Hinweise zu Covid-19 in Island

Auch Island ist vom Corona-Virus und der Krankheit Covid-19 betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das deutsche Auswärtige Amt informiert: Reisende werden aufgrund einer angekündigten sehr wahrscheinlichen Einstellung aller Flüge aus Island und der weltweiten Reisewarnung des Auswärtiges Amtes dringend gebeten, die noch wenigen bestehenden Flugmöglichkeiten zu nutzen und schnellstmöglich nach Hause zu fliegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des internationale Flughafens Keflavik über noch bestehende Flugverbindungen. Die Botschaft hat keine Möglichkeit andere Rückreisemöglichkeiten aufzuzeigen. Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, umgehend nach Deutschland zurückzukehren! https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/223400

10.000 ISK in Euro umtauschen

Angebote jeder Art aber nur von Privat zu Privat!
Antworten
aval27
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Nov 2019, 20:25

10.000 ISK in Euro umtauschen

Beitrag von aval27 » So 24. Nov 2019, 20:31

Hallo. Ich war zuletzt vor einigen Jahren in Island. Heute, beim Aufräumen, fand ich 10.000 ISK, die ich gerne in Euro umtauschen würde, aber ich denke das wird auf der Bank hohe Gebühren verursachen. Reist von euch jemand in nächster Zeit nach Island und hat Interesse mir die 10.000 ISK abzukaufen ? Vielen Dank. Thorsten
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 292
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: 10.000 ISK in Euro umtauschen

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 25. Nov 2019, 11:53

Ja. Ich hab Dir ne PN grschickt.
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Antworten