Eintritt Aussichtsplattform der Perlan

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Eintritt Aussichtsplattform der Perlan

Beitragvon lena » Fr 4. Aug 2017, 21:03

Ab September wird man dafür zahlen müssen, von der Aussichtsplattform der Perlan die Aussicht auf Reykjavík zu genießen.
(Laut mbl.is 490 ISK)
http://www.mbl.is/vidskipti/frettir/201 ... perlunnar/
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2831
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: in Island unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Eintritt Aussichtsplattform der Perlan

Beitragvon Monique » Sa 5. Aug 2017, 09:39

Na das wird ja alles immer schöner ;). Aktuell darf man dort schon 3.000 isk für ein Museum zahlen, das erst nächstes Jahr fertig wird. Voller Eintrittspreis für 1/4 des Museums ... tschaka, denn sie wissen, was sie tun ;-). Und nein, der erste Teil des Museums (Eishöhle) lohnt sich nicht.

Auch in die Harpa kommt man nicht mehr einfach so rein, nur noch in den unteren Bereich, wo das Café, die Geschäfte und der Ticketschalter sind.
Das Wetter auf unseren Touren im Sommer 2018: https://islandauftour.blogspot.com/
http://www.island-erleben.com
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Eintritt Aussichtsplattform der Perlan

Beitragvon lena » Sa 5. Aug 2017, 12:57

In der Harpa scheint es, gemessen an den Zeitungsartikeln, aber auch ausgeartet zu sein, daß die Leute sich dorthin zurückgezogen haben, Picknick gemacht etc. Keine Ahnung wie die Realität aussah.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2831
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: in Island unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Eintritt Aussichtsplattform der Perlan

Beitragvon Monique » So 6. Aug 2017, 00:08

Keine Ahnung, was da losgewesen ist - ich meide die Innenstadt, wenn ich mal in Reykjavík bin.

IMG_4478.jpg

Naja, und bei der Perlan weiß ich dann eben für die Touren ab September, dass ich dort nicht mehr anzuhalten brauche. Wir können schon keine Stadtrundfahrten mehr machen (nur noch StadtUmrundFahrten), da kann ich dann demnächst direkt zum Hotel. Spart Zeit ;). Wenn sie es so wollen ...
Das Wetter auf unseren Touren im Sommer 2018: https://islandauftour.blogspot.com/
http://www.island-erleben.com

Social Media

       

Zurück zu „Reisepraxis - Urlaub in Island“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast