Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Reisebericht Island mit dem Camper

Angebote und Hinweise von gewerblichen Veranstaltern. Hier ist auch explizit Werbung gestattet.
Antworten
wauzbert
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 09:31

Reisebericht Island mit dem Camper

Beitrag von wauzbert » Mo 6. Jul 2020, 09:44

Liebe Islandfreunde!
Ich möchte euch auf meinen Erfahrungsbericht zu Island mit dem WESTFALIA "James Cook"-Camper aufmerksam machen.
https://james-cook-is-that-your-name.jimdosite.com/
Vielleicht ein passender Lesestoff um die momentanen Einschränkungen besser zu verkraften und eine Anregung für zukünftige Reisepläne.
Gibt es als Buch und e-book.

Viel Vergnügen
Schorsch
Benutzeravatar
Ulla
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 432
Registriert: Do 23. Nov 2006, 15:54
Wohnort: Bayern

Re: Reisebericht Island mit dem Camper

Beitrag von Ulla » Mo 6. Jul 2020, 15:25

Hallo Schorsch,
habe gerade bei dir vorbei geschaut und festgestellt, das die Islandreise 2004 war. Das war auch unsere erste Islandreise und wir hatten fantastisches Wetter zum wandern. Du schreibst, als Gourmet hätte man keinen Spaß auf Island. Dem kann ich nicht zustimmen, wir haben fantastisch gegessen besonders was Fisch und Lamm betrifft. Allerdings muss man dafür tiefer in die Tasche greifen. Ja Island war und ist teuer, auch heute noch.
Gruß Ulla
Antworten