Wanderroute gesucht

Hier gehts nur zu Fuss weiter...
Blümchen
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Aug 2017, 22:41

Wanderroute gesucht

Beitragvon Blümchen » So 13. Aug 2017, 23:35

Hallo liebe Gemeinschaft!

Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem etwas kurzfristigen Problem :oops:

Ich bin aktuell schon auf Island und habe den Süden und Osten bereits bereist.
Nächste Woche möchte ich mit einer Freundin eine mehrtägige Wandertour unternehmen.

Ursprünglich hatten wir Hveravellir-Hvitarnes geplant, sind jetzt aber unsicher wegen dem Wetter, dem Trinkwasser und den fehlenden Zeltplätzen (hierzu freue ich mich natürlich über Erfahrungsberichte, falls jemand da Tipps hat...möglicherweise versuchen wir das dann doch...).

Ansonsten wäre die Frage welche Strecke wir alternativ nehmen könnten? Hat da jemand eine Empfehlung?
-Wir möchten Zelten, vorzugsweise auf Campingplätzen
- Tagesetappen zwischen 4 und 7 Stunden wären toll
-ausreichende Möglichkeiten das Wasser aufzufüllen
- zu weit ab vom Schuss sollte es nicht sein, wir sind Anfänger was Zelten/Selbstversorgung betrifft
- wir haben von Mittwoch bis Montag Zeit inkl An und Abreise
-wir sind auf den Bus angewiesen

Ich habe mich im Internet schon umgesehen im Gebiet Snæfellsnes und bei Latrabjarg, finde aber fast nur Tagestouren oder es ist nicht mit dem Bus zu erreichen :/

Danke schonmal und liebe Grüße :)
Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1235
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Wanderroute gesucht

Beitragvon Uwe » Mo 14. Aug 2017, 00:04

Hallo Blümchen,
willkommen im Forum.

Blümchen hat geschrieben:Ich bin aktuell schon auf Island und habe den Süden und Osten bereits bereist.
Nächste Woche möchte ich mit einer Freundin eine mehrtägige Wandertour unternehmen.

Ursprünglich hatten wir Hveravellir-Hvitarnes geplant, sind jetzt aber unsicher wegen dem Wetter, dem Trinkwasser und den fehlenden Zeltplätzen (hierzu freue ich mich natürlich über Erfahrungsberichte, falls jemand da Tipps hat...möglicherweise versuchen wir das dann doch...).

Also eigentlich ist der Kjalvegur eine wunderbare Tour, die gerade für Anfänger gut geeignet ist und wenn ich mir die Wettervorhersage ansehe, so scheint es doch garnicht so schlecht zu werden. Etwas windig, aber sonst ganz gut. Bei den Hütten gibt es auch Wasser und gute Möglichkeiten zu Zelten. Mir fällt jetzt spontan keine andere Mehrtageswanderung ein, die deinen (oder euren) Wünschen entsprechen könnte. Also ich würde euch diese Strecke empfehlen.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert)
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1122
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Wanderroute gesucht

Beitragvon lena » Mo 14. Aug 2017, 00:07

Also ich bin den Kjalvegur (in die Gegenrichtung) als völliger Anfänger gegangen. Es war eine gute Tour für mich als Anfänger. Ich kann mich nicht erinnern, daß die Wasserversorgung problematisch gewesen sei? Und an den Hütten kann man Zelten.
Blümchen
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Aug 2017, 22:41

Re: Wanderroute gesucht

Beitragvon Blümchen » Mo 14. Aug 2017, 00:22

Danke für die schnellen Rückmeldungen :)

Das klingt ja ganz gut! Man liest ja im Internet die dollsten Dinge von Stürmen bis vom Weg abgekommen :roll: deswegen waren wir doch etwas verunsichert....
Das Wetter ist im Moment ganz gut gemeldet, wir hoffen, dass es nicht noch umschlägt....
Das es genug Wasser gibt und man an den Hütten gut Zelten kann ist aber schonmal sehr beruhigend :)

Social Media

       

Zurück zu „Wandern und Trekking“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast