Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 138
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Beitrag von Variofahrer » Mo 26. Aug 2019, 10:58

boah! danke Dir! :D
Benutzeravatar
gabi
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 245
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:35
Wohnort: Wülfrath/NRW

Re: Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Beitrag von gabi » Mo 26. Aug 2019, 15:54

Willkommen im Club Christian, genau auf dieser Strecke haben wir vor Jahren auch das hintere Nummernschild vom Hanomag schwimmen lassen und sind dann mit einem Pappschild, wie Ulli, weitergefahren. Hat niemanden interessiert, Auto wurde auch so verschifft. In Deutschland gab es dann komplett neue Ziffern und Zahlen, das ist so ;-).
Einige Zeit später bei einem Outdoortreffen in Deutschland kam das Nummernschild wieder zum Hanomag zurück. Jemand hatte es am Rande der Krossá gefunden ;-).
Noch eine schöne Zeit in Island für dich. Am 28.10. sind wir auch wieder da. Alle guten Dinge sind 3 mal im Jahr ;-)
in island ist es doch nur kalt und dunkel, da regnet es doch nur? wie kommst du denn darauf?........nö;-)))
wie lange fliegt man denn dahin? bestimmt stundenlang?.......nö ;-)))).
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 138
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Beitrag von Variofahrer » Mo 26. Aug 2019, 21:46

Vaðfuglar hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 00:13
...
LÖGREGLUVARÐSTOFA VÍK
Lögregluvarðstofa Vík

Ránarbraut 1
870 Vík í Mýrdal
Þjónustusími: 444 2010
Netfang: sudurland@logreglan.is
....
dort ist in der tat ein büro der polizei. das gebäude beherbergt eine bankfiliale und eine Vinbuðin. nichts, reineweg garnichts deutet von außen auf das polizeibüro hin, nicht einmal im inneren des gebäudes. musste erst dort arbeitende menschen fragen. auch an der tür: nichts. immerhin stand draußen ein polizeiauto. :)

der beamte schien sehr angetan von der verlustmeldung und meinte, dass er das kennzeichen sogleich in das system eingeben werde. habe ihm das video gezeigt und er hat mir die bescheinigung über den verlust ausgestellt. er meinte noch, dass es ? tausende ISK kosten würde, wenn man ohne kennzeichen unterwegs ist. die bescheinigung wäre zugleich schutz gegen busgelderhebung.

also alles paletti!

danke nochmal für das herausfinden der adresse! :)
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 138
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Beitrag von Variofahrer » Mo 26. Aug 2019, 22:07

gabi hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 15:54
Willkommen im Club Christian, genau auf dieser Strecke haben wir vor Jahren auch das hintere Nummernschild vom Hanomag schwimmen lassen und sind dann mit einem Pappschild, wie Ulli, weitergefahren. Hat niemanden interessiert, Auto wurde auch so verschifft. In Deutschland gab es dann komplett neue Ziffern und Zahlen, ....
inzwischen soll man bei nachweislichem verlust die alte nummer behalten dürfen. aber warten wir es ab.


das ist so ;-).
....Einige Zeit später bei einem Outdoortreffen in Deutschland kam das Nummernschild wieder zum Hanomag zurück. Jemand hatte es am Rande der Krossá gefunden ;-). ....
Du nun wieder! ;) :D

Dir/Euch eine schöne zeit im oktober!
Benutzeravatar
gabi
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 245
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:35
Wohnort: Wülfrath/NRW

Re: Nummernschild beim Furten verloren - der Polizei melden?

Beitrag von gabi » Fr 30. Aug 2019, 13:11

Dankeschön ;-).
Und ich drücke dir ganz feste die Daumen, damit du dein Wunschnummernschild behalten kannst.
in island ist es doch nur kalt und dunkel, da regnet es doch nur? wie kommst du denn darauf?........nö;-)))
wie lange fliegt man denn dahin? bestimmt stundenlang?.......nö ;-)))).
Antworten