Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Látrabjarg - Fähre oder Straße?

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Antworten
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2997
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Látrabjarg - Fähre oder Straße?

Beitrag von Monique » So 10. Mai 2015, 01:10

Da ich derzeit mit der Sonne reise und die Fähre nach Winterfahrplan samstags nichts fährt, blieb heute nur die Straße = 60, um ab Reykjavík gen Látrabjarg zu fahren. Hab dann mal ein bisschen "gemessen" - für alle, die es interessiert:

Wenn man in Borgarnes an dem Kreisverkehr ist, an dem die Straße 54 abzweigt, sind es noch 97 km bis Stykkishólmur, dem Ausgangspunkt der Fähre. Man muss 30 min vor Abfahrt dort sein + die Fähre braucht ca. 3 Stunden. Wenn man nun die 97 km auf der Ringstraße und dann der Straße 60 weiterfährt, kommt man ca. bis Laugar. Von dort aus habe ich heute 2 h 20 min bis Brjánslækur (dem Fähranleger der Westfjorde) gebraucht, einschl. einiger Fotostopps. Mit einem normalen PKW. Inzwischen ist fast die gesamte Strecke asphaltiert. Einmal ist ein knapp 30 km langes Stück Schotterstraße und dann noch mal ca. 10 km. Gegenüber letztem Jahr zur selben Zeit kürzt zumindest eine neue Brücke einen der Fjorde ab - bin mir nicht sicher, ob die zweite Brücke letztes Jahr schon fertig war. Auch wenn es viel Gefahre ist, ist man eigentlich doch etwas schneller.
Antworten