Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Islands Südwesten mit Kindern

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
MartinB
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 852
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 13:45
Wohnort: 99326 Ilmtal

Re: Islands Südwesten mit Kindern

Beitrag von MartinB » Mo 30. Jul 2012, 10:19

Hallo greulix,
besten Dank für die Rückmeldung!

Gruß Martin
Kibeth
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 10:52

Re: Islands Südwesten mit Kindern

Beitrag von Kibeth » Mo 7. Jan 2013, 11:02

Hallo greulix

Eine Frage : Wo genau seid ihr abgestiegen und wie ist es preislich so in Island? Würde sehr gerne in 1 oder 2 Jahren mit meinem Sohn (jetzt 7) nach Island, wieviel ist realistisch betrachtet zum sparen angesagt? :) Lg
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 438
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Islands Südwesten mit Kindern

Beitrag von greulix » Di 8. Jan 2013, 09:02

Hallo Kibeth,

ich habe gerade mal herausgesucht, was wir letztes Jahr bezahlt haben.
Flug mit Airberlin: 374 €/Erwachsener, 298 €/Kind
Ferienhaus für 4 Personen: 685 € für 1 Woche
Mietwagen: 518 € für eine Woche
Hotelübernachtung am ersten Tag in Keflavik: 120 € (Vierbettzimmer)

Das sind insgesamt also 2667 € für eine 4-köpfige Familie mit 8 Übernachtungen und Mietwagen. Benzinpreise sind ähnlich wie hier. Lebensmittelpreise etwas höher. Schwimmbäder günstiger (von der Blauen Lagune abgesehen).

Unser Ferienhaus war Folgendes: www.nupar.is
Dort sind 8 Ferienhäuser etwa 3 km entfernt von Hveragerdi. Wir hatten eines der großen Häuser. Bei einem Kind reicht auch eines der Kleineren, die etwa 170 €/Woche billiger sind.

Schöne Grüße,
greulix
Ein Einblick in die Küche Islands: http://islandfankochbuch.blogspot.de
Unser Koch- und Backbuch "Leckeres Island": http://www.leckeres-island.de
Antworten