Land Rover Explore testen

Alles Rund um Zelt, Stiefel, Schlafsack und was man sonst noch braucht.
Benutzeravatar
denbat92
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 212
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:02
Wohnort: Gießen

Land Rover Explore testen

Beitragvon denbat92 » Mi 13. Jun 2018, 09:26

Nachdem mein altes Smartphone immer nach 5 Stunden den Geist aufgegeben hat, wollte ich mir mal was gönnen.
Daher habe ich mir mal das Land Rover Explore geholt, wieso ein teures Smartphone UND ein GPS Gerät zum wandern? Will wenn möglich auf Papierkarten verzichten (schlechte Erfahrungen).

Hier mal die Pros wieso ich es mir gekauft habe:

+ Extra Akku der magnetisch an der Rückseite angebracht wird (insgesammt fast 8000mAh)
+ der Extra Akku enthält zusätzlich eine Keramikantenne für ein genaueres GPS was dann gleichgestellt ist mit Garmin Geräten (sollte :lol: )
+ Wasserdicht, Schlammdicht usw.
+ zwei SIM Karten möglich
+ Barometer
+ Dash-Board App mit allen Outdoor-Daten die man brauchen kann + Wetter usw.
+ Gummihülle für Handy+Akku mit Karabiner um es noch stoßfester zu machen und um es an den Rucksack zu hängen

- Preis (650€) aber immernoch preiswerter als GPS und Smartphone getrennt
- Wollte im Urlaub nicht immer aufs Handy starren, wird dann wohl um Akku zu sparen nur an unklaren Weggabelungen in die Hand genommen.
- Stolzes Gewicht mit allem drum und dran

Dazu habe ich AlpineQuest als android App drauf mit den Iskort 2017 Karten heruntergeladen. Die Auflösung ist klasse. Leider kann man in Deutschland in der Stadt sowas nicht testen, und im Gelände hat man hier einen schlechteren roaming Empfang als in Island (falls man einen zusätzlichen extra Kartenabschnitt brauch).
Hat auch Vorteile beim Absetzen eines Notrufs über die isländische 112-App.

Bin daher sehr gespannt auf den diesjährigen Laugavegur (Klar brauch man da nicht, aber zum Testen ist es prima. Hat noch jemand vor das Teil dieses Jahr mal anzutesten oder hat jemand etwas vergleichbares? Das Explore ist wohl irgendwie der Underdog.

Viele Grüße,
Dennis

Social Media

       

Zurück zu „Ausrüstung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste