Hinweise zu Covid-19 in Island

Auch Island ist vom Corona-Virus und der Krankheit Covid-19 betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das deutsche Auswärtige Amt informiert: Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehenden Flugmöglichkeiten zu nutzen und schnellstmöglich nach Hause zu fliegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des internationale Flughafens Keflavik über noch bestehende Flugverbindungen. Die Botschaft hat keine Möglichkeit andere Rückreisemöglichkeiten aufzuzeigen. Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, umgehend nach Deutschland zurückzukehren! https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/223400

10 Tage Wandern/Bergsteigen durch Island - bitte um Tipps

Hier gehts nur zu Fuss weiter...
Antworten
Sonja

10 Tage Wandern/Bergsteigen durch Island - bitte um Tipps

Beitrag von Sonja » Di 31. Jul 2007, 13:26

Hallo! Wir sind vom 12. August für 10 Tage in Island. Da wir begeisterte und relativ erfahrene Bergsteiger sind, möchten wir Island so viel wie möglich zu Fuß erkunden.

Wir dachten an folgend Touren:
Thingvellir - Geysir - Strokkur - Gullfoss
Gullfoss - Landmannalaugar
Landmannalaugar - Eldja - Laki
Laki - Krossarfoss - Skaftafell NP
Hvannadaslhnukur
Skaftafell NP - Vik - Skogar (mit dem Bus)
Skogar - Thörsmörk
Thörsmörk - Reykjavik (mit dem Bus)

hat jemand schon eine der Touren gemacht. Sind diese zu schaffen? kann mir jemand Linktipps oder Kartentipps schicken? Kennt jemand Hütten oder Bauernhöfe entlang der Strecke wo man gut übernachten und gut essen kann?

Ich freu mich schon auf eine Antwort von euch.

Liebe Grüße und ich freu mich riiiiieeeeesig auf Island
Benutzeravatar
Dieter
Fjallamori
Beiträge: 689
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 21:39
Wohnort: Bolsterlang
Kontaktdaten:

Beitrag von Dieter » Di 31. Jul 2007, 20:43

Hallo Sonja

Respekt - wenn ich mir so ansehe, was Ihr vorhabt dann seit Ihr allein schon 6 Tage mit dem Bus unterwegs :o
Nicht vergessen: die meisten Busverbindungen gehen nur einmal täglich
Als Wandertage beiben dann noch Hvannadalshnúkur und der Fimmvörðuháls - macht 8 Tage.
Also irgendwie macht diese Planung keinen Sinn - wenn Ihr das alles sehen und auch noch dort wandern wollt - dann wäre das ein Programm für 3 Wochen.

Ich sehen keine andere Möglichkeit das Programm als sich auf ein zwei Touren zu konzentrieren und das Programm zu straffen.

Dieter
http://www.isafold.de
Wanderungen über das Hochland Islands
Antworten