Expertenfrage über F210 + Anhang

Die anspruchsvollere Art, mit dem Auto durch Island zu reisen.
Benutzeravatar
nord63
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 348
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 21:43
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Expertenfrage über F210 + Anhang

Beitrag von nord63 » Di 9. Jul 2013, 23:00

Habe mir heute selber ein Bild machen können.
So sieht die "Furt" der Gilsá jetzt aus.
Mafu1.jpg
Mafu3.jpg
Mange Hilsener
Jörg

Bild
http://www.nordbilder.com

Werbung

Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 137
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Expertenfrage über F210 + Anhang

Beitrag von Variofahrer » Sa 19. Aug 2017, 23:23

ich hol' diesen thread mal wieder hoch. hat sich inzwischen an der hier beschriebenen situation irgendetwas geändert?

würde diese tour demnächst gern mit einem 7tonner allradmobil fahren. ;)
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 137
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Expertenfrage über F210 + Anhang

Beitrag von Variofahrer » Do 31. Aug 2017, 03:04

bin kürzlich von der 209 kommend die F232 bis zur F210 gefahren, dann auf dieser weiter bis zur einmündung der F261 und auf dieser dann zur 1. auf dieser tour gab es keine größeren schwierigkeiten.

die Gilsá ist verrohrt.
Antworten