Unterkünfte im Oktober

Wie man sich bettet, so liegt man! Aber was gibt's zu essen?
tt21
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jan 2012, 19:07

Unterkünfte im Oktober

Beitragvon tt21 » Di 15. Aug 2017, 13:32

Hallo zusammen,

wir waren bisher schon 3x auf der Insel und sind immer wieder begeistert. Dieses Jahr jedoch können wir nur im Oktober Urlaub machen und sind uns bzgl. Island nicht ganz sicher. 2x waren wir schon ab Mitte September bis Anfang Oktober und ab Anfang Oktober sieht es mit Unterkünften doch oft schon etwas schlechter aus. Wir würden prinzipiell gerne wieder ein wenig in die Westfjorde hinein (Richtung Djupavik hoch, Krossneslaug..) und dann rüber bis Saudarkrokur. Es gibt jetzt noch wenige Unterkünfte und das Dilemma ist, reserviert man vorab, kann einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Was macht man, wenn man irgendwo festsitzt wie z.B. in Djupavik? Die nachfolgende Unterkunft ist ja sicher nicht begeistert, wenn man nicht erscheint.. Ein ganz klein wenig Komfort möchte ich jedoch schon gern haben, so dass auch wieder nicht jede Unterkunft in Frage kommt. Super wäre es, wenn man selber kochen könnte und ein Doppelzimmer mit eigenem Bad ist auch angenehmer. Von daher bin ich nicht sicher, ob man einfach so anreisen kann und dann vor Ort noch etwas vernünftiges spontan findet. Habt Ihr in den genannten Ecken im Oktober irgendwelche Erfahrungen?

Viele Grüße
Linu
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: Di 22. Aug 2017, 22:37

Re: Unterkünfte im Oktober

Beitragvon Linu » Sa 23. Sep 2017, 19:40

Wir reisen zwar nicht in die Westfjorde, haben uns aber auch für Unterkünfte umgesehen und bei booking.com haben viele Unterkünfte bis 1-2 Tage vorher kostenlose Stornierung als Leistung.

Social Media

       

Zurück zu „Unterkunft und Verpflegung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste