Isländer Pullover

Alles Rund um Zelt, Stiefel, Schlafsack und was man sonst noch braucht.
Benutzeravatar
Haexli
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 329
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 18:45

Re: Isländer Pullover

Beitragvon Haexli » Mo 9. Jul 2012, 18:14

Ja, das habe ich auch schon gelesen, aber ich war noch nicht da.

Wer mit grösster Wahrscheinlichkeit im Ausland gestrickte Lopapeysa anbietet ist 66th North, Farmer's Market und Rammagerðin.
Haförn

Re: Isländer Pullover

Beitragvon Haförn » Mo 9. Jul 2012, 19:13

Ich habe mir letzte Woche die dritte Weste gekauft bei der Bäuerin in Sùluvellir an der 711.
Sie strickt selbst und hat grosse Auswahl an Pullis, Westen mit RV und Knöpfen (von Schafshörnern), Mützen, Handschuhen,
Schals, Etuis fürs Handy etc.

Xio
PolarpicsHH
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Jun 2008, 03:50
Wohnort: Hamburg

Re: Isländer Pullover

Beitragvon PolarpicsHH » Mo 9. Jul 2012, 21:00

Hallo,

also ich habe mir auch gerade erst vor 14 Tagen in besagtem Laden in der Altstadt von Reykjavik meinen ersten "Isländer" gekauft und hatte dann die gelegenheit mit der Store-Managerin etwas länger zu plaudern:


Bei Strickware ( Pullover oder Jacken, bzw. Kleinzeugs gibts mittlerweile drei Kategorien:

1.) Islandwolle von (zumeist isländischen Landfrauen ) auf Island ( zumeist in den Wintermonaten ) rein von Hand gestrickt........von daher immer Einzelstücke

2.) Islandwolle maschinell auf Island hergestellt ( wird dann gerne als "Icelandic Produkt" gelabelt

3.) Jetzt wirds ganz schlimm: Islandwolle maschinell in China oder anderen asiatischen Ländern hergestellt ( wird dann gerne als 100% Icelandwool gelabelt.


Also kauft bei http://www.handknit.is ( das ist der Laden in der Skolavördstig 19 ).
Das ist wie schon erwähnt eine Genossenschaft von zur Zeit so um die 200 Mitgliedern die besagte Produkte über Ihren eigenen Laden absetzten.

Außerdem wird bei Pullovern unterschieden ob er eher für Drinnen oder mehr/nur für Draußen gedacht ist.
Diese Wolle ist dann noch dicker.

Bei uns in Hamburg regnet`s die letzten Tage dauernd..........ich habe ob der gemäßigten Temp`s anstatt der Jacke jetzt aber meinen "Isländer" an..........TOTAL G**L......... :D
Das Wasser bleibt in Tropfen auf der Wolle sitzen...........er saugt sich nicht so schnell voll.

ACH SO NOCH WAS............Diese Pullover/Jacken sind nicht dazu gedacht ständig gewaschen zu werden.....wie das so mit Baumwollpullovern gemacht wird.

Brindis ( die Storemanagerin ) sagte mir...............so wenig waschen wie nur irgend möglich 8 am besten gar nicht ( außer Du hast Dir die Flasche Rotwein oder Kaffe drüber gekippt )..........lieber über Nacht an der frischen Luft auslüften lassen.
Und wenn schon waschen, dann mit handwarmen Wasser und mit HAARSHAMPOO einfach einweichen.........nicht groß schruben oder auswringen...........lufttrocknen..........fertig.

Aber selbst eine vollgequalmte Bar übersteht er erstaunlich gut........einmla wie beschrieben gelüftet..........UND GUT !

Für den Herbst/Winter sind schon drei weitere in Reykjavik bestellt.


Viel Spaß beim kaufen und vor allem tragen
Benutzeravatar
Jens Böhme
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Jul 2014, 12:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Isländer Pullover

Beitragvon Jens Böhme » So 29. Nov 2015, 14:41

Ich hab mir letztes Jahr (2014) einen Islandpullover gekauft. Ohne wollte ich nicht wieder nach Hause. ;) Und es sollte schon ein Original-Pullover sein. Ich hatte die Wahl zwischen einem "normalen" Pullover und einem mit Reißverschluss und Kapuze. Habe ein Weilchen überlegt, das sich sicherlich die Geister bei der Definition Original-Pullover sicherlich scheiden.

Da jedoch die etwas andere Version recht fesch an mir aussah und der Pullover schnell an- und auszuziehen ist, habe ich mich für die Variante mit Kapuze entschieden. Seither trage ich diesen in Berlin meist über einer Kapuzenjacke und darüber - wenn es doch etwas arg kalt in der Hauptstadt wird - noch eine Weste. Sieht dann recht cool aus, will ich meinen und ist auch warm genug.

Gekauft habe ich diesen in Reykjavik am Ende der Haupteinkaufsstraße Laugavegur.
Dateianhänge
Islandpullover.jpg
Island-Pullover mit Kapuze

Social Media

       

Zurück zu „Ausrüstung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast