Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

GPS Karte

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
rbxbr
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 98
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 10:00
Wohnort: Saarland

Re: GPS Karte

Beitrag von rbxbr » Fr 4. Jan 2013, 17:38

Ich bin ebenfalls noch auf der Suche nach einer guten Karte und auch nach einem Gerät, kenn mich allerdings nicht mit GPS aus. Hab im Moment das Garmin eTrex 30 im Auge.
Würd mich halt mal interessieren, was mit Routingfähig und so gemeint ist...
Sieht man auf der Ourfootprintskarte nicht, wo man sich gerade befindet?
Und kann man dann keine Wegpunkte setzen?
Benutzeravatar
bjoerg
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 12:05
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: GPS Karte

Beitrag von bjoerg » Fr 4. Jan 2013, 18:33

Hi rbxbr

Routingfähig heißt das dich dein GPS-Gerät mit dieser Karte zu einem bestimmten Punkt/Ort führen kann. Auf der Straße, mit Abbiegehinweise usw.
(Ob mit Ansage, Anzeige oder Pipsen kommt aufs Gerät an)
Die Karten müssen nur zu deinem Gerät passen....
(Was meiner Meinung nach ,bei Garmin ziemlich gut klappt, Die Auswahl ist inzwischen recht groß)

Egal mit welcher Karte, kannst du immer sehen wo du dich befindest, das hat nichts mit Routingfähig zu tun.

Wegepunkte kannst du auch immer setzen. Dafür brauchst du eigendlich nichteinmal eine Karte auf dem GPS-Gerät.

Welches Gerät du nimmst, ist Hauptsächlich davon abhängig, was du damit vorhast.

Ich hoffe ich konnte ein bischen Klarheit schaffen.......
mit freundlichsten grüßen aus dem hohen norden "von deutschland"............
Jörg
Sept.99, Nov.06, Apr.10, Sept.12, Jan.14, Nov.14, März16
Hilux Revo ExtraCup
alf

Re: GPS Karte

Beitrag von alf » Fr 4. Jan 2013, 19:51

Ich will hier etwas richtig stellen, vielleicht hab ich mich auch nur falsch ausgedrückt.
Die von mir als nicht Routingfähige Topo Islandkarte war mir sehr hilfreich im Urlaub, aber eben nur als ich sie "über" meine OSM Karte gelegt habe. Alleine konnte ich damit nichts anfangen. Ob es bei anderen anders war oder ist kann ich nicht sagen. Mit meinem GPS 62s war damit nur im zusammenhang mit der anderen eine Verwendung möglich, da überall kam " keine Routingfähige Strecke" vorhanden angezeigt wurde(Flughafen Keflavik - Alex) als Test. Nur dazu. :mrgreen:
Benutzeravatar
bjoerg
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 12:05
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: GPS Karte

Beitrag von bjoerg » Fr 4. Jan 2013, 20:07

Hi alf

Deine letzte Aussage ist so aber auch nicht richtig.

**"Alleine konnte ich damit nichts anfangen"**

Trotzdem kann man sich anzeigen lassen, wo man sich befindet.
Man kann sich auch zu einem Punkt führen lassen, allerdings nur Luftlinie... Sprich geradeaus dorthin..... Mit Angabe von Endfernung usw.

Stelle mal bei deinem GPS 62s auf Luftlinie um... und schon gehts.....

Im übrigen, kann man immer mehrere Karten auf seinem GPS haben und Einzelnd bzw Übereinander genutz werden. So können sich Karten auch ergänzen.
Allerdings können sich 2 Aktive-Routingfähige Karten, gegenseitig stören.....

Das wird hier langsam etwas zu speziel.......
mit freundlichsten grüßen aus dem hohen norden "von deutschland"............
Jörg
Sept.99, Nov.06, Apr.10, Sept.12, Jan.14, Nov.14, März16
Hilux Revo ExtraCup
Benutzeravatar
Biggi_H
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 134
Registriert: So 16. Dez 2012, 23:48
Wohnort: Franken (Nordbayern)

Re: GPS Karte

Beitrag von Biggi_H » Fr 4. Jan 2013, 20:15

Jutta hat geschrieben:Hallo,
bjoerg hat geschrieben:Ja die ourfootprints-Karte ist gut.
Allerdings wird an der leider immoment nicht mehr gearbeitet.
Stimmt nicht ganz, Tom sitzt gerade jeden Abend ein paar Stunden dran.
Es wird sicher die nächsten Wochen eine neue Version geben.

Grüße, Jutta
Oh, das freut mich.
Für meine Besuche war die Karte bisher immer perfekt.

Gruß Biggi
alf

Re: GPS Karte

Beitrag von alf » Fr 4. Jan 2013, 20:37

hi bjoerg,
das mit der Luftlinie stimmt, ich benutze diese Einstellung aber nicht.
Benutzeravatar
Uwe_R
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 679
Registriert: Do 9. Nov 2006, 08:44
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Re: GPS Karte

Beitrag von Uwe_R » Fr 4. Jan 2013, 21:35

Hier mal als Anregung mein aktuelles Setup fürs Auto:

Bild

Unten rechts das Garmin 60 Cx, das die schon erwähnte Ourfootprints Karte enthält.
In der Mitte zu sehen: das größte Smartphone, das gerade am Markt ist, ein Galaxy Note.
Da läuft die App Pathaway, die ich schon auf meinen inzwischen veralteten Palms nutzte
(da hieß das nur noch nicht App ;-).
Auf dem Note kann ich daher die selbstgescannten Karten weiter nutzen:

Bild

Hier ein Eindruck von der Genauigkeit, das reicht aus, um zu wissen wo man ist.
Bild

Das ganze ist einfach eine schöne Spielerei für unterwegs, besonders im Hochland.
(Und nun ist noch Internet fürs Wetter und Telefon dabei...)

Grüße,
Uwe
Juni 2018 - Mit dem Elektromotorrad nach Island: http://www.uw4e.de
Jutta
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 137
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 18:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GPS Karte

Beitrag von Jutta » Fr 4. Jan 2013, 23:04

Hallo zusammen,

Tom hat soeben eine neue Version der Island-Topo eingestellt.
http://ourfootprints.de/gps/mapsource-island.html
Jetzt steht die Karte alternativ auch als fertig gepackte IMG-Datei zur Verfügung, die nur noch auf das GPS-Gerät kopiert werden muss (funktioniert bei den meisten neuen Garmin-Geräten). Siehe Alternative 2 bei den Installationsbeschreibungen.
bjoerg hat geschrieben:Ich hatte euch auch schon mal Daten geschickt. Glaube aber die sind nicht angekommen, vieleicht im Spamfilter?
War von nem Urlaub im April 2010 und September2012
Es kann schon mal passieren dass eine Email im Familienalltag erstmal unter geht, aber in der Regel melden wir uns zumindest "besser spät als nie".
Ich habe alle Emails seit letztem September durchgekämmt. Leider haben wir Deine Mail wie es aussieht tatsächlich nicht erhalten.
Wenn uns jemand sehr große Anhänge sendet, passiert es leider auch mal dass das Postfach überläuft. Evtl. mag das ein Grund sein ...
Vielleicht magst Du es uns nochmal schicken (bitte Anhänge immer zippen!), auch wenns jetzt erstmal nicht in der Karte drin ist.
bjoerg hat geschrieben:Hätte da auch gleich noch eine Frage....
Ist es irgendwie möglich, die Höhenlinien bei eurer Karte auszublenden?
Nein, in der Karte selbst nicht. Aber beim Selektieren der Kartenteile für den Upload auf das Gerät kannst Du die entsprechenden Karten-Teile namens "...contour" weglassen.

Grüße, Jutta
Benutzeravatar
bjoerg
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 12:05
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: GPS Karte

Beitrag von bjoerg » Sa 5. Jan 2013, 00:31

Vielen Dank Jutta und Tom

Werde dann mal schauen was vieleicht ja jetzt schon in der Karte drin ist und
aussortieren was ich euch schicke....

Danke auch für den hinweiß, das ist mir noch nie aufgefallen , das man die höhendaten extra anklickt..... tztz :oops:
mit freundlichsten grüßen aus dem hohen norden "von deutschland"............
Jörg
Sept.99, Nov.06, Apr.10, Sept.12, Jan.14, Nov.14, März16
Hilux Revo ExtraCup
Benutzeravatar
Biggi_H
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 134
Registriert: So 16. Dez 2012, 23:48
Wohnort: Franken (Nordbayern)

Re: GPS Karte

Beitrag von Biggi_H » Sa 5. Jan 2013, 10:13

Jutta hat geschrieben:Hallo zusammen,

Tom hat soeben eine neue Version der Island-Topo eingestellt.
http://ourfootprints.de/gps/mapsource-island.html
... und schon installiert. Danke.

Da macht die Reiseplanung gleich noch mehr Spaß.

Ich glaub bis August kenn ich die Straßen eh auswendig :-)

Gruß Biggi
Antworten