Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Sperrung F208 Hochland Langisjör

Die anspruchsvollere Art, mit dem Auto durch Island zu reisen.
filth
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von filth » Mi 19. Jul 2017, 09:54

Hallo,

habe heute gesehen, dass die Strecke Landmannalaugar -> Langisjör heute gesperrt wurde. Ist bekannt, warum?
Ist alternativ die Strecke zum Langisjör von der B1 kommend über die F208 mit einem Jimny machbar?

Danke
Kim T.
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 76
Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:04

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von Kim T. » Mi 19. Jul 2017, 12:12

Anscheinend wegen Überschwemmung nach andauernden Regenfällen:
http://www.mbl.is/frettir/innlent/2017/ ... atnavaxta/
filth
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von filth » Mi 19. Jul 2017, 12:57

Mist, hört sich an als wäre das länger zu
filth
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von filth » Mi 19. Jul 2017, 13:18

Wieder offen, dafür jetzt Laki zu :lol:
Kim T.
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 76
Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:04

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von Kim T. » Mi 19. Jul 2017, 15:54

Benutzeravatar
superschaf
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 20
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 14:45

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von superschaf » Fr 21. Jul 2017, 14:48

Ist nun wieder alles offen.
Aber wenn Du dort unterwegs bist solltest sowieso regelmäßig auf www.road.is schauen.
Benutzeravatar
sw-fuzzy
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 51
Registriert: So 25. Jun 2017, 14:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von sw-fuzzy » So 23. Jul 2017, 23:37

Ist schon jemand nach der Sperrung die F208 wieder gefahren ?? wir wollen das in den nächsten zwei Tagen angehen, sind etwas verunsichert, dass die Furten vielleicht schwieriger als gewöhnlich sind...

Gruß, Stephan
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3007
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von Monique » So 23. Jul 2017, 23:41

In Skaftafell stand heute bezüglich der wieder offenen F206 und F208: "only with well equipped 4x4" und ein Hinweis darauf, dass das Furten schwierig sein kann.
filth
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von filth » Mi 26. Jul 2017, 11:03

Gestern gefahren. Bis lml alles harmlos. Langisjör gucken wir heute.

Porsmörk hats 2 tiefe Furten, da steckte gestern ein 2x we drin... mit dem Jimmy ging es, darf aber nicht tiefer sein.
Benutzeravatar
sw-fuzzy
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 51
Registriert: So 25. Jun 2017, 14:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Sperrung F208 Hochland Langisjör

Beitrag von sw-fuzzy » Mi 26. Jul 2017, 21:17

filth hat geschrieben:. Langisjör gucken wir heute.
.
Langisjör ist völlig harmlos. Heute gefahren.

Grüße, Stephan
Antworten