Neulingsfragen....

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Schluri
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 43
Registriert: So 30. Jul 2023, 14:28

Neulingsfragen....

Beitrag von Schluri » So 30. Jul 2023, 15:56

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich hier angemeldet da ich doch Infos brauche für unseren geplanten Urlaub.
Unsere Tochter hat sich zum Bachelor eine besondere Reise gewünscht und Island hatte sie schon lange im Kopf, ich war mit meinem Mann vor einigen Jahren auch schon und es war traumhaft schön. Da wir keine Gruppen mögen habe ich es gemacht wie damals, Flug gebucht, MIetwagen und Airbnb, dieses mal zwei verschiedene. Fliege mit Kind alleine

Ich habe Vorstellungen was ich sehen möchte, was ich mit dem Auto an Wegen fahren will und was mir zu weit ist.
Aber mir fehlt die Erinnerung wie das damals war und mein Mann schaut mich auch fragend an.
Angefangen vom Bezahlen, damals waren wir zu zweit, jeder hatte eine Kreditkarte, eine Notlösung wäre immer da gewesen, manchmal streike seine. Kommt man als Alternative mit der EC Karte weiter oder sollte man besser eine zweite Kreditkarte haben ( Tochter hat keine)
Beide Führerschein, immer eine Alternative, abwechseln kein Thema.
Ich stelle mich nun mal ein dass alls an mir hängen wird, Kind Fahranfänger fährt keine großen Wagen mit Schaltung, ich wollte unbedingt Allrad, man weiss nie wie das Wetter wird. (sie hat einen Smart, ich kann sie verstehen)
Ich lese viel dass alle Parkplätze kosten, das war damals nicht so, nehmen die Automaten denn Kreditkarten?
Wir hatten damals Euro dabei, getauscht bin ich unsicher, aber eigentlich geht das ja alles mit Karte wie in Norwegen oder ?

Wir sind damals mit Verspätung erst gelandet, ehe wir den Mietwagen hatten dauerte es ewig, kamen im Dunkeln erst an ( Nähe Selfoss). Dieses mal habe ich auch wenn teurer über den ADAC Europcar gebucht, die sind ja am Flugplatz. Aktuelle Erfahrungen vor, wenn man gegen 16 h landet, wann kommt man da raus mit Auto aus dem Gelände ? Unsere erste Unterkunft liegt in Olafsvik, ich rechne mal mit vier Stunden Fahrzeit. (dort gibt es einen Schlüsselkasten)
Hat jemand mit Europcar Erfahrung, unsere damals mit einem Einheimischen waren nicht so toll...
Thema Führerschein, ich habe zwar den Neuen beantragt, der dauert wohl Monate - theoretisch gilt der alte Graue, aber praktisch ?
Dort vor Ort anzufragen scheitert, ich finde die Mailadresse nicht raus, auch mit Abgabe am Rückreisetag, ich habe 05 h angegeben, ab 06 h scheint der Schalter erst auf zu sein, aber das System hat meine Zeit bestätigt. Die Flüge gehen ja alle früh zurück, das trifft ja nicht nur uns mit den frühen Abgabezeiten.
Navi mit Handy sollte eigentlich klappen, das Netz habe ich top in Erinnerung !

Ich nehme gerne aktuelle Erfahrungen und Tipps an,
keiner hat eine Glaskugel was Wetter oder Nordlichter betrifft, wir hatten nur das eine Zeitfenster zum Reisen ehe das nächste Semester beginnt - man nimmt was man bekommt !
Ende Oktober hatten wir traumhaftes Wetter, 13 Grad minus und alle Wasserfälle mit Eis - aber das hatte was !
filth
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 268
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von filth » So 30. Jul 2023, 18:38

Geld tauschen braucht man nicht. Es geht alles mit EC oder Kreditkarte. Auch die Parkplätze.
Europcar selber nie gemietet, glaube aber, dass die sehr pingelig sind. Fahren diverse Mietautos mit solchen kleinen Pfleilaufklebern um vorhandene Steinschläge etc zu kennzeichnen. Wäre für mich ein No-Go.

Wenn wir nicht mit dem eigenen Auto da sind, mieten wir immer bei Blue-Car-Rental.
Schluri
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 43
Registriert: So 30. Jul 2023, 14:28

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von Schluri » So 30. Jul 2023, 20:28

Pfeile an Autos ? Habe ich noch nie gesehen...musste im ersten Moment schmunzeln.
Wir haben Vollkasko ohne SB gebucht, werden aber ich hoffe im Hellen ankommen und Bilder machen,ebenso beim Abgeben.

Parken und alles zahlen mit Kreditkarte klingt gut
WolfgangA
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Aug 2022, 23:07

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von WolfgangA » Mo 31. Jul 2023, 00:10

Parkplätze z.B. am Vulkan aber auch an anderen Hotspots haben keine Automaten, sondern man zahlt per Handy App: https://parka.app/
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 745
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 31. Jul 2023, 07:28

Ich habe in den letzten 3 Jahren Europcar-Autos gehabt. Das war total unkompliziert und gar nicht pingelig. Bei der Rückgabe wollten die nur wissen, ob ich vollgetankt hätte. Einmal haben sie nachgeguckt, einmal sich auf meine Aussage verlassen. Und das 1. Mal hab ich das Auto außerhalb der Öffnungszeiten zurück gegeben. Auto auf den Hof stellen und Schlüssel in einen Extrabriefkasten stecken, das war's. Die Möglichkeit gibt es glaube ich nicht mehr.
Es ist nie etwas nachgekommen
Die Autos waren immer Recht neu und hatten noch nicht soviele Mieter*innen vor mir gehabt.
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Schluri
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 43
Registriert: So 30. Jul 2023, 14:28

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von Schluri » Mo 31. Jul 2023, 13:48

Also noch eine App - ich hoffe da stehen wenigstens Schilder wo man bezahlen muss oder nicht.
(Beim letzten Urlaub kann ich mich kaum an Stellen erinnern da das Parken gekostet hatte.)
In der HP steht dass das für 40 Tourihotspots gilt, so viele finde ich aber nicht beim Suchen.
Dumme Frage, hinterlegt man da einmal die Kreditkarte und dann bucht es immer ab - denn vor Ort wird das nicht funktionieren jedes mal mit Code und Freigabe etc. Wo wir leben wirft man noch Geld in Parkuhren :lol:
WolfgangA
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Aug 2022, 23:07

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von WolfgangA » Mo 31. Jul 2023, 14:14

Weiß ich nicht mehr, aber die Mobilfunkverbindung ist meiner Erinnerung nach stets gut, so dass es auch mit Code und Freigabe vor Ort funktioniert, sofern dein Online-Banking parat steht. Man kann das Parkticket in der App auch schon morgens oder am Vorabend im Hotel mit WLAN buchen, wenn man weiß, dass man heute zum Vulkan fährt. Es sind eh meist Tagespreise, so dass es nicht auf eine genaue Uhrzeit ankommt.
Ja, Schilder stehen da. Mit QR-Code zum Runterladen der App.
Schluri
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 43
Registriert: So 30. Jul 2023, 14:28

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von Schluri » Mo 31. Jul 2023, 14:20

Das klingt schonmal gut
onlinebanking mit Handy funktioniert bei uns nicht
KK habe ich nie versucht bisher, Geld und Handy / Sicherheit macht mir Bauchschmerzen.
Wenns vorab zu buchen geht dann werden wir eben gezielt planen und von der Hütte aus buchen über den Laptop, Autonummer haben wir ja. Nur muss man halt dann vorab wissen wo was wie kostet und zu zahlen ist - wird kompliziert merke ich schon !
WolfgangA
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Aug 2022, 23:07

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von WolfgangA » Mo 31. Jul 2023, 14:32

Hier wurde das Park-Bezahlthema auch schon mal diskutiert: viewtopic.php?f=42&t=8186&p=60995&hilit=Parka#p60991

Offensichtlich hatten andere mehr Schwierigkeiten als ich letztes Jahr.
Benutzeravatar
Soulfari
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 311
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 17:06
Wohnort: Akureyri

Re: Neulingsfragen....

Beitrag von Soulfari » Mo 31. Jul 2023, 19:31

Man kann auch innerhalb von 24 Stunden nachträglich über Computer und parka.is Webseite bezahlen.
Antworten