mal live beobachten, aus ausreichender Entfernung selbstverständlich.

Günter
von guefz
Fr 11. Mai 2012, 15:37
Forum: Biologie, Geologie, Vulkanologie
Thema: Katla
Antworten: 136
Zugriffe: 63141

Katla hat kalte Füße ;-)

Hallo,

Katla scheint kalte Füße zu haben, sie hat in den letzten Tagen wohl die Fußbodenheizung etwas höher gedreht:

http://www.jonfr.com/volcano/?p=2528

Ergebnis: erhöhte Leitfähigkeit und erhöhter Wasserstand im Múlakvisl aber wohl bisher nichts dramatisches.

bis denn

Günter
von guefz
Di 8. Mai 2012, 17:40
Forum: Biologie, Geologie, Vulkanologie
Thema: Was für ein Wasserfall ist das....
Antworten: 2
Zugriffe: 2757

Re: Was für ein Wasserfall ist das....

Hallo,

mein Foto zeigt den Wasserfall, den Leon beschrieben hat. Das ist wohl auf allen Fotos der gleiche...

Günter
von guefz
Sa 5. Mai 2012, 21:12
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Fimmvorduhals - lohnt sich ein Abstecher im Juli
Antworten: 8
Zugriffe: 4528

Re: Fimmvorduhals - lohnt sich ein Abstecher im Juli

Hallo Uwe, das ist mein normales Steigtempo, auch mit Fotopausen z. B. für sowas . Mein Ziel waren halt oben die Krater, da hab ich mir dann richtig viel Zeit gelassen. Davon abgesehen sind 400 Hm pro Stunde und 5 km horizontal pro Stunde die normale Kalkulationsgrundlage für einfache Wanderungen in...
von guefz
Sa 5. Mai 2012, 20:11
Forum: Wandern und Trekking
Thema: Fimmvorduhals - lohnt sich ein Abstecher im Juli
Antworten: 8
Zugriffe: 4528

Re: Fimmvorduhals - lohnt sich ein Abstecher im Juli

Hallo, wenn du frischen Vulkanismus besichtigen willst, ist das sicher immer noch interessant. Ich war im Sommer 2010 nur deswegen dort hoch gegangen und bin knapp 3 Stunden rund um die frischen Krater und Schlackenhügel geschlichen. War interessant die Strukturen, die man hier in der Eifel in manch...
von guefz
Mi 2. Mai 2012, 21:20
Forum: Ziele und Sehenswertes - im Großen und Kleinen
Thema: Die etwas andere Reisekarte
Antworten: 5
Zugriffe: 4265

Re: Die etwas andere Reisekarte

Liegt die in der Nähe der Hütte? Hallo Guenter, sorry, war auf einer Reise. Macht nichts, ich bin ja erst im Juli wieder in Island, bis dahin ist ja noch etwas Zeit... Tja, ich habe von der Bademoeglichkeit erst gehoert nachdem ich da war ("Und wart Ihr auch schwimmen?") :-) Nach meinen I...
von guefz
Di 1. Mai 2012, 13:40
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Zufahrt zu Þeistareykir
Antworten: 14
Zugriffe: 9923

Re: Zufahrt zu Þeistareykir

Hallo, ich bin 2010 von Húsavik aus hoch gefahren, das war recht einfach zu fahren, wenn auch nicht für PKW geeignet. Nach der Übernachtung in Þeistareykir bin ich dann nach Osten und später Süden zur Krafla gefahren. Diese Pisten sind in der Tat mit sehr tiefen Spurrillen versehen. Ein hochgelegter...
von guefz
Sa 28. Apr 2012, 18:31
Forum: Unterwegs mit Auto oder Wohnmobil
Thema: Das erste mal in Island
Antworten: 4
Zugriffe: 2971

Re: Das erste mal in Island

Personalausweis ist ausreichend, normaler Führerschein auch. Es kann höchstens sein, dass der uralte graue Lappen nicht geht, sondern eine neuere Version nötig ist. Schau halt mal bei den Reiseempfehlungen des Auswärtigen Amts.

Günter