Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Coronavirus COVID-19

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 463
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von greulix » Di 5. Jan 2021, 23:06

Mit den Reisewarnungen von deutscher Seite hatte die Quarantäne überhaupt nichts zu tun. Das war eine einseitige Aktion Islands, um Island vor Einschleppung des Corona-Virus' zu schützen. Als Du von zu Hause abgereist bist, konntest Du nicht davon ausgehen, dass Du auf Island in Quarantäne gehen musst. Ob Du Dich bei der Anreise noch darüber hättest informieren können und dann die Reise hättest abbrechen sollen - da habe ich Zweifel, dass die ADAC-Versicherung so etwas verlangen kann. Und wenn der ADAC schon in anderen Fällen Erstattungen bewilligt hat, hast Du wahrscheinlich keine schlechten Aussichten. Viel Erfolg!
Markus
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 188
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Ruthw » So 10. Jan 2021, 12:17

Am 14. August kamen die neuen Quarantänebestimmungen. Die Norröna hat am 18. August abgelegt.
Das ist dann wohl Verhandlungssache, da die Situation vor Antritt der Reise bekannt war. Viel Glück!
Benutzeravatar
Binou
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 20
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Binou » Mo 11. Jan 2021, 10:34

Die Norröna hat am 18. August abgelegt.
Ich bin mit Zwischenaufenthalt Färöer gefahren, Abfahrt Hirtshals 15.8.20
Hab noch keine Antwort...
Beste Grüße und bleibt gesund. Schützt Euch und andere.
Bille
Antworten