Westfjorde 2 Wochen lang

Hier gehts nur zu Fuss weiter...
Monkas
Foss-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:25

Re: Westfjorde 2 Wochen lang

Beitrag von Monkas » Fr 2. Aug 2019, 13:42

vielen Dank, Uwe! das finde ich sehr sehr hilfreich
Das sind schon gute Hinweise, noch eine Woche habe ich zum Planen, es macht Spaß
beste Grüße
Monika
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1375
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Westfjorde 2 Wochen lang

Beitrag von Uwe » Fr 2. Aug 2019, 14:04

Uwe hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 03:52
Last but not least, und das ist vielleicht für Leute interessant die keine Lust auf die (zumindest am Abend/in der Nacht) in Landmannalaugar haben, verbindet der Klukkugilsleið die beiden Camps von Hrafntinnusker und Landmannahellir.
Mir ist beim Lesen aufgefallen, dass dieser Satz etwas konfus geworden ist. Das kommt eben dabei heraus, wenn man 4 Uhr morgens zu viele Ideen auf einmal hat und bereits geschriebene Sätze noch einmal ändert ;-)

Also, was ich sagen wollte: am Abend bzw. in der Nacht halten sich in Landmannalaugar immer die meisten Besucher auf. Wer also als Wanderer keine Lust auf so viele Menschen hat, der kann Landmannalaugar auch umgehen und auch direkt von Hrafntinnusker nach Landmannahellir wandern. Diese Strecke ist ca. 20 km lang.

Monkas hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 13:42
Das sind schon gute Hinweise, noch eine Woche habe ich zum Planen, es macht Spaß
Vielleicht kannst du uns am Ende mitteilen was ihr unternommen habt.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Monkas
Foss-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:25

Re: Westfjorde 2 Wochen lang

Beitrag von Monkas » Do 8. Aug 2019, 13:23

Ja, ich berichte gerne!
Morgen ist es so weit. Der Rucksack ist bereits voll gepackt mit selbstgemachten Tütengerichten, vegan pemmican usw.
Mein Couchsurfing host hat mir gerade abgesagt... hmmm die spinnen, die Isländer .... also müssen wir doch erstmal auf dem Reykjavik Camping übernachten und am Sonntag starten wir mit der Wanderung, wir haben uns auf den Kjalvegur und eine Umrundung der Kerlingarfjöll entschieden.

Vielen Dank für die Anregung und
bis bald
Monika
Monkas
Foss-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:25

Re: Westfjorde 2 Wochen lang

Beitrag von Monkas » Do 17. Okt 2019, 11:14

Hallo,

ich möchte ich noch bedanke für die Tipps. Leider fehlt mir die Zeit ein vollständiges Bericht zu schreiben, deswegen eigentlich nur ein Lob an Uwe und sein Wanderführer
Wir sind 12 Tage fleißig gewandert und haben
Kjalvegur + Kerlingafjöll + Hengli
zwischen den Kjalvegur und Kerlingafjöll sind wir ebenso gelaufen. Es war wunderschön!
Die Hengli Wanderung war sehr überraschend - so nah, so schön und doch einsam!

Ohne GPS nur mit einer Karte und dem Wanderführer, alles hat klasse geklappt.
Also vielen Dank für die Idee, nächstes Mal möchte ich aber tatsächlich die Westfjorde durchlaufen. Uwe, bist du gerade dabei einen Wanderführer für Westfjorde zu schreiben?

Liebe Grüße
Monika
Antworten