blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Angebote und Hinweise von gewerblichen Veranstaltern. Hier ist auch explizit Werbung gestattet.
melanie05
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 14:01

blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von melanie05 » Mo 18. Apr 2011, 23:07

Hallo zusammen,
hat jemand von euch Erfahrung mit der http://www.bluecarrental.is Autovermietung?
Da sie noch relativ neu sind, ist online noch nichts zu finden. Und wie immer, wenn Dinge ungewöhnlich preiswert sind, ist man natürlich etwas skeptisch...
Ich bin dankbar für jede weitere Meinung.

Gruß
Melanie

Werbung

Autovermietung
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 10:52
Kontaktdaten:

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Autovermietung » Di 19. Apr 2011, 14:58

Um sicher zu sein, buche ich immer einen Mietwagen bei http://www.sixt.ch.
L.G.
Ulrike H.
Benutzeravatar
bikerfee
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 38
Registriert: Do 22. Jul 2010, 12:04

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von bikerfee » Di 19. Apr 2011, 16:32

"Preiswert" ist immer relativ.
Unter www.billiger-mietwagen.de findet man (bzw. ich) günstigere Angebote...

LG Marion
Benutzeravatar
kaeltezone
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 191
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 07:18

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von kaeltezone » Di 19. Apr 2011, 21:16

Autovermietung hat geschrieben:Um sicher zu sein, buche ich immer einen Mietwagen bei http://www.sixt.ch.
L.G.
Ulrike H.
@Autovermietung: Vor wem oder was sicher sein? Sicherheit für Leib und Leben? Sicherheit für Deinen Arbeitsplatz? Und buchst immer einen Mietwagen bei sixt! Warum? Ist doch viel zu teuer!? Lass uns doch teilhaben an Deinen eigenen Erfahrungen, falls vorhanden und hau nicht mit dem Werbehammer auf melanie05 ein. In der Rubrik Veranstalter und Angebote mag ja Werbung gestattet sein, trotzdem hätte ich keine Lust, wenn ich in diesem Forum eine vernünftige Frage stellen würde, um dann eine blöde Werbung als Antwort zu bekommen. Ich denke es sollte mindestens ein nachvollziehbarer Bezug zur Ausgangsfrage bestehen.

:evil: Stefan
Benutzeravatar
Haexli
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 336
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 18:45

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Haexli » Di 19. Apr 2011, 23:16

uiii, da hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen, kaeltezone :o
Der Benutzer heisst ja Autovermietung = ganz eindeutig Werbung :oops:
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1957
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Peter » Mi 20. Apr 2011, 06:57

Werbung hin oder her (die zulässig ist, seit ich den Strang in diesen Bereich verschoben habe)... bitte zurück zum Thema!
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
melanie05
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 14:01

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von melanie05 » Mi 20. Apr 2011, 14:11

@Marion
Verglichen hatten wir mit einigen Anbietern, über die ich hier im Forum bereits gelesen hatte: geysir.is, rentalcargroup.com, iceland-car-rental.com, holidayautos und natürlich Hertz, Sixt etc.
Da wir mit unserer Planung etwas spät dran sind, ist mir klar, dass ich kein absolutes Schnäppchen mehr machen werde, aber blue lag knapp 300euro niedriger als geysir für 13 Tage mit SDCW, Gravel, extra Fahrer etc.

Die Seite an sich macht einen guten Eindruck und ich denke, ein Grund für die Preise wird wohl der sein, dass sie noch neu sind. Wir werden es wohl einfach ausprobieren und dann berichten...

Letztlich ist es Geschmackssache, ob man lieber den großen Anbietern Geld in den Rachen wirft, oder vielleicht ein Familienunternehmen oder zumindest lokale Unternehmen unterstützt. Man weiß ja nicht, ob man für das, was man mehr zahlt, auch mehr Service bekommt oder ob dieses Geld einfach in administrativen "Löchern" versickert.

Trial and error ;)

Melanie
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2904
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Monique » Do 21. Apr 2011, 16:57

melanie05 hat geschrieben:Letztlich ist es Geschmackssache, ob man lieber den großen Anbietern Geld in den Rachen wirft, oder vielleicht ein Familienunternehmen oder zumindest lokale Unternehmen unterstützt.
In Island sind Mietwagen idR ca. 3 Monate im Jahr im Einsatz, da brummt der Laden. Wenn man Glück hat, laufen sie auch etwas länger.

In Island sind die Straßen nicht so "schön" wie in Deutschland ... da ist mehr Verschleiß angesagt. Ein Auto hält längst nicht so lange wie in Deutschland.

Bei großen Autovermietern wirst du kaum ein Auto bekommen, das älter als 3 Jahre ist. Ist ein Sicherheitsaspekt.

Hinter so mancher Buchung/Autovermietung, die z.B. in Dtl besteht, steckt eine bestimmte Autovermietung in Island, ein lokales Unternehmen.

Wer mag, kann jetzt 1 und 1 zusammen zählen und weiß, warum bestimmte Autovermietungen teurer sind und warum andere damit werben, dass ihre Autos 6-15 Jahre alt, aber in einem gewarteten Zustand sind.

Man sollte immer beide Seiten einer Medaille sehen. Und natürlich steht es jedem frei, sich den für ihn passendsten Anbieter zu nehmen. Ich wollte nur den großen Rachen nicht so stehen lassen ;) .

Monique
http://www.island-erleben.com
Das Wetter auf unseren Touren im Sommer 2018: https://islandauftour.blogspot.com/
melanie05
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 14:01

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von melanie05 » Do 21. Apr 2011, 22:40

Monique, danke, von der Seite hatte ich das jetzt gar nicht betrachtet. Aber es stimmt natürlich und ist auch ein Grund, warum ich generell nicht auf die super-billig-Masche stehe.
Und eben deshalb fragte ich auch nach Erfahrungen, um den Anbieter eventuell etwas besser einordnen zu können. Aber wir lassen uns einfach überraschen... Da wir mit unserer Planung etwas spät dran sind, haben wir eh nicht mehr die allzu große Auswahl, aber es scheint zumindest die Möglichkeit zu geben, erst bei Ankunft zu bezahlen, was ich persönlich als angenehm empfinde.

Melanie
Roland12
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Do 5. Mai 2011, 09:30

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Roland12 » Do 5. Mai 2011, 09:31

Hallo,

Ich möchte meine Erfahrung mit Euch teilen und vor rentalcargroup.com warnen. Wir haben vorab ein Mietauto in Sevilla gemietet mit Rückgabe in Malaga. Im Vertrag stand eine fixe Endsumme. Als wir das Auto in Sevilla abgeholt haben hat uns die Leihfirma (denn rentalcargroup.com ist nur ein Zwischenhändler) mitgeteilt das wir 60 Euro Transfer zusätzlich bezahlen müssen. Nach einigen Diskussionen mußten wir dann akzeptieren sonst hätten wir wahrscheinlich unsere Anzahlung nicht mehr bekommen. Jetzt streiten wir um diese 60 Euro die im 4-seitigen Vertrag nirgends aufscheinen, jedoch ganz klar die Annahmestation und die Abgabestation.

Also für mich ist eines klar, auch wenn die bekannten Firmen ein wenig teurer sind werde ich in Zukunft nur noch über diese buchen.

Und by the way die Leihfirma in Spanien hat "Automotive Cars" geheissen. Weiß nicht genau ob die unter einer Decke stecken.

mfG,
Roland
Antworten