Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Sprachkurse und Übungsbegleitung oder auch einfach Smalltalk auf isländisch.
Antworten
mister.tricorder
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 17:09

Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von mister.tricorder » Di 8. Mai 2018, 22:10

Hallo,
ich weiß, dass "Eldhraun" Feuerlava bedeutet, aber mich hätte folgendes interessiert:

Ist das ein isländisches Wort?
Wie spricht man es korrekt aus?
Wie setzt es sich zusammen? Bedeutet "Eldh" Feuer und "raun" Lava, oder wofür steht was genau?
Woher kommt das Wort? Hat es etwas mit nordischer Mythologie zu tun, wie sovieles in Island? Stichwort Thor....

Wenn sich hierzu jemand äußern könnte der die isländische Sprache spricht wäre das besonders interessant :).

Besten Dank und schöne Grüße,
Johannes

Werbung

Blacky
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1104
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von Blacky » Di 8. Mai 2018, 22:49

Ich habe nur vor längerer Zeit zwei Isländisch-Anfängerkurse gemacht, aber trotzdem versuche ich es mal:
Die Zusammensetzung ist "eldur" (Feuer) und "hraun". ("eld" ist dann wahrscheinlich der 3. Fall im vierten Präteritum, aber nur an ungeraden Tagen nach Sonnenaufgang, oder so etwas. Die Deklinierung von isländischen Vokabel ist eine eigene Wissenschaft. ;) )

Es müsste orginär isländisch sein, bzw. altnordisch zu sein. Die Sprache hat sich seit dem 9. Jahrhundert in Relation zu anderen europäischen Sprachen ja nur vglw. wenig verändert und man findet beide Worte häufig in isländischen Flurbezeichnungen; die Worte scheint es also schon so zur Zeit der Landnahme gegeben zu haben (vllt. in etwas andere Lautierung oder Schreibweise als heute.)

Zur Etymologie kann ich dir nichts sagen.

Es melden sich aber sicher noch ein paar Experten.

Zur Aussprache, ganz grob: "Eld-chraun". Aber suche mal im Netz, es gibt Seiten wo man sich isländische Worte anhören kann.
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 389
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von greulix » Di 8. Mai 2018, 23:48

Die Aussprache ist eher ein “Äld-chröin“. Das Au wird “öi“ ausgesprochen.
Ein Einblick in die Küche Islands: http://islandfankochbuch.blogspot.de
Unser Koch- und Backbuch "Leckeres Island": http://www.leckeres-island.de
Blacky
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1104
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von Blacky » Mi 9. Mai 2018, 00:00

Stimmt.
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von lena » Mi 9. Mai 2018, 14:49

mister.tricorder
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 17:09

Re: Ist "Eldhraun" ein isländisches Wort?

Beitrag von mister.tricorder » Mi 9. Mai 2018, 22:13

Ihr seid genial. So schnell so zahlreiche antworten und dann sogar noch ein akustisches sample von einer native. Big Thanks. Klasse Forum. Danke Leute :-)
Antworten