Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Laugavegur Ultramarathon

Alles Rund um Zelt, Stiefel, Schlafsack und was man sonst noch braucht.
Yezariel
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:35

Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Yezariel » Do 18. Apr 2013, 20:45

Hallo!! :grin:

Ich werde im Juli zum ersten Mal Island besuchen und freue mich schon sehr!!! (Wollte schon seit meiner Kindheit immer mal dorthin reisen!) Habe mich für den Ultramarathon angemeldet und wollte mal fragen, ob den ein Fori aus diesem Forum schon mal mitgelaufen ist oder dieses Jahr mitläuft...

Viele Grüße
Nicole
Benutzeravatar
Uwe_R
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 679
Registriert: Do 9. Nov 2006, 08:44
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Re: AW: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Uwe_R » Fr 19. Apr 2013, 00:20

Cool. Ich war schon 2x als Zuschauer da und will ihn auch mal laufen. Viell. klappts 2014.
Ich könnte Dir Bilder schicken.
Ist aber schade dass Du den Weg nicht mal erst gewandert bist und weißt was auf Dich zukommt.
Grüße
Uwe
Juni 2018 - Mit dem Elektromotorrad nach Island: http://www.uw4e.de
Yezariel
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:35

Re: AW: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Yezariel » Fr 19. Apr 2013, 17:48

Hallo Uwe,

Island ist ja nicht gerade "um die Ecke" :grin: ... ansonsten wäre ich die Strecke gerne schon mal abgewandert!

Weißt Du, ich lass mich einfach überraschen... ;-) wird schon!

Oh ja! Gerne Bilder! Bist Du denn diese Jahr wieder zum Zuschauen dabei?

Viele Grüße
Yezariel
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:35

Re: AW: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Yezariel » Sa 20. Apr 2013, 22:08

.... könnt Ihr mir eigentlich eine nette Unterkunft empfehlen? ... vielleicht mach ich auch Couchsurfing, aber über Tipps wären toll!! LG
Yezariel
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:35

Re: AW: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Yezariel » Mo 22. Apr 2013, 21:40

... vielleicht habe ich auch im falschen Thema gepostet, fällt mir gerade auf ...
MatthiasB
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 22:54

Re: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von MatthiasB » Mo 22. Apr 2013, 23:04

Hallo Nicole, ich bin auch für den Ultramarathon am 13. Juli gemeldet und werde ringsum noch ein paar Tage in Reykjavik sein. Gewandert bin ich die Strecke 2007 - diesmal will ich aber etwas schneller unterwegs sein ...
Schöne Grüße, gute Vorbereitung
Matthias
Benutzeravatar
inselmensch
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 337
Registriert: Di 31. Jul 2012, 20:24

Re: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von inselmensch » Di 23. Apr 2013, 10:59

Hallo,
ich frage mal hier für jemanden (für mich unvostellebar /machbar)

In wie weit ist der Marathon organisiert? (Anreise nach LM, Abholung von Thorsmörk?,
Unterkunftsangebot - eventuelle Pauschalangebote - ich kenne mich da null komma nix aus)

Gibt es eine Internetseite?

Inselmensch
Benutzeravatar
Thomasito
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 20:22
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Thomasito » Di 23. Apr 2013, 11:51

Hallo Inselmensch

Schau mal hier: http://www.marathon.is/ultramarathon

Ist auch noch ein Traum von mir.....

Grüße

Thomas
Benutzeravatar
inselmensch
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 337
Registriert: Di 31. Jul 2012, 20:24

Re: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von inselmensch » Di 23. Apr 2013, 15:38

Schönen Dank!
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3015
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Laugavegur Ultramarathon

Beitrag von Monique » Di 23. Apr 2013, 22:38

Ich zolle allen meinen tiefen Respekt, die diese Veranstaltung mitlaufen. Ich "geriet" 2010 ins Läuferfeld. Die ersten 2/3 des Feldes waren nur mit Haut überzogene Knochen.
forum.jpg
forum.jpg (232.35 KiB) 3842 mal betrachtet
Ich habe die Läufer auf deren letzter Etappe getroffen und einige erzählten auch mit uns Wanderern (wie man das so im Vorbeihuschen macht). Einer der schönsten Dialoge, den ich mithörte und der mir im Gedächtnis blieb:

Wanderer: "Jungs, ihr seid sooo verrückt."
Läufer: "Wir sind verrückt? Ihr seid verrückt - rennt hier mit einem schweren Rucksack durch diese Landschaft. Das würde ich nie machen." :)
Antworten