Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das wird teuer

Die anspruchsvollere Art, mit dem Auto durch Island zu reisen.
Antworten
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1398
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Das wird teuer

Beitrag von Uwe » Sa 30. Mär 2019, 12:37

Ein Auto in Island zu mieten ist schon nicht ganz preiswert. Wenn man aber zwei Sperrschilder ignoriert, von Schneelawinen eingeschlossen und von Rettungskräften befreit wird und zu guter Letzt der Mietwagen zurückgelassen werden muss, dann wird die Rechnung sicherlich um einiges höher ausfallen.
https://www.icelandreview.com/de/unkate ... isten-ein/
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Antworten