Erfahrung mit Island Tours

Empfehlungen, Hinweise, Fragen und Erfahrungen rund um konkrete Anbieter und Angebote. Aber ohne Werbung der Anbieter!
aurora
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Dez 2017, 21:11

Erfahrung mit Island Tours

Beitragvon aurora » So 11. Feb 2018, 16:15

Hallo!

Wir wollen nun endlich unser WoMo buchen und haben ein gutes Angebot von Island Tours gefunden.

Für 16 Tage in einem Europcar X30 mit den üblichen obligatorischen Dingen (Gasflasche, Bettzeug,...) und einem MediumVersicherungspaket würde es € 4456.- ausmachen.
Ist es üblich, dass Versicherung und andere Dinge erst vor Ort gebucht werden können?
Wir haben dabei nur die Einschränkung, dass wir nicht mehr als 200 km am Tag fahren dürfen, doch das sollte kein Problem sein.

Ich freue mich schon auf eure Antworten!

Ganz liebe Grüße,
aurora
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 577
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Island Tours

Beitragvon carlotta » So 11. Feb 2018, 20:14

Wir haben dabei nur die Einschränkung, dass wir nicht mehr als 200 km am Tag fahren dürfen.

Km-Beschränkung finde ich für Island eigentlich ziemlich unüblich. Andererseits - Einmal rum um Island auf der Ringstraße sind ca. 1350 km. Also wäre das mit der Einschränkung schon locker zu schaffen.
Hier kann man sich die Entfernungen anhand einer Karte von Ort zu Ort ausrechnen: https://www.islandspezialisten.de/ueber ... on-island/.
Bzw, wenn man noch in die Westfjorde will oder auf Snæfellsness-Halbinsel.

Trotzdem miete ich sowas nie, weder in Island noch in anderen Urlaubsländern. Im Urlaub möchte ich nicht auf den Tacho schauen müssen.
seedee701
Foss-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: So 7. Jan 2018, 14:24

Re: Erfahrung mit Island Tours

Beitragvon seedee701 » Mo 12. Feb 2018, 19:55

Erfahrung habe ich keine, da mein erster Trip im Sommer stattfindet.
Was ich von meiner Sucherei her beobachtet habe ist, dass für womo 200km/tag standard sind wohingegen PWs unlimitiert angeboten werden.
Der Preis ist natürlich nur aussagekräftig, wenn du den Reisezeitraum definierst. Für die Hochsaison hätte ich noch kein so preiswertes Angebot gefunden. (ich suche jedoch eher in Richtung 4x4 womo)
aurora
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Dez 2017, 21:11

Re: Erfahrung mit Island Tours

Beitragvon aurora » Mo 12. Feb 2018, 20:45

Sind vom 20.8. bis zum 4.9.2018 mit dem Womo unterwegs. Ab 20.8. beginnt die Nebensaison, da ist es teilweise um €100 und mehr pro Tag um.

Social Media

       

Zurück zu „Erfahrungsberichte zu Veranstaltern, Produkten und Angeboten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste