Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Schneereport Hochland

Hier gehts nur zu Fuss weiter...
Benutzeravatar
Andi Schönberger
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 728
Registriert: Di 3. Mai 2005, 18:44
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Schneereport Hochland

Beitrag von Andi Schönberger » Fr 10. Jan 2014, 12:26

Hallo liebe Forumsmitglieder

bis März sind es zwar noch ein paar Tage, da kann mit dem Wetter ja noch einiges passieren aber Eure Informationen aus eigener Hand können mir da enorm viel weiterhelfen

ich bin schon wieder einmal auf der Suche nach Schnee und Eis um mit Ski, Pulka und Snowkite voran zu kommen. Es gibt zwar einige Webcams und Schneelageberichte aber die ersetzten Bilder bzw Berichte von vor Ort bei weitem nicht. Von großem Interesse währen auch Informationen darüber inwieweit Flüsse und Seen zugefroren sind

insbesondere würden mich Eure Beobachtungen von nachfolgenden Gebieten interessieren, sollte da jemand vorbeigekommen sein bzw. vom Flugzeug etwas gesehen haben

Laugarfell
Sprengisandur (Mulajökull-am östlichen Rand des Langjökull
Flüsse östlich Langjökull (Zuflüsse zur Thorsa)
Südliche Kjöllur, Geysir, Gulfoss


Abzweig 1er/F88 oder Myvatn süd
Askja
Nyidalur
Veidivötn
Hrauneyar


Für alle Infos bzw Bilder bin ich sehr dankbar!

LG Andi
Island Bildergallerie: http://www.andreas-schoenberger.at
Video Portal http://vimeo.com/user1390856/videos
_______________________________________________________________

* leave_the_track *
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 349
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von nord63 » Fr 10. Jan 2014, 18:12

Hei Andi!
Für Hrauneyjar und Veiðivötn kann ich Dir in der zweiten Februar Woche Auskunft geben.
(Wenn ich bis dahin komme - Straßenzustand) ;)
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com
Benutzeravatar
Andi Schönberger
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 728
Registriert: Di 3. Mai 2005, 18:44
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von Andi Schönberger » Fr 10. Jan 2014, 18:23

Hallo Jörg

Vielen Dank, Du bist spitze!

Dann hoffe ich dass Du diesmal "bessere Bilder" als letztes Jahr lieferst :) :)

Wenn Du in Hrauneyjar bist könntest Du Dir im speziellen den Budarhals (der nächste Hügel im Norden ;) ) ansehen, das währe klasse

Ein sehr schönes Ziel habt Ihr da! Eine schöne Zeit wünsche ich Euch!

LG Andi
Island Bildergallerie: http://www.andreas-schoenberger.at
Video Portal http://vimeo.com/user1390856/videos
_______________________________________________________________

* leave_the_track *
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 349
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von nord63 » Sa 11. Jan 2014, 10:18

Werde ich machen!
Im Center werde ich bestimmt noch Infos über die Schnee- und Eissituation bekommen.
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com
PolarpicsHH
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Jun 2008, 03:50
Wohnort: Hamburg

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von PolarpicsHH » Sa 11. Jan 2014, 21:38

Hallo,

diese Info's würden mich auch brennend interessieren !

Allerdings eher in der umgekehrten Richtung ....... also möglichst nicht mehr soviel Schnee ; aber ich bin ja auch erst zum Beginn des Mai unterwegs & von Osten kommend.
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 349
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von nord63 » Mi 12. Feb 2014, 20:48

Hei Andi!
Wie versprochen, liefere ich ein paar Informationen zum Thema.
Bin leider noch nicht bis zum Hochlandcenter vorgedrungen. Es war schon spät und die Straße ist sehr vereist.
Und das ist auch mein Eindruck von der gesamten Gegend.
Viiieeel Eis - wenig Schnee.

Zum besseren Überblick gleich einmal eine Luftbildaufnahme.
Sie zeigt das gebiet um die Hekla mit dem Búrfell auf der linken Seite.
178.jpg
Wir sind dann die 26 raufgefahren und Höhe Hekla sieht es dann so aus.
169.jpg
171.jpg
Dann sind wir am Kraftwerk (Kanal) noch einen Seitenweg nach oben gefahren.
172.jpg
Eine geschlossene Schneedecke gibt es nicht.
Vielleicht schaffe ich es am Freitag, noch zum Hochlandcenter zu kommen. Dann mache ich noch Aufnahmen vom Budarhals!

Viele Grüße in die Heimat mit einem netten Polarlicht!
150.jpg
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 349
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von nord63 » Mi 12. Feb 2014, 20:57

Ach, bekommst noch eines!
141.jpg
PS: an der neuen Hütte Baldvinsskáli sehen die Schneeverhältnisse um ein Vielfaches besser aus!!
158.jpg
159.jpg
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com
PolarpicsHH
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Jun 2008, 03:50
Wohnort: Hamburg

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von PolarpicsHH » Mi 12. Feb 2014, 21:28

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deinen Schneereport in Bildform.

Das auf der F26 zu dieser Zeit nur so wenig Schnee liegt,läßt mich doch zuversichtlich sein, das ich Anfang Mai wohl nicht werde mit meterdicken Schneehindernissen rechnen müssen; andererseits sollten die Verhältnisse auf Höhe Nyidalur, oder an der Kistualda doch noch anders bewertet werden müssen als soweit im Süden.

Wird spannend, was in den kommenden 10 Wochen noch so vom Himmel fällt.

Wenn Du eventuell doch noch weiter nach Norden vordringst, über weitere Bilder würde ich mich freuen....... ( ähh.... geht ja gar nicht, die F26 ist ja ab Sigalda für den Verkehr gesperrt......hatte ich vergessen.... Also keine Bilder mehr :roll: )

Für Andi ist's natürlich nicht sogut.

Hoffe er kann das geplante doch noch umsetzten.

Merci

Polarpics
Benutzeravatar
Andi Schönberger
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 728
Registriert: Di 3. Mai 2005, 18:44
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von Andi Schönberger » Fr 14. Feb 2014, 10:30

Hallo Jörg

Ganz lieben Dank für Deine Mühe! So wie es aussieht habt Ihr ja wieder einmal Glück mit dem Wetter :)

Wenn ich mir das Luftbild so ansehe, sieht das etwas besser aus als letztes Jahr.

Bis zu welcher Höhe gab es in Skogar Schnee? Reicht der Schnee bis zur Furt bzw. Fußgängerbrücke runter?
PolarpicsHH hat geschrieben: Hoffe er kann das geplante doch noch umsetzten.
Bei Wintertouren läuft in Island eigentlich fast niemals alles wie geplant! Hab's zumindest noch nicht erlebt

LG Andi
Island Bildergallerie: http://www.andreas-schoenberger.at
Video Portal http://vimeo.com/user1390856/videos
_______________________________________________________________

* leave_the_track *
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 349
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Schneereport Hochland

Beitrag von nord63 » Fr 14. Feb 2014, 11:42

Andi Schönberger hat geschrieben: Wenn ich mir das Luftbild so ansehe, sieht das etwas besser aus als letztes Jahr.

Bis zu welcher Höhe gab es in Skogar Schnee? Reicht der Schnee bis zur Furt bzw. Fußgängerbrücke runter?
Das kann ich bestätigen. insgesamt sieht es wesentlich besser aus, als letztes Jahr!

Bei Skogar ist alles in Ordnung! :D
193.jpg
194.jpg
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com
Antworten