Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200 und über aktuelle Bestimmungen diskutiert: viewtopic.php?f=37&t=8234. Passt auf euch auf und schützt andere!

Neue Blitzmethode kommt

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3153
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Monique » Mi 22. Sep 2021, 21:59

Island wird neue Wege bei der Geschwindigkeitskontrolle beschreiten. Es wird künftig Geräte zur Ermittlung der Durchschnittsgeschwindigkeit geben. Spontanes Abbremsen am Blitzer wird dann nicht mehr hilfreich sein, falls man vorher zu schnell war.

https://www.icelandreview.com/de/gesell ... indigkeit/

Ich lasse das mal unkommentiert und gehe in mich, ob ich meine Fahrweise anpassen muss Bild.

Monique
Benutzeravatar
icebike
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 50
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:13

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von icebike » Do 23. Sep 2021, 06:13

Eine der Anlagen habe ich im Sommer auf der Straße nach Grindavik gesehen. Mein Fahrrad wurde aber nicht erfasst :D
Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Apr 2021, 20:29

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von skandinavian-wolf » Do 23. Sep 2021, 09:30

Warum sollte man durch solch phänomenale Landschaften rasen? :?
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 571
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Vaðfuglar » Do 23. Sep 2021, 11:12

Weil nicht alle Genießer*innen sind....
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3153
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Monique » Do 23. Sep 2021, 13:17

Weil nicht jeder, der dort fährt, ein Urlauber ist.
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 816
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Ute » Fr 24. Sep 2021, 10:05

Hallo,
wenn bei Verstößen jeder gleich behandelt wird, sei es Einheimischer oder Urlauber - ist es ok. Aber ich denke, Busfahrer werden da trotzdem eine Ausnahme bilden.
Gruß Ute
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3153
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Monique » Fr 24. Sep 2021, 11:56

Warum sollte das so sein, Ute (also dass Busfahrer eine Ausnahme bilden)?

Monique
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 816
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Ute » Fr 24. Sep 2021, 12:31

Hallo Monique,
ich bin schon mit Bussen gefahren, da haben die Busfahrer ordentlich Gas gegeben. Vielleicht auch, weil sie Verspätung hatten. Dabei haben sie mit 120 Km/h auch die Polizei überholt (erlebt Ende Mai 2010 - 2x). Sie wurden nicht angehalten, vielleicht haben sie später eine Verwarnung bekommen, aber das weiß ich nicht.
liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3153
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Monique » Fr 24. Sep 2021, 13:41

Ah okay. Ich meine, unsere Busfahrer sind ja zu meiner Zeit (jetzt vermutlich auch noch) auch hin und wieder schneller gefahren als erlaubt. Damals waren die Kontrollen aber eher Mangelware. Aber ich war auch schon bei zumindest einer Buskontrolle dabei, bei der es auch eine Strafe gab.

Die Frage wird sein, wie großräumig diese Streckenabschnitte sein werden. Und wer die dann einmal kennt, fährt dort vermutlich ordentlich, woanders rutscht eventuell weiterhin der Fuß auf dem Gaspedal aus. Das kennt man ja auch hierzulande von bekannten Blitzstrecken. Ich persönlich kann mich da nicht mal von freisprechen. Und auch in Island hatte ich Strecken, wo ich wusste, dass die Möglichkeit (mobil) geblitzt zu werden, wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher ist und habe meinen Fahrstil dementsprechend angepasst.

Schauen wir mal. Als jetzt nur noch Tourist werde ich für meinen Teil aber eher aufpassen und mich an die Begrenzungen halten müssen ;-).

Monique
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 816
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Neue Blitzmethode kommt

Beitrag von Ute » Fr 24. Sep 2021, 15:37

Hallo,
die Busfahrer in Island sind sowieso echte Spezialisten und beherrschen "ihren" Bus recht gut, und wenn auch mal einer seinen Bus in der Krossa versenkt - aber ich könnte solche Strecken nicht fahren, selbst mit PKW nicht - auch die anderen Hochlandstrecken sind extrem anspruchsvoll für Busfahrer. Das muß ihnen erst mal einer nachmachen. Ich habe mich jedenfalls in den Bussen immer sicher gefühlt - auch wenns mal zu schnell war.
liebe Grüße
Ute
Antworten