Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Coronavirus COVID-19

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von lena » Sa 5. Sep 2020, 22:14

Benutzeravatar
bilderweise
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von bilderweise » Mo 7. Sep 2020, 14:25

Danke für den Link, sehr spannend!
The number of people... has proportionally increased nearly tenfold since August 19, ... despite a decreasing influx of tourists, mbl.is reports.
isländische Zahlenakrobatik oder wie? :lol: :lol: :lol:

Was ich wirklich spannend finde sind die 16% die erst beim 2. Test positiv getestet wurden, das ist deutlich mehr als ich (als Molekularbiologe) erwartet hätte.
Mich würde sehr interessieren, ob die durchgerutscht sind (schlechter Abstrich), oder die Infektion wirklich in der PCR nicht nachweisbar war.
Wir haben ja für unsere Reise 3 Tests und 3 Abstriche machen lassen (einen Zuhause vor Aufbruch),
und die Abstriche waren immer unterschiedlich. Zuhause, ein gründlicher tiefer Rachenabstrich, beim Fähr-Check in ein recht oberflächlicher Rachenabstrich (da war meine Prognose sofort negativ :)) und in Island ein wirklich guter Rachen und sehr tiefer Nasenabstrich (die empfohlene Methode).

Wenn sich die später positiven zB bei den Fährgästen häufen würden, würde ich die Praxis die Tests auszulagern überdenken
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 181
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Ruthw » Mo 7. Sep 2020, 16:11

Das is bereits geschehen. Für Einreisende mit der Fähre gibt es jetzt drei Tests standardmäßig
Benutzeravatar
Binou
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Binou » Mo 7. Sep 2020, 16:35

Ich habe auch 3 Tests, Hirtshals nur Rachen, Akureyri und Egilstadir jeweils Rachen und Nasenabstrich, seeeehr gründlich.
Ab heute nur noch 1m Abstand und 200 Leute dürfen zusammen kommen.
Beste Grüße und bleibt gesund
Bille

Im Sessel sitzen kann ich später auch noch
Benutzeravatar
bilderweise
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von bilderweise » Mo 7. Sep 2020, 16:53

Ok, die Information ist mir entgangen, Seit wann ist das so?
Ich find es auch nicht auf der Smyril Homepage (was mich nicht wundert) oder auf covid.is

Binou: Was heißt Akureyri und Egilstadir? Nicht bei Einreise in Seydisfjördur? Wann waren deine Tests?

Wir waren am 18.08, also 5 Tage nach Einreise in Akureyri testen (alte Richtlinien, Ankömst 13.08) und haben dann per Mail nochmal eine Aufforderung bekommen, dass wir nochmal kommen sollen...
Ich hab dann bei der Hotline angerufen um nachuzufragen und die Dame hat gemeint, dass das Problem bekannt ist und wir das ignorieren sollen.
Lusitgerweise hat sie auch angekündigt, dass wir auch benachrichtigt werden, dass wir verfolgt werden wenn wir nicht erscheinen und dass wir das dann auch ignorieren sollen :)
Das ist dann aber nicht mehr passiert, aber einen Barcode für den Test hätten wir noch bekommen...

In Summe ist das eh irrelevant, aber es interessiert mich doch irgendwie.
Ich binaber trotzdem sehr froh, dass wir die strenge Regelung mit der Quarantäne noch nicht hatten, das hätte die Reise doch ein bissl versaut...
Benutzeravatar
ExilBayer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 136
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 23:10

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von ExilBayer » Mo 7. Sep 2020, 19:54

bilderweise hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 16:53
Ok, die Information ist mir entgangen, Seit wann ist das so?
Ich find es auch nicht auf der Smyril Homepage (was mich nicht wundert)
Dort stehen alle 3 Tests:
Smyril Homepage hat geschrieben: Covid-19 Test vor der Abfahrt
...
Alle Passagiere nach Island müssen ferner einen Test bei Ankunft in Seydisfjördur machen.
...
Folgetest in Island nach 5-6 Tagen
Benutzeravatar
ExilBayer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 136
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 23:10

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von ExilBayer » Mo 7. Sep 2020, 20:09

bilderweise hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 14:25
Was ich wirklich spannend finde sind die 16% die erst beim 2. Test positiv getestet wurden, das ist deutlich mehr als ich (als Molekularbiologe) erwartet hätte.
Mich würde sehr interessieren, ob die durchgerutscht sind (schlechter Abstrich), oder die Infektion wirklich in der PCR nicht nachweisbar war.
Bei einer Anreise mit Auto und Fähre ist das Risiko gering dass man bei der Einreise noch in der Inkubationszeit ist.

Bei einer Anreise mit Bus+Bahn+Flugzeug ist das Infektionsrisiko bei der Anreise sehr hoch, und eine solche Infektion ist bei der Einreise garantiert noch nicht nachweisbar.
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 181
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Ruthw » Mo 7. Sep 2020, 20:33

Bei der Ankunft mit Flugzeug gibt es immer wieder positive Tests
Benutzeravatar
ExilBayer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 136
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 23:10

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von ExilBayer » Mo 7. Sep 2020, 20:48

Ruthw hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 20:33
Bei der Ankunft mit Flugzeug gibt es immer wieder positive Tests
Bei Leuten die sich 1 Woche vorher infiziert hatten kann der Test bei der Ankunft positiv sein.
Dass ein Test bei der Ankunft frische Infektionen nicht finden kann war schon immer klar.

Bei der Anreise mit der Fähre ist es relativ unwahrscheinlich dass jemand eine frische Infektion in der Inkubationszeit hat, das ist bei Flügen anders.
Benutzeravatar
Furtenschisser
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:31
Wohnort: Kohlenpott
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Furtenschisser » Mo 7. Sep 2020, 22:13

ExilBayer hat geschrieben:
bilderweise hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 16:53
Ok, die Information ist mir entgangen, Seit wann ist das so?
Ich find es auch nicht auf der Smyril Homepage (was mich nicht wundert)
Dort stehen alle 3 Tests:
Smyril Homepage hat geschrieben: Covid-19 Test vor der Abfahrt
...
Alle Passagiere nach Island müssen ferner einen Test bei Ankunft in Seydisfjördur machen.
...
Folgetest in Island nach 5-6 Tagen
Ok? Um nochmal auf die Frage zurück zu kommen
bilderweise hat geschrieben: Binou: Was heißt Akureyri und Egilstadir? Nicht bei Einreise in Seydisfjördur? Wann waren deine Tests?
Das interessiert mich nämlich auch.

Bille @Binou, Du wurdest nicht auf der Fähre in Seyðisfjörður sondern in Egilsstaðir getestet? Hast Du Dich vielleicht mit Egilsstaðir und Seyðisfjörður vertan?


Helge auf YouTube
Helge
Antworten