Allgemeine Wandertipps gesucht

Alles Rund um Zelt, Stiefel, Schlafsack und was man sonst noch braucht.
Benutzeravatar
denbat92
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 212
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:02
Wohnort: Gießen

Allgemeine Wandertipps gesucht

Beitragvon denbat92 » Mi 13. Jun 2018, 10:12

Hey Leute,

bei meinen Wanderungen sind mir selbst immer wieder Kniffe eingefallen um vieles einfacher zu machen, aber auch Tipps von anderen Wanderern unterwegs. Also Tipps die man nicht auf jder x-beliebigen Wanderseite findet wie "Schwere Sachen nah am Rücken, Schlafsack nach unten" usw.

Von einem Wanderer habe ich gehört, dass z.B. eine Wandererin vom Vortag auf dem Laugavegur beinahe weggeflogen ist, als es beim Regen heftige Böen gab: Die Regenhülle wurde vom Rucksack gehoben und hat sich gelöst, der Halteriemen war noch am Rucksack und hat sie ein paar Meter Springen lassen, rückwärts. Daher:
1. 2x kleines Gummiseil (oben+unten) mit Mini-Karabiner an der Rucksackseite befestigen, und wenn die Regenhülle dran ist einmal um die Rucksackfront spannen.

oder an mich selbst als Nasenfahrradfahrer:
2. Als Brillenträger der keine Lust auf Kontaktlinsen hat: Kappe mitnehmen falls es regnet, keine bis wenig Tropfen auf dem Glas -> man sieht noch was.

oder um Wäsche zu trocknen:
3. Die Sturmleinen am Zelt auf den Trekkingstock spannen, den schräg vom Zelt weg in die Erde stecken: Viola -> Wäscheleine. Für bessere Stabilität auch zwei Stöcke.

4. Außen am Rucksack einen leichten Trinkbecher befestigen, bei Strecken mit häufigen Bächen lohnt sich das eher als eine große Flasche (auch zum reinigen), Trinkbeutel nicht vergessen!

5. Oben auf einem Trekkingstock eine Kameragewindeschraube aufsetzen (Eine Doppelte mit einem Gewinde eindrehen und mit Heißkleber festkleben), Etwas abschleifen damit keine Kanten auf der Schraube sind die einen verletzen könnten. Einfach den Stock in die Erde rammen -> Viola ein Kamerastativ.

6. Immer mit MasterCard nach Island, EC Karte wird nach 200€ pro Monat gesperrt.

Und ein letztes weil es auf der letzten Wanderung so geholfen hat:
7. Ein aufblasbares Kopfkissen, Luxus pur nach einem langen Tag!

Am Flughafen:
8. Apropos Regenhülle (1.), die Hüftträger vom Rucksack in die andere Richtung um den Rucksack schnallen, Tragegurte festziehen damit nichts rumeiert, dann die Regenhülle drum rum -> Ideal geschützt als Aufgabegepäck am Flughafen ohne Extragewicht.



Ich würde den Beitrag mit eurem Kniff/Trick ergänzen, vielleicht lässt sich daraus ja eine schöne lange Geheimtipp-Liste machen (Mehr was Ausrüstung und allgemein Tipps zum Wandern angehen, nichts zu bestimmten Orten / Sehenswürdigkeiten) sodass man es auch auf andere Länder beziehen kann :)
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 579
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Wandertipps gesucht

Beitragvon carlotta » Mi 13. Jun 2018, 17:34

Code: Alles auswählen

6. Immer mit MasterCard nach Island, EC Karte wird nach 200€ pro Monat gesperrt.


Meine EC-Karte wurde noch nie gesperrt. (Würde ich mal bei meiner Bank nachfragen, was der Grund war. Manchmal liegt es an den eigenen Einstellungen)
Benutzeravatar
denbat92
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 212
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:02
Wohnort: Gießen

Re: Allgemeine Wandertipps gesucht

Beitragvon denbat92 » Fr 15. Jun 2018, 13:34

carlotta hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

6. Immer mit MasterCard nach Island, EC Karte wird nach 200€ pro Monat gesperrt.


Meine EC-Karte wurde noch nie gesperrt. (Würde ich mal bei meiner Bank nachfragen, was der Grund war. Manchmal liegt es an den eigenen Einstellungen)


Ist bei mir die Sparkasse. Hatte dort aus Island angerufen, die meinten alles in Ordnung. Die Karte ging nirgends mehr vor Ort. Dann in der deutschen Botschaft wurde mir gesagt (das war 2014, aber ein Jahr vorher hatte ich keine Probleme), dass EC Karten nun in Island ein 200€ Maximum haben. Hatte 2013 vor Ort 600€ in Kronen am Automaten geholt, keine Ahnung ob es danach nochmal geklappt hätte. Aber im Bus haben die auch irgendwann nur noch Mastercard/VISA angenommen, kein EC. Vielleicht wegen Gebühren oder Sicherheit, keine Ahnung.
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 579
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Wandertipps gesucht

Beitragvon carlotta » Fr 15. Jun 2018, 17:26

OK, ich habe 2013 das letzte Mal die EC-Karte ausgiebiger genutzt. Danach haben wir beide fast ausschließlich mit Kreditkarte gezahlt.
Zum einen wegen der Gebühren. Un weil wir auch weniger Bargeld abgehoben haben.
Trotzdem seltsam.

Social Media

       

Zurück zu „Ausrüstung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste