Schlafen am Flughafen? Kartuschen?

Alles Rund um Zelt, Stiefel, Schlafsack und was man sonst noch braucht.
Antworten
siniviny
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Di 4. Sep 2018, 18:38

Schlafen am Flughafen? Kartuschen?

Beitrag von siniviny » Di 4. Sep 2018, 18:46

Hey ihr Lieben :)

Am Samstag gehts ab nach Island. Da ich noch nie dort war, hätt ich noch ein paar Fragen :)

Wir landen Samstag Mitternacht in Keflavik, wisst ihr ob man im Flughafen schlafen darf oder wird man da gleich rausgeworfen? Gibt es sonst ne Möglichkeit irgendwo in Flughafen Nähe zu schlafen? Extra auf einen Campingplatz für die paar Stunden möchten wir nicht fahren..

Und dann wollt ich noch wissen ob die Supermärkte am Sonntag in Reykjavik offen haben? uuund ich habe mal gelesen, dass man auf Campingplätzen Gaskurtuschen bekommt, stimmt das?

Danke schon mal!

Liebe Grüße, Sina



Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Werbung

Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1292
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlafen am Flughafen? Kartuschen?

Beitrag von Uwe » Di 4. Sep 2018, 21:39

Hallo Sina,
willkommen im Forum.
Die Zeiten, dass das Flughafengebäude gegen Mitternacht geschlossen wurde sind vorbei. Da inzwischen rund um die Uhr Flieger starten und landen, ist das Gebäude auch die ganze Nacht geöffnet. Sicherlich könnt ihr euch irgendwo einen Platz suchen, um euch hinzulegen, aber Isomatte und Schlafsack ausbreiten ist (glaube ich) nicht drin. Ich habe zumindest in der Check-in Halle einige Leute gesehen die sich auf den Fußboden gelegt und (mehr oder weniger) gepennt haben. Es wird offenbar geduldet. Aber wie gesagt, man sollte es sich nicht zu gemütlich machen und aufgrund der vielen Leute die dort unterwegs sind, werdet ihr definitiv keine ruhige Nacht haben.

Die Supermärkte haben auch am Sonntag geöffnet. Bónus beispielsweise ist der preiswerteste Supermarkt und hat von 12-18 Uhr geöffnet: https://bonus.is

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man auf allen Campingplätzen Gaskartuschen kaufen kann, zumal einige Plätze möglicherweise schon Ende August geschlossen haben. Aber zumindest auf dem Campingplatz in Reykjavík werdet ihr für euren Kocher passende Kartusche finden. Ansonsten müsst ihr an den Tankstellen nachfragen.

viel Spaß.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
michaelj
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:22

Re: Schlafen am Flughafen? Kartuschen?

Beitrag von michaelj » Do 6. Sep 2018, 10:54

ich bin dieses jahr wieder um 6 uhr abgeflogen, und war mit dem letzten reykjavik bus bis zum abflug quasi wieder im flughafen.
wir haben uns hingesetzt und haben gelesen. der flughafen beruhigt sich ab 24-1 uhr...
du kannst dich auch bis kurz vor 4 uhr mit deinem Schlafsack und Isomatte hinlegen. ab da kommt das personal und bittet dich einzupacken.
so waren die Beobachtungen.

gaskartusche=Tankstellen, und groessere campingplaetze...

wenn du glueck hast findest du auch welche noch bei der gepaeckaufgabe am flughafen.
ChristophB
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 10
Registriert: Do 31. Aug 2017, 18:56

Re: Schlafen am Flughafen? Kartuschen?

Beitrag von ChristophB » Do 20. Sep 2018, 19:37

Wir hatten dieses Jahr Anfang August unerwartete Schwierigkeiten, passende Gaskartuschen zu finden, wobei wir unter Zeitdruck standen und wegen eines Feiertags nur wenige Geschäfte offen hatten. (Primus, für den Trangia-Gaskocher)

An den ersten Tankstellen, an denen wir vorbeikamen, gab es keine passenden Kartuschen bzw. teils gar keine Kartuschen mehr.
Am Campingplatz in Reykjavik gab es ebenfalls kein Primus. Das hatte mich ziemlich überrascht, denn a) war es im Jahr davor irgendwie einfacher und b) hielt ich Primus für ziemlich weit verbreitet (und hatte irgendwo gelesen, der Campingplatz habe Primus...).

Am Ende sind wir dann etwas außerhalb der Innenstadt, an der N1-Tankstelle wenn man in Richtung Flughafen rausfährt (aus der Stadt vorbei an Perlan), fündig geworden. Im Regal war nichts mehr, aber auf Nachfrage wurde im Lager nachgeschaut und es gab wenigstens noch die großen Kartuschen.
Ich glaube, von Coleman...
Adresse: Kringlumýrarbraut, Reykjavík, Iceland

Wochentags lohnt sicher auch ein Blick in die diversen Camping-Läden Reykjaviks. An großen Campingplätzen kann man außerdem Glück haben und sogar kostenlose Kartuschen abstauben, aber ob ich das Risiko eingehen wollen würde... :)
Antworten