Welches Wohnmobil mieten

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Benutzeravatar
marled
Weiser von Thule
Beiträge: 1150
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Welches Wohnmobil mieten

Beitrag von marled » Mo 5. Dez 2011, 18:04

Johannes hat geschrieben: Sollte eine Straße gestrichelt sein, ist sie mit Vorsicht zu genießen oder für "normale" Fahrzeuge nicht zu empfehlen bzw. gesperrt. Furten sind gut eingezeichnet, aber die sollten für Dich kein Problem sein.
sorry, #Johannes, aber beim Happy 1, den Raigro nehmen möchte, steht ausdrücklich dabei "Not suitable for highland" und damit fallen von vorneherein schon mal alle Straßen mit Furten raus.
Marled
Benutzeravatar
Johannes
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 123
Registriert: Di 26. Apr 2005, 21:55
Wohnort: 79183 Kollnau
Kontaktdaten:

Re: Welches Wohnmobil mieten

Beitrag von Johannes » Mo 5. Dez 2011, 18:23

marled hat geschrieben:
Johannes hat geschrieben: Sollte eine Straße gestrichelt sein, ist sie mit Vorsicht zu genießen oder für "normale" Fahrzeuge nicht zu empfehlen bzw. gesperrt. Furten sind gut eingezeichnet, aber die sollten für Dich kein Problem sein.
sorry, #Johannes, aber beim Happy 1, den Raigro nehmen möchte, steht ausdrücklich dabei "Not suitable for highland" und damit fallen von vorneherein schon mal alle Straßen mit Furten raus.
Marled
Hi,
na da hab ich mich auch ganz schön missverständlich ausgedrückt. Hast natürlich Recht! Sorry!
Ich meinte es auch so, dass die Furten kein Problem sein sollten, weil Rainer ins Hochland schließlich gar nicht fahren möchte. So war es auch gemeint, dass ich schrieb "... nicht zu empfehlen bzw. gesperrt", denn gestrichelte gelbe Trassen gibt es in der Karte, die ich meinte, auch in Küstennähe, weitab vom Hochland. Trotzdem: Asche auf mein Haupt! :?
Viele Grüße
Johannes
Benutzeravatar
Raigro
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 228
Registriert: So 4. Dez 2011, 21:48

Re: Welches Wohnmobil mieten

Beitrag von Raigro » Mo 5. Dez 2011, 19:15

Ich hatte es schon richtig verstanden.

Rainer
Antworten