Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

STYKKISHÓLMUR - BRJÁNSLÆKUR via FLATEY mit dem Auto

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Antworten
dieManu
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Jan 2015, 10:17

STYKKISHÓLMUR - BRJÁNSLÆKUR via FLATEY mit dem Auto

Beitrag von dieManu » Mi 13. Mai 2015, 09:24

Hallo zusammen,

es haben ja schon einige diese Tour gemacht, wo man dann das Auto mit der Fähre vor schickt und mit einer späteren dann nachkommt damit man noch ein paar Stunden auf Flatey herumspazieren kann. Allerdings konnte ich keine Info finden, wie das mit Mietautos ist. Ich denk mir, sowas wird doch nicht versichert sein, falls man dann am Abend wieder an Land kommt und plötzlich das Auto nicht mehr da ist. (Auch wenn es vielleicht noch nicht vorgekommen ist)

Hat jemand schon mal bei den Vermietern angefragt wie das bei denen so gedeckt ist. Oder was ist, wenn plötzlich etwas vom Gepäck fehlt? Man schaut ja nicht gleich nach. Und lt. Mietvertrag darf ja kein anderer als die eingetragenen Mieter mit dem Auto fahren.

Sollte irgendetwas passieren, sei es jetzt mit dem Auto oder dem Inhalt, da wird wohl jede Versicherung aussteigen wenn man doch den Schlüssel an fremde Personen übergibt. Hat man da soetwas wie einen "Vertrag" mit dem Fährbetreiber wo er versichert, dass er die Haftung übernimmt?
Antworten