Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Vorplanung zum Treffen 2010

Meinungen, Hinweise und Angebote
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1997
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Vorplanung zum Treffen 2010

Beitrag von Peter » So 4. Okt 2009, 20:05

2010... ist nicht nur eine schöne Jahreszahl sondern bedeutet auch, dass dort das 10. Islandtreffen stattfinden wird. Hier ist der Richtige Platz um Vorschläge für das Treffen zu sammeln, die mit dem Rahmenprogramm zu tun haben. Ein paar Ideen wurden schon eingebracht:
  • - Geburtstagstorte/-kuchen mit Marzipanverzirerung "10"
    - Hot-Pots aufstellen (ggf. als Ausstellung eines Herstellers)
    - Den Sonntag mit einbeziehen (Wanderung o.ä.)
    - Gruppenfoto
Weitere Ideen sind willkommen...
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
Hans-Jürgen
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 99
Registriert: Di 13. Sep 2005, 16:57
Wohnort: Aschaffenburg

Islandtreffen 2009a

Beitrag von Hans-Jürgen » Mo 5. Okt 2009, 19:46

Liebe Islandfreunde,

Peter und Dieter nochmals besten Dank für die prima Organisation - Ihr habt eine schöne Tradition begründet und ich freue mich schon jetzt auf das "Jubiläumstreffen". 3 Vorschläge meinerseits zum künftigen Programm: 1. Wieder eine Schoko-Weinprobe 2. Die Möglichkeit, z.B. für 10 Referenten (nach Themenabsprache) 10 Kurzvorträge zu halten (dann trauen sich vielleicht auch mehr "Erstlinge", ihre Bilder zu zeigen) 3. Einen eher historischen Rückblick z.B. mit alten Videofilmen aus den 70er Jahren (ich denke z.B. an Kai und HDK).

Beste Grüsse
Hans-Jürgen
Fr. Aküfi
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 21:44
Wohnort: CH-4564 Zielebach
Kontaktdaten:

Islandtreffen 2009a

Beitrag von Fr. Aküfi » Mo 5. Okt 2009, 21:39

Hallo zusammen,

finde das eine gute Idee von Hans-Jürgen. Würde mich als (nächstes Jahr) Zweitling :oops: schon so ein Zehnminuter zutrauen.
Mit anderen Worten: mein erstes Treffen hat mir sehr gut gefallen und ich habe viele nette Leute kennen gelernt. Komme gerne wieder.
lg und einen schönen Abend allerseits, Annette
Benutzeravatar
Pitti
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 12:54
Wohnort: immer unterwegs

Re: Vorplanung zum Treffen 2010

Beitrag von Pitti » Di 6. Okt 2009, 16:54

Hi,

da fallen mir doch gleich einige nette Sachen ein:
  • - Festzelt aufbauen, Live-Musik und Spanwutz am Spieß (alternativ für die Vegis wie mich Tofu am Spieß)
    - Neuer Wein und blecheweise Zwiebelkuchen, Live-Musik (Oktober ist dazu perfekt)
    - Wir feiern auf Island, mieten das Perlan und 'ne Live-Band (okay, wird nur unerheblich teuer :wink: )
    - Ich weiß nicht, wer das kennt: auf dem Wurstmarkt in DÜW (Pfalz) gibt es in jedem Jahr als Erinnerungsstück einen so genannten Wurstmarktsorden. Ist eine Anstecknadel mit dem jeweiligen Jahresslogan drauf. Könnte man evtl. auch machen - Pin für's Revers.
Die Geburtstagstorte find ich auch klasse (aber bitte in Inselform), ebenso wie den Sonntag einzubeziehen.

Grüße,
Petra
Benutzeravatar
Pitti
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 12:54
Wohnort: immer unterwegs

Re: Islandtreffen 2009

Beitrag von Pitti » Di 6. Okt 2009, 17:04

Hi,
Daumen hoch für die Idee von Hans-Jürgen mit den 10 Kurzvorträgen.
Dadurch hätte man vielleicht bessere Chancen, (endlich) auch mal einen Vortrag machen zu dürfen!
(Ideen hätte ich genügend, aber die süperkritische Jury ...die sind immer so anspruchsvoll ... tsss ...Späßle g'macht :D )

Auch von mir an dieser Stelle ein Dankeschön an alle Organisatoren und Teilnehmer. Es war wie immer das Highlight des Jahres (menno, noch 358 Tage bis zum nächsten Treffen).

Gruß,
Petra

P.S.: Ich habe völlig vergessen, was ins Gästebuch zu schreiben. Könnte man nicht ein elektronisches Gästebuch einrichten?
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1997
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Islandtreffen 2009

Beitrag von Peter » Di 6. Okt 2009, 17:16

Ganz so ist es ja nicht: dieses Jahr konnten ALLE Vorschläge berücksichtigt werden. Ich habe keinen Vortrag abgelehnt und mehrfach im Forum dazu aufgerufen sich zu melden. Wer sich natürlich nicht dazu äußert etwas beizutragen, kann auch nichts beitragen. :roll:

Und bzgl. 10 oder 30min: wir hatten in den letzten Jahren öfters mal kurze Vorträge und dafür mehr. Die 30min stellen eine Obergrenze dar, kürzer geht immer. In der Summe soll es eben 2 Blöcke zu je 1,5h geben. Ob das 3 Vorträge á 30min oder 6 á 15min sind ist erstmal egal.
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
Pitti
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 12:54
Wohnort: immer unterwegs

Re: Islandtreffen 2009

Beitrag von Pitti » Mi 7. Okt 2009, 08:29

Moin,

prima!
Na dann ran an die Vorträge! :)

Frohes Schaffen und schönen Tag,
Petra
tpts
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 30
Registriert: So 8. Okt 2006, 21:52
Wohnort: Hohenlohe

Re: Islandtreffen 2009

Beitrag von tpts » Mi 7. Okt 2009, 12:25

Hallo an alle,

leider, leider konnten wir dieses Jahr nicht am Treffen teilnehmen. Terminkonflikt mit anderen Dingen. Aber nächstes Jahr sind wir garantiert wieder dabei!

Ich habe den Vorschlag, die Namensschildchen der Treffen-Teilnehmer irgendwie per Logo oder Text um die konkrete Reiseform zu ergänzen. Wir sind z.B. mit einem ganz normalen Wohnmobil unterwegs gewesen. Dadurch haben wir andere Erlebnisse und Nöte als jemand mit 4x4, ein Wanderer, Radfahrer oder Flugzeug-und-Bus-Reisender z.B. So würde man noch leichter zueinander finden. Und vielleicht ist es ja ganz gezielt interessant, mit jemandem anderer Reiseformen zu reden, um festzustellen, daß die zuweilen unterstellte "Fraktionsbildung" (z.B. Wanderer gegen Autofahrer, 4x4 gegen die Normalos, Flieger gegen Fähre) völliger Quatsch ist.

Auf jeden Fall ist ein Sonntagsprogramm begrüßenswert. Gemeinsames Frühstück mit anschließender Wanderung rund um Bitzfeld, ggf. unterwegs noch Programm? Danach Kaffeetrinken und Abreise.

Gruß
Torsten
Benutzeravatar
didi
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 545
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 19:32
Wohnort: 74182 Obersulm

Re: Islandtreffen 2009

Beitrag von didi » Mi 7. Okt 2009, 13:36

Das mit ca. 10-12 Kurzvorträgen á 10 min.(neues Material und/oder "best off" aus den zurückliegenden Island-Treffen) wäre auch meine Idee gewesen. Es wäre bei soviel Referenten zwar nicht zu verhindern, daß sich das eine oder andere thematisch überschneidet (finde ich auch nicht so schlimm, denn es sind immer andere Sichtweisen, auch das macht es interessant), aber eine grobe Themenabstimmung sollte vorher stattfinden.

Ein 5min-Vortrag zu Beginn könnte z.B. auch ein Rückblick sein mit Bildern aus den vergangenen 9 Treffen. Dann hätte Peter auch seinen Vortrag und bräuchte nicht extra nochmal nach Island vorher :D

Das alte Video-Material von Island (HDK + Co.) würde mich auch mal interessieren in nem Vortrag.

Vielleicht kann Peter auch schon mal die Namensschilder für die angemeldeten Teilnehmer ausdrucken, dann bekommt das ganze noch ein wenig mehr Stil. Was drauf stehen soll, könnte jeder bei der Anmeldung schon angeben.

Dann würde ich eine kurze Vorstell-Runde zu Beginn der Veranstaltung begrüßen. Das macht es vor allem für die Neulinge leichter, sich einzufinden. Dass auf den Namensschildern noch bestimmte Interessen stehen sollten (4x4, etc.) würde vielleicht dadurch erübrigt.

lg
didi
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1997
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Vorplanung zum Treffen 2010

Beitrag von Peter » Mi 7. Okt 2009, 15:57

Ein "Rückblick" auf 10 Islandtreffen werde ich in jedem Fall machen.... steht schon auf meiner 2do Liste. Das lasse ich mir nicht entgehen. Und nach Island geht es trotzdem! :D Bei den Kurzvorträgen sind vor allem auch neue Teilnehmer gefragt! Wenn sich also im Gespräch beim Treffen die ein oder andere Idee für ein Vortrag ergeben hat, ist vielleicht nur noch etwas Überzeugungsarbeit gefragt. Dieses Jahr hatten wir 5 von 6 Referenten als Wiederholungstäter, etwas frischer WInd täte gut. Wie ich schon schrieb ist die Zeitvorgabe nur ein maximalwert. 30 min. ist Limit, weniger geht immer! Didi ist ja dieses Jahr mit gutem Beispiel vorangegangen und hat seine 30 min gar nicht ausgereizt!

Namenssschilder.... im Prinzip ja. Die Frage ist hier aber auch sicher bei anderen Sachen, wieviel Aufwand (und in der Folge wieviel Kosten) man sich machen möchte. Ich weiss nicht wann wir das letzte mal eine Teilnahmegebührerhöhung hatten (wahrscheinlich bei der Euro Umstellung :roll:) aber ich bin immer wieder erstaunt, wie viel wir bisher aus 10 Euro gemacht haben. Wie so oft muss man dann eben mit den Konsequenzen von mehr Professionalität leben. Wenn es schon Namensschilder gibt könnte man auch eine Vorkasse bzw. Reservierung ergänzend zur Abendkasse einführen. Das würde auch den Ablauf am Abend an einigen Punkten optimieren.

Eine Vorstellungsrunde fände ich auch gut. Schwierig wird es eben in einer Gruppe von 80 Teilnehmern mit einer kompletten Vorstellungsrunde, aber vielleicht reichen ja auch einige gezielte Wortmeldungen. Ich würde mich ungern auf einem Namensschild auf ein Themengebiet reduzieren lassen. Vielleicht war die Einführung in den Trollinger Workshop in den vergangenen Jahren gar nicht so schlecht. So hatten neue Gästen zumindest einen Ansprechpartner. Dieses Jahr habe ich das einfach vergessen. :?
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Gesperrt