blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Angebote und Hinweise von gewerblichen Veranstaltern. Hier ist auch explizit Werbung gestattet.
Benutzeravatar
didi
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 545
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 19:32
Wohnort: 74182 Obersulm

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von didi » Do 5. Mai 2011, 21:50

Bisher wird bei diesem Thema nur über den Preis diskutiert. Das ist Äpfel mit Birnen vergleichen. Den Preis verschiedener Anbieter miteinander zu vergleichen, macht nur Sinn, wenn auch die Leistung die selbe ist oder ich zumindest weiß, was welcher Anbieter im Groß- oder Kleingedruckten stehen hat.

Ich habe einen Großteil meiner Reisen über holidayautos gebucht (auch holiday ist nur Vermittler, die Autos kommen in der Regel, zumindest in der Vor- und Nachsaison, von Hertz). Beim Preis gibt es sicher noch ein paar Anbieter, die "billiger" sind. Ob die auch die ganzen, zumindest für mich sinnvollen und wichtigen, Extras mit im Preis drin haben, die holiday bietet, sollte jeder selbst prüfen. Holiday bietet neben freien km auch Vollkasko ohne (!) Selbstbeteiligung, Glas- und Reifenschäden sind ebenfalls mit versichert. Diese Inclusivleistungen bieten, von den freien km mal abgesehen, nach meinen Erkenntnissen nur ganz wenige Anbieter in Island. Bei einigen kann man zumindest die Selbsbeteiligung gegen Aufpreis reduzieren.

Bei meiner letzten Reise habe ich einen Wagen über Der Tour gebucht, die haben nun ein ähnliches Angebot (was die Leistungen anbelangt) wie holiday.

Mag sein, daß diese Leistungen der eine oder andere nicht für wichtig hält und lieber ein paar Euro spart.... spätestens nach dem ersten mal Lehrgeld zahlen bekommen diese Faktoren eine andere Bedeutung. Wer schon mal eine kleine Dalle in der Stoßstange, einen Plattfuss mit beschädigter Felge oder einen Steinschlag in der Scheibe hatte, weiß von was ich rede ;)
Stichwort "Milchmädchenrechnung" :oops:
lg
didi

Werbung

Betty68
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 14:23

Re: blue car rental Autovermietung - Erfahrungen?

Beitrag von Betty68 » Do 13. Okt 2016, 18:06

Wir waren im September in Island und die Bewertungen die ich gesehen hatte waren eigentlich recht gut...Aber: Als erstes noch beim Abholen leuchtete und hupte das Zeichen das eine Türe angeblich offen ist. Dann ließen wir das Personal danach schauen und keiner wusste was er machen sollte, aber es gab auch kein anderes Auto für uns! Dann waren die Reifen schon sehr abgefahren, was eigentlich grob fahrlässig ist. Am 1. Tag kam schon das Zeichen, dass der Luftdruck zu gering war. So pumpten wir die Reifen wieder voll auf. Ein Reifen ging dann auch am 2. Tag schon kaputt und konnte nicht mehr repariert werden, da er zu porös war! Somit mussten wir einen neuen Reifen für 18501 ISK kaufen! Zum Schluss haben wir den neuen Reifen nicht ersetzt bekommen. So kommt man auch zu neuen Reifen! Ist das die Strategie von Cars Island??? Auch andere Autos dieser Firma, die wir uns bei Abgabe angeschaut hatten, hatten abgefahrene Reifen. Ich würde nie wieder darüber buchen!
Antworten