Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Die anspruchsvollere Art, mit dem Auto durch Island zu reisen.
Benutzeravatar
Chevyartictruck
Weiser von Thule
Beiträge: 1256
Registriert: Do 28. Apr 2005, 09:02
Wohnort: Altenbach im Odenwald

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Chevyartictruck » Mi 14. Sep 2022, 14:05

25u.de hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 12:29
Tja da wo ich in Island unterwegs war, kam mir entweder gar keiner oder maximal 1 LKW pro Tag entgegen. Das war dann eher ein Ereignis: erst Mal anhalten und sich austauschen, über die Strecke, was noch in der Nähe ist und so weiter.
Na dann hast du ja richtig Glück gehabt das an gewissen Stellen noch niemand entgegen gekommen ist :lol: und dies ist nicht die Antwort auf meine Frage :!:
Stell doch mal deine Bilder ein, lieber Chevy.
Sorry dies ist schon lange vorbei ;) :twisted:

Für mich gibt immer zwei Gruppen von Leuten. a) eigene Erfahrung b) nicht mehr drauf als überall den eigenen Senf drüber schmieren. Ich würde dich gern bei a) einsortieren und freu mich schon, lebhafte Erfahrungsberichte von dir zu lesen und spannende Fotos zu sehen. Vielleicht hast du ja etwas beobachtet, was noch keinem aufgefallen ist.
Ein wenig Islanderfahrung habe ich, glaube ich jedenfalls, aber...

....sortiere mich ein wo du willst, ist mir ziemlich egal :|

Grüße Chevy
wer immer nur brav ist, wird nie erwachsen!
Benutzeravatar
Chevyartictruck
Weiser von Thule
Beiträge: 1256
Registriert: Do 28. Apr 2005, 09:02
Wohnort: Altenbach im Odenwald

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Chevyartictruck » Mi 14. Sep 2022, 14:23

@25u.de

und nochmal deine Bilder mit den "Umfahrungen" sind zu 90% nach oder bei der Schneeschmelze entstanden!
Du fährst keinen "Hohlweg" um diese Zeit, da muss man nebendran fahren. Ich denke aber das ist eine Zeit in der du noch nicht auf dem "Großen Schotterhaufen" warst oder doch :?:

Grüße
wer immer nur brav ist, wird nie erwachsen!
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3278
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Monique » Mi 14. Sep 2022, 14:35

Andi Schönberger hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 14:04
OHA.. :o
Mit dem Post jetzt, wird's seit langem wieder mal "lustig" hier, könnte ich fast versprechen :lol:
Ich überlege gerade Folgendes: Noch eine Runde laufen lassen und bespaßen lassen oder abbrechen, weil`s böse ausgeht --> :?:

Monique
Benutzeravatar
25u.de
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 60
Registriert: Di 9. Aug 2022, 19:22
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von 25u.de » Mi 14. Sep 2022, 15:30

Tja auf der 622 oder eher F622 musste ich tatsächlich Rückwärts wieder raus. Da am Hang war wenden leider nicht drin und es ging für mich auch nicht weiter :-)

Ich finde, entgegenkommender Verkehr ist in Island keine überraschung. Sieht man lange vorher. Entweder ist die Strasse breit genug oder man wartet kurz an der Seite, wo ausweichen es gut möglich ist.

Rechts ran und Licht aus signalisiert: ich warte hier auf dich.

Aber zurück zum Thema: ich hab inzwischen mit sehr vielen 4x4 Einsteigern (Mietfahrzeugen) gesprochen. Daß mitten durch besserer ist als drum herum ist immer unbekannt. Ich hab den Leuten meine Bilder gezeigt und gefragt: was hättest du gemacht ? Antwort war immer: ui ui jui irgendwie drum herum fahren ? Ob das bei einer Schneeschmelze war oder nicht ist egal. Die Spuren im Hochland, wo versucht wurde das Fahrzeug ohne Werkzeug mit den Händen auszugraben waren hmmmm ich muss sagen ziemlich lustig, aber auch eindeutig genug. Die Isländer haben dafür einen Jacklift am Jeep, ne Schaufel dabei, ein Brett zum unterstellen.

Dazu kann man natürlich trotzdem unterschiedliche Meinungen haben oder es besser (?) wissen.
Chris, unterwegs als Abenteurer im DAF T244 ex-Militär Truck. Old-school Blogger. Ohne Werbung, Kommerz & Affiliate http://www.25u.de
Benutzeravatar
Chevyartictruck
Weiser von Thule
Beiträge: 1256
Registriert: Do 28. Apr 2005, 09:02
Wohnort: Altenbach im Odenwald

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Chevyartictruck » Mi 14. Sep 2022, 18:36

@25u.de.

ich habe mal zwei Fragen an dich: Wie oft warst du schon in Iceland und zu welchen Jahreszeiten :?:

Die F622 haben aber die "Island Hanomags" befahren, einer sogar ohne Allrad, gut ist schon etwas länger her, ca 20 Jahre oder so, man werden wir alt :shock: .

Und wenn du sagst das es in Iceland recht übersichtlich ist, sagt mir das schon einiges über deine Erfahrungen.

Ich persönlich würde mich hüten einem Fremden zu sagen er solle mit seinem Fahrzeug durch die Mitte fahren, wenn da dann ein Stein drin liegt :lol: naja. Ich denke am Rand dieser "Wasserlöcher" sollte meistens die beste Wahl sein!




Gruß Chevy
wer immer nur brav ist, wird nie erwachsen!
Benutzeravatar
Chevyartictruck
Weiser von Thule
Beiträge: 1256
Registriert: Do 28. Apr 2005, 09:02
Wohnort: Altenbach im Odenwald

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Chevyartictruck » Mi 14. Sep 2022, 20:26

@Monique

alles gut ich bin doch nicht böse ;)

und ich habe Offroad Erfahrung wie man sieht
20140617_153321.jpg
Gruß Chevy
wer immer nur brav ist, wird nie erwachsen!
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1253
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von lena » Mi 14. Sep 2022, 20:38

25u.de hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 15:30
Die Isländer haben dafür einen Jacklift am Jeep, ne Schaufel dabei, ein Brett zum unterstellen.
Also ich kann dir sagen, ohne Schaufel, Sandblech, Seil und Co ist der Chevy unglücklich. :lol:

Gezeichnet eine ehemalige Schaufel.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3278
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von Monique » Mi 14. Sep 2022, 21:24

Chevyartictruck hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 20:26
@Monique

alles gut ich bin doch nicht böse ;)
Würde ich auch nie behaupten 8-). Kann mich bei uns beiden aber auch nicht an offroad/onroad erinnern, weil entweder Eis oder Schnee unter den Rädern war. Und im Gegensatz zu Lena habe ich die Schaufel nur zum Bergrunterrutschen benutzt :lol:.

Monique
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1253
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von lena » Mi 14. Sep 2022, 21:29

Monique hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 21:24
Und im Gegensatz zu Lena habe ich die Schaufel nur zum Bergrunterrutschen benutzt :lol:.
Na, na, ich habe nicht tatsächlich geschaufelt, ich habe glücklich schaufelnde, ziehende, Bleche positionierende, fachsimpelnde usw. Männer fotografiert. :P Mein höchster körperlicher Einsatz war in Schneewehen zu stapfen um zu gucken, wie schlimm's ist.
Benutzeravatar
bilderweise
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:20

Re: Ein paar Gründe, warum man die Piste nicht verlassen sollte

Beitrag von bilderweise » Mi 14. Sep 2022, 22:04

Chevyartictruck hat geschrieben:
Mi 14. Sep 2022, 20:26

und ich habe Offroad Erfahrung wie man sieht

Gruß Chevy
Ist das am Bild ein Sandblech Modell Elise? :o
Antworten