Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Meinungen

Meinungen, Hinweise und Angebote
Gesperrt
Benutzeravatar
Chevyartictruck
Weiser von Thule
Beiträge: 1241
Registriert: Do 28. Apr 2005, 09:02
Wohnort: Altenbach im Odenwald

Beitrag von Chevyartictruck » Do 28. Apr 2005, 18:17

Hallo Peter

da freue ich mich jetzt schon drauf und dieses mal werde ich mir mehr Zeit nehmen. Werde Dich auch in meiner diesjährigen Gruppe (12Leute, 8Fahrzeuge) empfehlen. :wink:


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1998
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter » So 1. Mai 2005, 12:50

Empfehlungen sind immer gut! :-) Und so ergibt sich auch eine Gelegenheit sich auch mal ausserhalb von Island wiederzutreffen.

Mittlerweile haben wir ja auch wieder einige sehr interessante Vorträge auf der Liste stehen. Vielen Dank auch an die Referenten an dieser Stelle, die jetzt schon für die Veranstaltung zugesagt haben.
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Gast

was tun?

Beitrag von Gast » So 21. Aug 2005, 14:30

Hallo alle zusammen!

Wie laufen diese Treffen ab?

Viele Grüße
Anni
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1998
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter » So 21. Aug 2005, 21:24

Die meisten Infos zum Ablauf findest du ja auf den genannten Seiten. Kurz zusammengefasst treffen sich Island-Freunde und solche die es werden wollen.

Zunächst gibt es eine "Vortrags"-Runde bei der ca. 6. Referenten über Island aus ihrer Sicht berichten werden, am Abend tauscht man sich (ca. 50 Personen) dann zwanglos beim Essen aus. Einige haben an allen Treffen teilgenommen aber es sich auch immer wieder neue Gesichter dabei. Alles ganz Zwanglos.

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Vielleicht könnte einer der Teilnehmer aus seiner Sicht mal etwas von den vergangenen Treffen aus seiner Sicht berichten?
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
rotekirsche
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 88
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 21:14

Beitrag von rotekirsche » Mo 22. Aug 2005, 00:53

Wenn man schon dazu aufgefordert wird: "dann will ich mal anfangen."

Ich war das letzte Jahr das erste mal auf dem Treffen und ich fand es einfach gut. Natuerlich wurde ich auch gleich als Referentin angeworben (damit die Frauenquote steigt).

Da ich bis dato niemanden direkt kannte sondern alle nur aus dem Chat, war es umso spannender, alle mal zu treffen und sich dann von Person zu Person real zu unterhalten.
Die Vortraege (meinen lasse ich mal weg) waren alle sehr schoen gemacht und man hat gemerkt, das man Island auf die unterschiedlichsten Arten sehen kann. Von einer Diashow mit Eindruecken von der ganzen Insel, und Videos ueber z.B.: Wasser und Wasserfaelle und einem sehr ineteressanten Reisebericht ueber eine Gletscherwanderung, war alles Vertreten und man konnte wirklich Island erleben.
Ich denk, fuer jemanden der schon dort war, ist es wieder eine Auffrischung der Erinnerungen und fuer jemanden der erst dort hin will, der kann sich super Anregungen holen und vielleicht mit dem ein oder anderen ueber die Erfahrungen quatschen...

Ansonsten sollte man viel Geselligkeit und Spass an der Freude mitbringen... damit es dieses und die naechsten Jahre wieder so "dodal dolle" wird wie letztes...

(Ausserdem, ich denk ihr wollt mir meinen Geburtstag nicht versauen??? Oder :roll: )

Das ist mal mein Comment dazu
:wink:
Der ideale Tag wird nie kommen.
Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen.
-Horaz-
Benutzeravatar
Torsten/Hessen
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 12
Registriert: Do 28. Apr 2005, 00:30
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten/Hessen » Di 12. Sep 2006, 11:02

Hallo Gemeinde,

vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen, der eine (fast) frische Meinung zum jährlichen Islandtreffen interessiert :!: :?:

Wir haben die letzten zwei Jahre (04/05) an dem Treffen teilgenommen.

Im ersten Jahr war es die Initialzündung für das endgültige "GO for Island 2005". Die Beiträge und Informationen waren reichhaltig, informativ und die Stimmung (auch den "neuen" gegenüber) sehr offen und freundlich. Man konnte ohne langes Warmwerden nette Gespräche führen und den alten Hasen Infos abjagen.

Das zweite Mal war natürlich alles noch relaxter, da man einige Gesichter bereits kannte und andere Geschichter aus dem Chat entlich mal live sehen konnte.

Dafür ein dickes Lob an alle Teilnehmer und ein besonders DICKES Lob an die Ausrichter, die es jedes Jahr schaffen mit neuen Beiträgen und Referenten die Spannung für und auf Island aufrecht zu erhalten.

Allen Teilnehmern wünsche ich ein tolltes IS-treffen 06 (in neuer Location) und allen unentschlossenen sei gesagt:"Es lohnt sich, fahrt hin :!: " Selber werden wir leider (aus beruflichen Gründen) nicht teilnehmen können :( :( Schluchtz

Bis dahin...
jeden Tag eine neue Welt... ;-)
Gesperrt